audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...


Benutzeravatar
Wutz
 
Beiträge: 875
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 09:23
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (32)
Archiv
- Juli 2018
Einmal große Inspektion
   Sa 28. Jul 2018, 17:09

+ Mai 2018
+ Dezember 2016
+ Oktober 2015
+ August 2015
+ Januar 2015
+ Oktober 2014
+ August 2014
+ Juli 2014
+ Januar 2014
+ Oktober 2013
+ September 2013
+ August 2013
+ Juli 2013
+ Mai 2013
+ April 2013
+ Oktober 2012
+ September 2012
+ August 2012
Blogs durchsuchen

1 von 52 von 53 von 54 von 55 von 5

Von porösen Kabeln und Dichtungen....

permanenter Linkvon Wutz am Mo 26. Okt 2015, 13:07

...sollte man sich trennen.

Daher wurde bei der Schrauberaktion Ende September endlich der marode Kabelbaum für den Kofferraumdeckel mittels eines Reparatursatzes von Herth&Buss ersetzt. Der Kabelbaum war wohl schon mal vom Vorbesitzer geflickt und mit Unmengen Isolierband versehen worden.
2014 wurde dann festgestellt: Nebellampe hinten ohne Funktion.
Schalter, Sicherung und Birne konnten ausgeschlossen werden, ergo muss was am Kabel hinüber sein.

Das sogenannte "Repcab" von H&B schlug mit knapp 42.-€ zu Buche, hat sich aber gelohnt. Der originale Kabelbaum ist zwar noch bei Audi zu bekommen.
Es gibt ihn aber nur komplett bis in den Kofferdeckel hinein für um die 180.-€.
Die Materialqualität von H&B hat mich auch überzeugt, ferner war das ganze Super beschrieben, die Farbtabelle hat gepasst und für unseren Elektronikfreak Sören war es eine Sache von ca. 45 Min. alles sauber und ordentlich zu verarbeiten. Ich selber mag solche Dinge ja gar nicht und lasse da lieber den Fachmännern den Vortritt.

Kabelblog1.jpg

Kabelblog1-3.jpg

Im zweiten Schritt wurde noch der Zwischenflansch getauscht. Hatte ich zwar vor einem Jahr schon gemacht, aber mit billigem Ebay-Material.
Inzwischen wies er eben wieder leichte Risse auf und ich habe dem Material nicht mehr vertraut.
Nun ist Markenware drin. Am "Stotterproblem" hat dies jedoch leider nichts geändert. Hier geht die Fehlersuche weiter...
Inzwischen wird die Motronic an sich bzw. das Einspritzventil als Hauptverdächtiger angesehen.

Flansch1.jpg

4 Wochen später gab es neue Winterreifen, ich habe mich hier für die Firestone Winterhawk3 in 175/70-14 entschieden.
Das Preis/Leistungsverhältnis hat für mich gestimmt und die Testberichte überzeugt. Das Stück gab es für 41,49 €
Dazu der obligatorische jährliche Öl/Filterwechsel beim B3 und B5, wieder mit Meguin 5W40 Vollsynthetik.
Dank Gemeinschaftskauf von 20l mit Sören kam der Liter auf ca. 4.-€

Der B5 bekam außerdem noch neue Zündkerzen und Luftfilter. Außerdem musste dort ein Rohrverbinder zwischen Kat und Mitteltopf ersetzt werden.
An dem Verbinder waren die Schraubschellen beide (!) gebrochen/durchgerostet sodass es nur noch so wackelte.
Dadurch war die Auspuffanlage einerseits laut und undicht und zudem im ganzen so instabil das sie immer am Fahrzeugboden anschlug/vibrierte.
Zum Glück hatte Hynky noch einen gebrauchten gut erhaltenen Rohrverbinder am Lager. Der wurde montiert und nun ist wieder Ruhe unter dem Avant ;)

Die letzte Aktion war dann der Kühlmitteltausch mit vorherigem durchspülen mittels des VAG Kühlsystemreinigers G111000A3.
Im stetigen Wechsel mit Sörens Passat wurde abgelassen, gereinigt, 2x gespült und neu befüllt. Eine feuchte und zeitraubende angelegenheit.
Nun wissen wir aber beide was in unseren Motoren drin ist, schönes klar-rosanes G12+ bzw. G13 bei Sören.
Vor allem bin ich beim B3 die eklig rostige Brühe los und fühle mich im Hinblick auf die Lebensdauer meines Wärmetauschers irgendwie bedeutend wohler :D

Tja und heute Morgen kam dann der große Moment. Nach einer Motorwäsche und einer Fahrt durch die Waschanlage, man will ja einen guten Eindruck hinterlassen, ging es ab zur Bruchsaler GTÜ-Filiale. Ich wollte nicht mehr länger warten mit der fälligen HU/AU und hatte irgendwie ein gutes Gefühl.
Wie schon vor 2 Jahren kam ich ohne Wartezeit sofort dran und....aber seht selbst :-)

Aublog1.jpg

Aublog1-2.jpg

Die Bremsschläuche mach ich bei Gelegenheit mal, am besten zusammen mit dem Flüssigkeitstausch und dann passt das.
Wieder 2 Jahre Ruhe und der Winter kann kommen, Yay!
Dateianhänge
Zuletzt geändert von Wutz am Di 27. Okt 2015, 22:16, insgesamt 2-mal geändert.

Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ...da bin ich jetzt bei!
0 Kommentare 1615 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]