audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...


Benutzeravatar
Hynky
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:11
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (84)
Archiv
- November 2018
A8: Zanhriemengedöns
   So 4. Nov 2018, 22:53

+ Oktober 2018
+ September 2018
+ August 2018
+ Juli 2018
+ Juni 2018
+ Mai 2018
+ April 2018
+ März 2018
+ Januar 2018
+ Dezember 2017
+ November 2017
+ September 2017
+ Juli 2017
+ Mai 2017
+ Januar 2017
+ November 2016
+ Oktober 2016
+ Juli 2016
+ Juni 2016
+ Mai 2016
+ März 2016
+ Mai 2015
+ Dezember 2014
+ November 2014
+ September 2014
+ Juli 2014
+ Juni 2014
+ Mai 2014
+ März 2014
+ November 2013
+ September 2013
+ Juli 2013
+ Juni 2013
+ Mai 2013
+ November 2012
+ Oktober 2012
+ September 2012
+ August 2012
Blogs durchsuchen

1 von 52 von 53 von 54 von 55 von 5

Spannende Federn - Teil 2.

permanenter Linkvon Hynky am So 26. Nov 2017, 21:11

Im Vergleich alte - neue Feder fällt nichts Ungewöhnliches auf.
Feder04.jpg

Im zweiten Anlauf mit verbesserter Position im Spanner lässt sich die linke Feder einsetzen, wunderbar.
Feder05.jpg

Ankerblech, Bremse und Rad montiert und ab auf die andere Seite. Aufgrund der etwas kürzeren Länge der Feder ist das Prozedere noch ein wenig einfacher und die neue Feder lässt sich problemlos...
Mist! Wieder falsch positioniert! - OK, auch hier ist ein zweiter Anlauf erforderlich.
Feder07.jpg

Auch hier den anderen Krempel wieder montiert, Räder fest gezogen und eine erste Probefahrt durchgeführt. Ergebnis: Ja, das fühlt sich anständig an.
Feder06.jpg
Dateianhänge

A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 5A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
3 Kommentare 1092 mal betrachtet
Kommentare

Re: Spannende Federn - Teil 2.

permanenter Linkvon Wutz am Mo 27. Nov 2017, 07:20

Sauber, schaut gut aus.
Mir fällt da auch gleich eine weitere Einsatzmöglichkeit des Federspanners ein. Wie Dir ja bereits bekannt ist sitzt meine hintere linke nicht korrekt im Federteller.
Da könnte man mal nachsehen ob mit Deinem Spanner eine Korrektur ohne Ausbau des Federbeins möglich ist :-D
Zuletzt geändert von Wutz am Mo 27. Nov 2017, 07:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Wutz
 
Beiträge: 877
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 08:23
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (32)

Re: Spannende Federn - Teil 2.

permanenter Linkvon Hynky am So 7. Jan 2018, 21:29

Und auch das haben wir bereits korrigiert. Fazit: Werkzeug taugt!
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 5A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:11
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (84)

Re: Spannende Federn - Teil 2.

permanenter Linkvon LY9A am Mo 27. Aug 2018, 23:43

Den Spanner hätte ich bei mir am A4 gut gebrauchen können!
Habe das aber mit einem (1!) konventionellen Spanner geschafft 8)
Vier Schrauben halten den Hitfsrahmen der Hinterachse.
Und der Hilfsrahmen die Dreiecklenker mit den Federn.
Schrauben raus, Dämpfer inklusive Bremssättel gelöst und den Rahmen vorsichtig (vorsichtig!!!) abgesenkt.
Einziger Nachteil:
es müssen vier neue Schrauben zur Montage des Hilfsrahmens verbaut werden.
Und wenn der Hilfsrahmen nicht mehr in seine alte Position zu bringen ist, muss eine Achsvermessung gemacht werden.
Das blieb mir aber erspart ;)
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :-(
Typ 81 (80) 4000 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und mehr Licht :!:
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A
 
Beiträge: 3256
Registriert: Di 20. Apr 2010, 20:28
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (31)

Wer ist online?

Mitglieder: 5-ender, Google [Bot]