audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...


Benutzeravatar
LY9A
 
Beiträge: 3239
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:28
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (28)
Archiv
- August 2018
+ Mai 2018
+ April 2018
+ März 2018
+ Februar 2018
+ Dezember 2017
+ Oktober 2017
+ September 2017
+ August 2017
+ März 2017
+ Oktober 2016
+ August 2016
+ April 2016
+ Februar 2016
+ Januar 2016
+ Dezember 2015
Blogs durchsuchen

Das liebe Vieh und der Tüff

permanenter Linkvon LY9A am So 31. Jan 2016, 15:29

Was ein Sauwetter am Samstag.
Regen und Donnerwetter am LS :!:
Der Herr Dipl. Ing. kam zur vorab Besichtigung am LS und hat eine neue Marschrichtung vorgegeben.
Der Wagen hat dem Herren Prüfer bis auf die rote Motorhaube, die für das "H" Inarisilber werden muss, gefallen.
Nur eine scheinbar kleine "unwesentlichkeit" wurde als gravierende Mehrarbeit enttarnt.
tmp_4825-IMG_20160130_164927941256787.jpg

Die Kleinigkeit ist die linke Hinterachsaufnahme.
Korrosion am tragenden Teil.
Kein problem, entrosten und vor erneuter korrosion schützen.
Nicht schlimm denn die HA Aufnahme kam 2006 neu und genügt ansonsten den Ansprüchen.
Prima :!:
Jedoch auf der rechten Seite kamen komische Laute und Worte wie "oh mein e Güte", "ne ne ne, nie" und "komm ma, schau mal" aus den Tiefen des Radhauses.
Der Prüfer hat pfusch am Bau entdeckt, den ich partout und blauäugig nicht gesehen habe :oops:
tmp_4825-IMG_20160130_164950-1650017709.jpg

Na, wer findet den Fehler :?:
Richtig, der Fehler ist massiv, ca 100 x 100 x 20mm mit Gewinde M10...
Aus die Maus und nix mit Plakette ende Februar.
Watt nu?
Plan B, Mehrarbeit!
Donnerstag wird in Ingolstadt zusätzlich zu Teilen die ich abhole eine Typ 81 Rohkarosse abgeholt und darf als Blech Spender herhalten.
Somit steht die Marschrichtung fest.
Die komplette Sprengung des LS nach Karneval mit anschließendem tiefgreifendem Neuaufbau.
Geplant war das für nächstes Jahr aber warum zwei mal anpacken.
Wenn dann jetzt und richtig :!:
Hoffentlich bekomme ich den Reparatur Leitfaden Karosserie Typ81 von meinem Freundlichen noch.
Nicht das wie in vielen Betrieben schon geschehen der Altpapiercontainer damit gefüttert wurde.
Guxhagen wird dieses Jahr nicht mit meinem GLE, sondern mit dem LS besucht.
Vorausgesetzt er wird fertig...
Schade, somit kommt meiner noch später zurück auf die Straße.
Dafür ist der geplante Umbau, mit Ausnahme der Recarositze, "H" konform.
Aber dazu mehr wenn es los geht ;)

Na denn, Flex frei.
Dateianhänge
Zuletzt geändert von LY9A am So 31. Jan 2016, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.

Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :-(
Typ 81 (80) 4000 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und mehr Licht :!:
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
0 Kommentare 682 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

cron