audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...


Blog Statistik
308Einträge insgesamt
97Kommentare insgesamt
Blogs durchsuchen

  • Kategorie
    Blogs
Feed neueste Blogeinträge
Nächste
B4: Audidrivers Grilltreff! von Hynky am Mi 15. Aug 2018, 20:36
Endlich, endlich wurde es wahr: Der B4 durfte mit nach Guxhagen! Und er hat seine Sache gut gemacht, er lief ordentlich und knauserte sogar ein wenig mit dem kostbaren flüssigen Gold: 9,99l / 100km sind absolut top für die Fahrerei.
ad11.jpg

Der Trip hat mir auch eine kleine Aufgabenliste mitgegeben:
- Wassereinbruch in der Waschstraße durchs Armaturenbrett vorne :evil: - könnte beim Pollenfilter reinlaufen.
- Front nochmal neu ausrichten, ein Scheinwerfer sitzt irgendwie nicht korrekt und die Spaltmaße sind Lada-esque :twisted: .
- Zahnriemen scheint zu arg gespannt, Dennis wies auf ein leichtes Jaulen hin.
- Funktioniert der Kaltlaufregler eigentlich tatsächlich? Ich bin unsicher und der ...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 11 mal betrachtet
Einmal große Inspektion von Wutz am Sa 28. Jul 2018, 17:09
Nach immer wieder neuen Verzögerungen wegen Krankheit und Kuraufenthalt war es endlich mal an der Zeit mich wieder etwas um anstehenden Wartungsstau zu kümmern.
Die Inspektion wäre eigentlich bereits im November 2017 fällig gewesen aber ich bin ohnehin nicht so viel gefahren. Da kann man es auch mal etwas schleifen lassen.

Außerdem stand an mal wieder den Kühlmittelflansch zu tauschen. Denn dort am unteren Blindstopfen leckte es etwas. Auch am Verbindungsschlauch von Wasserpumpe zu Kühler vernahm ich immer etwas Kühlmittel. Das waren aber auch die einzigen Stellen die ich finden konnte um den stetigen Verlust von Kühlmittel zu erklären. Alle paar Wochen musste ich einen Viertelliter nachfüllen. Also Flansch mitsamt neuem Blindstopfen, O-Ringen und Klammern gegen neue ersetzt und gleichfalls den Schlauch erneuert.

SpaßBeiArbeit.jpg
NeuerFlansch.jpg

Ansonsten d...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 35 mal betrachtet
B4: ATF-Sauerei von Hynky am Di 24. Jul 2018, 20:41
Im letzten Blogbeitrag zum B4 erwähnte ich es bereits: Eine der Ölleitungen vom Getriebe zum Getriebekühler ist undicht und drückt einen schönen, permanenten, dünnen Strahl raus und versaut den ganzen Vorderwagen.
Bild
Heute kam nun das Ersatzteil von Audi-Tradition, somit konnte ich direkt heute nachmittag bei 32 Grad Außentemperatur loslegen. In der Garage waren frische 26 Grad :mrgreen: - besser als nichts.
01_Neuteil.jpg

Der Plan lautet also: ATF ablassen, Getriebe unten öffnen und ATF- mit Filterwechsel, die defekte Leitung ersetzen. Das mit der Leitung trifft sich ausgesprochen gut, blockiert sie doch eine der Schrauben von der Getriebeölwanne.
Als erstes muss der Peilstab abgebaut werden -...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 41 mal betrachtet
D2: Auspuff von Hynky am Sa 21. Jul 2018, 21:59
Ich habe im Zuge der Instandsetzungsarbeiten am B4 einmal den A8 - irrwitziger Gedanke! - in den rechten Teil der Garage gefahren. Der ist zwar zu kurz, aber für eine Nacht durfte der Hintern halt rausgucken und das Tor ging halt nicht ganz zu. Doch beim Hineinfahren gab es Drama: auf dieser Seite war noch die hölzerne Schwelle montiert, an der das Tor einst, als es manuell geschlossen wurde, anschlug. (Inzwischen wird es elektrisch geschlossen.) Nach Überfahren der Schwelle machte es "Krnk! KRCKS!" - und irgendwas am A8 hat die hölzerne Schwelle zerrissen.
Garage_ohne_Leiste.jpg

Einige Zeit später befuhr ich das Parkoberdeck einer Sparkasse, wo ich schon sehr oft geparkt habe. Beim Übergang von der Rampe zur Parkfläche "Krnnnnnk!". Super. Da herrscht Handlungsbedarf.

So untersuchten wir die Auspuffanlage, welche da zwei Auffälligkeiten aufwies.
1. die Schrauben der Schellen, die die Auspuffrohre unten v...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

1 Kommentar 93 mal betrachtet
B4: Zielgerade! von Hynky am Sa 21. Jul 2018, 21:36
Dieses Teil zu biegen war gar nicht so trivial. Genausowenig die Montage. Was man nicht alles macht...
08_neu gefertigt am hinteren Regler.jpg


Nach all dieser Aktion gönnten wir uns ein lecker Feierabendessen.

Das folgende Wochenende brachte dann die Aktion Neubefüllen bzw. Entlüften der Bremsanlage. Sören hat sich wegen gewisser Erfahrungen ein Überdruck-Füllgerät besorgt, welches nun in meiner Werkstatt eingelagert ist. Grundsätzlich super-einfach, etwas weniger Fummelei als mit meiner Unterdruckausstattung - sehr zu empfehlen!
09_Bremsflüssigkeitwechsel.jpg


Die abschließende Probefahrt ergab: Bremse soweit OK, Handbremse noch etwas schwach, aber zieht.

Und so... ging es diese Woche dann zum TÜV. Der Prüfer hatte diverse Anmerkungen von sich gegeben, zum einen hat er anerkennend bemerkt, was so alles neu oder gangbar gemacht wurde, zum anderen...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

1 Kommentar 72 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]