audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...


Benutzeravatar
LY9A
 
Beiträge: 3199
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:28
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (24)
Archiv
- April 2018
Ein Blender mit Licht
   Mo 9. Apr 2018, 13:57

+ März 2018
+ Februar 2018
+ Dezember 2017
+ Oktober 2017
+ September 2017
+ August 2017
+ März 2017
+ Oktober 2016
+ August 2016
+ April 2016
+ Februar 2016
+ Januar 2016
+ Dezember 2015
Blogs durchsuchen

35 Jahre, wenig Falten, spröde Leitungen

permanenter Linkvon LY9A am Do 31. Dez 2015, 00:57

Nachdem der LS wieder in der Garage steht, beginnt das kleine Lifting.

Ziel:
HU und H-Kennzeichen.

Als kleine Fingerübung zuerst die Gummileitungen der Kraftstoffversorgung und Unterdruck erneuert.
Dabei gleich den Dampfblasenabscheider aus Kunststoff gegen einen (dichten) aus Metall getauscht.

tmp_4740-ngneid77449712.jpg


Da wird der 5 Zylinder Fahrer neidisch. Kaum Fehlerquellen im Bereich Unterdruck.



Mehr neid wird nie aufkommen...

Anschließend war der Schloßträger dran.
Die "letzte Hand" hatte 2004 mit dem Wagen noch eine Laterne demontiert.
Das ist noch unter der Hakenfalle am Bogen in der Wulst zu erkennen.

tmp_4740-hakenfalle-1935391423.jpg


Motorhaube ist schon ersetzt, jetzt muss nur noch der Murks vom "Zwischenbesitzer" ein wenig aufgehübscht werden.

tmp_4740-falleweg1694459800.jpg


Also einmal Hakenfalle raustrennen, ein wenig gerade klopfen.
Danach die Frontmaske noch zwei zentimeter nach vorn ziehen.
Das ging mit einem Spanngurt vorzüglich, da die Stabilität in der Maske durch die fehlende Hakenfalle geschwächt ist.
Das lumpig kleine Blechstück :mrgreen:

tmp_4740-falledran-106342885.jpg


Anschließend die Falle wieder rein gebruzzelt (ein gutes Provisorium hält ewig) und ein wenig gegen Flugrost geschützt.
Mangels Rotlack mit Zinkfarbe angesprüht.
Da mehr Blecharbeiten am LS nicht anstehen und der Schloßträger zu 99% getauscht wird, steht Rotlack auf dem Einkaufzettel für den 5E.
Der wird ein paar liter davon brauchen.

tmp_4740-feierabend2015149777622.jpg


Kühlergrill rein, Haube zu weiter im nächsten Jahr.
Samstag ist auch noch ein Tag ;)
Dateianhänge

Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :!:
Typ 81 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und optisch ein wenig 5E
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
2 Kommentare 1770 mal betrachtet
Kommentare

Re: 35 Jahre, wenig Falten, spröde Leitungen

permanenter Linkvon manfred5 am Sa 21. Okt 2017, 00:01

ja, schön, und jetzt? Ging es weiter?
Ein bisschen sauberer hätte man schon den S-Träger flicken können, oder?
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5
 
Beiträge: 1647
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 22:32
Wohnort: Colonia
Blog: Blog lesen (0)

Re: 35 Jahre, wenig Falten, spröde Leitungen

permanenter Linkvon LY9A am Mo 23. Okt 2017, 10:50

So ist es weiter gegangen.
Heut würd ich die Schloßfalle eher neu anfertigen :!:
;)
Zuletzt geändert von LY9A am Mo 23. Okt 2017, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :!:
Typ 81 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und optisch ein wenig 5E
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A
 
Beiträge: 3199
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:28
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (24)

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

cron