audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...


Benutzeravatar
Hynky
 
Beiträge: 1492
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (74)
Archiv
- August 2018
B4: Audidrivers Grilltreff!
   Mi 15. Aug 2018, 20:36

+ Juli 2018
+ Juni 2018
+ Mai 2018
+ April 2018
+ März 2018
+ Januar 2018
+ Dezember 2017
+ November 2017
+ September 2017
+ Juli 2017
+ Mai 2017
+ Januar 2017
+ November 2016
+ Oktober 2016
+ Juli 2016
+ Juni 2016
+ Mai 2016
+ März 2016
+ Mai 2015
+ Dezember 2014
+ November 2014
+ September 2014
+ Juli 2014
+ Juni 2014
+ Mai 2014
+ März 2014
+ November 2013
+ September 2013
+ Juli 2013
+ Juni 2013
+ Mai 2013
+ November 2012
+ Oktober 2012
+ September 2012
+ August 2012
Blogs durchsuchen

1 von 52 von 53 von 54 von 55 von 5

A4: Bremsen, TÜV, Getriebe...

permanenter Linkvon Hynky am Mo 11. Jul 2016, 23:02

So ein paar freie Urlaubsage sind was Tolles: Entspannen, ausruhen, herumgammeln, in der Sonne liegen, den Tag genießen...

... ja denkste. der A4 wollte Zuwendung, schon seit längerem, und das Ganze in ungeahntem Ausmaß. Ende Juni ging es ans Werk.

Zunächst der harmloseste Teil: Die Blinkerbirnen sind offensichtlich standhaft und leuchten bis zum jüngsten Tag. Die orange Beschichtung hingegen nicht so sehr.
blinker.jpg

Und nein, die Scheinwerfer müssen nicht schon wieder ganz raus. Ein wenig nach vorne herausziehen genügt, dann kommt man da dran.

Nächster Punkt: Bremsbeläge. Vor kurzem überraschte das Kombiinstrument mit einem fiesen "MIIIIIIEEEEEP!" und einem wohlvertrauten gelben Symbol (Grüße an dieser Stelle an den ollen A8). Da waren doch tatsächlich die vorderen Bremsbeläge nach gerade mal 80'000km heruntergehobelt. (Die genaue Laufleistung ist nicht bekannt, wir haben den Wagen mit knapp 95tkm übernommen und seither NIE vordere Beläge tauschen müssen.) Ich bin empört.
brems1.jpg

Der Tausch gestaltet sich unspektakulär, alles ist trotz Shabby-Look gangbar, das (längst gegenfinanzierte) Bremsenrückstelltool aus einer chinesischen Hinterhofschlosserei bewährt sich einmal mehr.
brems2.jpg


Der TÜV ist jedoch nicht amused, er bemängelt die "porösen" Bremschläuche. Ja nee is klar. Die warn mir nicht aufgefallen, da wollte der Herr TÜV-Mann wohl seine Quote erreichen...
:!: Der jüngste Wagen im Haus hat die gammligsten Bremsschläuche. :!:
Auch die nach wie vor intakten oberen Querlenker auf der Fahrerseite werden bemängelt - "Risse in der Manschette". :roll: Richtig geil ist ja schließlich - Zitat: "Automatisches Licht ohne Funktion." Alles klar, Herr Kommissar: es gibt tatsächlich Autos aus den 2000ern, bei denen man selbständig und selbstverantwortlich erst das Hirn und dann das Licht einschalten muss. "Isch 'abe gar keine Automatische Lichte...." Auf meinen Hinweis auf A) die fehlende "AUTO"-Schalterstellung am Lichtschalter und B) den nicht vorhandenen Helligkeitssensor in der Windschutzscheibe erntete ich verlegene Blicke.
Nun gut, die Reparatur wurde mir zu fairen Konditionen angeboten, so durfte die Werkstatt ran. Damit war der TÜV gegessen...

...aber das dicke Ende folgte ja noch.

Seit so Ende 2014 machte sich die Multitronic unangenehm bemerkbar. Ab und an fand sie den Rückwärtsgang nicht mehr und verlor in seltenen Fällen auch mal unterwegs die richtige Einstellung, verfiel dann ins Notprogramm. Rangieren im Rückwärtsgang wurde mühselig, die Situation verschlimmerte sich schleichend und langsam. Da ich mich schon 2014 auch im Multitronic-Forum angemeldet hatte, wusste ich, dass dies früher oder später auf mich zukommen würde. Kaum eine Multitronic ohne diese Beschwerden - leider. Grund ist ein Elektronikdefekt im Getriebesteuergerät - und das sitzt - na? wo? - im Getriebe! :evil:
F125.jpg

Zum Glück gibt es Spezialisten hierfür, also auf ins Schwäbische. Tags darauf konnte ich den Wagen wieder holen, mit durchrepariertem Steuergerät und frischem ATF.

So nu reicht es mal wieder, bitte 2 Jahre einfach nur funktionieren, dann bleiben wir Freunde.
Dateianhänge
Zuletzt geändert von Hynky am Mi 28. Dez 2016, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 5A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
0 Kommentare 557 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], lemmy