audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...


Blog Statistik
273Einträge insgesamt
95Kommentare insgesamt
Blogs durchsuchen

  • Kategorie
    Blogs
Feed neueste Blogeinträge
Nächste
B4: Bremsgeraffel. von Hynky am Fr 22. Jun 2018, 00:50
Da beim letzten TÜV vor Äonen auf dem Bericht ein Vermerk über die Bremsschläuche angebracht wurde, habe ich mich mit den erforderlichen acht (!) Schläuchen eingedeckt. Doch bevor es an die Bremse geht...

Am Ölkühler gab es eine undichte Stelle: An einem Schlauch tropfte Kühlwasser heraus, nicht viel, aber signifikant. Nachziehen der Schelle brachte keine Besserung, ich habe den Schlauch kurzerhand etwas gekürzt, den Stutzen gereinigt und das Ganze neu befestigt. Dicht - fein. Nach erneutem Auffüllen der Kühlanlage gab es noch einen erneuten Ölwechsel - das etwas preiswertere Öl durfte der enfgültigen Füllung weichen. Ja, auch den Filter habe ich erneuert, somit sollte sich kein grober Unfug im Ölkreislauf befinden.

Da ich nun noch einmal den Kühlkreiskauf entlüften durfte, ließ ich den Motor entsprechend laufen und erledigte dann eine kurze Probefahrt. Zum Glück wohne ich direkt an einem Feldweg... ;) Dabe...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 7 mal betrachtet
B4: Der Gammler von Hynky am Fr 22. Jun 2018, 00:17
Die Langlebigkeit gewisser Baureihen der Ingolstädter ist bekannt, der B4 gehört definitiv dazu - was nicht heißt, dass Korrosion vollkommen ausgeschlossen ist. Ganz im Gegenteil geben sich die Teile am Unterboden im Laufe der Zeit der braunen Pest hin, was früher oder später TÜV-relevant sein kann. - Übrigens schneidet der B4 diesbezüglich im Direktvergleich mit dem B6 um einiges besser ab, was Bände spricht: Die Audi-Ingenieure haben ab Ende der 90er-Jahre ganz klar den Rotstift vor die Nase gehalten bekommen.

Der Hinterachsträger sieht etwas angegriffen aus. Diese Schweißnähte auf beiden Seiten zeigen Tendenz zum Blätterteig.
01_Hinterachsträger links vor.jpg
02_Hinterachsträger rechts vor.jpg

Um das tatsächliche Ausmaß zu ergründen, greife ich zu diversen Drahtbürsten und Messingbürst-Aufsätzen für die Bohrmaschine und gehe ans Werk. HA-Träger u...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 7 mal betrachtet
Damit es nicht langweilig wird: was ganz neues! von LY9A am Mi 30. Mai 2018, 10:16
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.
Neuteile für den A4 - mit Arbeit verbunden, kein Vergnügen!
An der Hinterachse waren beide Federn gebrochen!
Gerade mal nach 12 Jahren, modernes Teufelszeug das :!:
Zu erst fiel nur die Beifahrerseite auf, da von dort schon seit einiger Zeit bei manchen Bodenwellen ein metallisches Geräusch her kam.
Ehrlich gesagt habe ich mir da wenig Gedanken drüber gemacht, hätte ja ein Gullideckel sein können und es war äußerst selten zu hören.
Jedoch beim Radwechsel, man sieht ja im Radhaus nach ob noch alles iO ist, hab ich den Schlamassel entdeckt.
Kurwa, Federowski kapott :!:
Gut eben zwei neue Federn, denn so was tauscht man besser achsweise.
IMG-20180521-WA0002.jpeg

Samstags dann dran gegangen.
Das mit d...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 37 mal betrachtet
Und direkt noch mal was neues (altes)! von LY9A am Mi 30. Mai 2018, 09:49
Und nochmal was neues (altes):
20180517_193530.jpg

Die erste Reihe in meinem SC bekam neues Gestühl!
20180519_131510.jpg

Standen die Sitze doch seit zwei, drei Jahren sinnlos im Keller!
20180519_131522.jpg

Vatti pupst auf hohem Niveau,
Belüftung im Fahrersitz, dekadent! ;)

Sitze Tausch scheint übrigens im Mai recht beliebt zu sein!
Die Einen tauschen einfach "durch" gegen "geil, Velours!".
Die Anderen "durch" gegen…. ja Recaro eben :!: :mrgreen:
Wobei ich noch ergä...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 30 mal betrachtet
Endlich mal was neues! von LY9A am Mi 30. Mai 2018, 09:47
Ja, endlich gibt es mal etwas neues :!:
HU im zweiten Anlauf erfolgreich, ohne Mängel und mit den gewünschten Eintragungen bestanden!
20180426_200552.jpg

Der Prüfer hatte (zu recht) rechts im Schweller ein 2mm Loch bemängelt, Schweißpunkt drauf und gut.
Dazu noch die ungleichmäßige Wirkung der HA Bremse (zu recht), Bremse & Radlager einmal erneuert.
An der rechten Antriebswelle hing die Achsmanschette vom äußeren Gleichlaufgelenk so "lommelig" (lauschig) rum.
Auch neu und direkt die Zange für die Spannschellen eingeweiht, supi!
Und eine "Durchrostung" in der Fahrertüre (EM) listete der Herr Prüfer nach einigem Selbstzweifel auf... :evil:
Auf Diskussionen wollte ich mich nicht einlassen, de...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 29 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Heinz, Sepp