audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4] Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4] Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon audiavus » Fr 27. Apr 2018, 21:00

Hab seit heute neue Reifen auf der HA(die alten waren von 2014), kann es sein das die Kackdinger so weich sind, dass ich jetzt massive Änderungen am Fahrverhalten hab? Also die letztem Jahre fand ichs eigentlich ganz gut, die H&R Federn in Verbindung mit den Seriendämpfern, heut Abend umgebaut und nun schwanzelt der Karren bei schnellen Lenkbewegungen als hätt ich Serienfedern und Bereifung drauf...
Die Räder sind 205/55 16.....

Liegt das nur daran das die neu sind oder dass die Marke eben so weich ist (Semperit)?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon kai 1 » Fr 27. Apr 2018, 22:04

hallo

zum einen müssen die reifen auch erstmal sich einlaufen , da ist immernoch trennmittel drauf von der herstellung damit der nicht in der form festbackt , das sollte aber nach paar km weg sein

ansonsten , luftdruck mal checken ggf mal ändern rauf und runter und jeweils fahren damit man merkt inwieweit sich was ändert

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1756
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon low » Sa 28. Apr 2018, 01:02

Die neuen haben wieder volle Profiltiefe. Damit sind sie weicher, was grade auf der nur leicht belasteten C4 Hinterachse stark zu tragen kommt.
Hattest Du vorher auch Semperit drauf?

Volltanken, und Luftdruck checken. Schau auch mal ob Deine Hauskurve sich anders anfuehlt (Ueber/Untersteuern).
Wo Öl rauskommt ist auch noch Öl drin
Benutzeravatar
low

 
Beiträge: 96
Registriert: 13.03.2014
Wohnort: Hannover
Fahrzeug: 100 C4 ABC

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon ACQ92 » Sa 28. Apr 2018, 07:47

Semperit ist seeeehr weich. Also früher waren die das immer, ob's heute noch so ist?


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1096
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon audiavus » So 29. Apr 2018, 19:11

ACQ92 hat geschrieben:Semperit ist seeeehr weich. Also früher waren die das immer, ob's heute noch so ist?


Gruß Torsten


ist wohl immer noch der Fall :?

vorher waren Contis drauf.
Ich könnt kotzen! Hätt ich das mal gewusst! Die Flanken der Dinger sind so weich (3 Bar hab ich drin) ich kann das ding im Stand durch Druck auf den Kotflügel locker 2 cm hin- und herwabeln. Das ist nichtmal bei den 195/65 15 Winterreifen bei meiner frau auch nur annährend so.

Kann nur hoffen, das das durch Alterung besser wird. Meine Hauskurve kann ich noch mit max. 120 Durchjagen, wo vorher 140 drin waren, meine Leistungsteststelle ist schon fast Lebensgefährlich jetzt, da darin kurz ein rechts/links Wechsel vorkommt, der den Karren aufschaukelt das ich das künftig wohl unterlassen muss :roll:
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon b300 » So 29. Apr 2018, 20:31

Moin

Wenn du so ein extrem verändertes Fahrverhalten ins negative erhalten hast, was wohl nicht nur bei schärferer Fahrt auftritt, dann solltest du Abhilfe schaffen indem du dir möglicher Weise eine neue Bereifung kaufst. Die Reifen in Kombination mit dem Fahrwerk halten dich auf der Strasse und sollten somit keinen Kompromiss zulassen. In Summe ärgerlich, aber immer noch gesünder und auch billiger, als bei einem möglichen Problem auf der Straße. Die Frage ist auch, wie verhalten sich diese wohl sehr weichen Reifen bei Nässe?
Teste es aus und spreche dann doch einmal mit deinem Reifenhändler. Hast du dir diese ausgesucht, oder wurden dir diese empfohlen?

Gruß Holger

PS: Hauskurve mit 140 km/h? Klingt nicht gerade nach einer Kraftfahrstrasse 8O
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 465
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Nähe LG
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon ACQ92 » Mo 30. Apr 2018, 08:05

Das Problem wirst du nicht lange haben. Denn ein weicher Reifen radiert sich i.d.R auch sehr schnell runter... :mrgreen:

Aben wenn's dich tatsächlich so sehr stört, dann hol dir halt andere Gummis. Entweder wieder Conti oder Michelin kann ich empfehlen. Dunlop z.B. neigt extrem zu Sägezahnbildung auf der Hinterachse und Semperit... Nun ja, hast's ja erlebt. Andere Marken kenn ich nicht aus eigener Erfahrung.

Aber eins haste beim Semperit: Wenn man ihn 15 Jahre lang lagert, ist er immer noch wie andere Reifen nach 2 Jahren. Da mußte sogar mein TÜV-Inscheniöör staunen - der wollte mich zuerst wegen "überalterten Reifen" durchfallen lassen, bis ich ihm anbot, er möge doch mal ein paar Donuts auf'm Hof malen und dann erneut urteilen... :mrgreen:


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1096
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon audiavus » Mo 30. Apr 2018, 08:15

dann test ich mal wie es sich fährt wenn die vorne drauf sind. Und hinten die alten von der VA. Vlt. hobeln sich die neuen vorne ja dann in 1-2 Saisonen runter, dass es neue gibt :|
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon kai 1 » Mo 30. Apr 2018, 11:35

hallo

welchen semperit hast denn eigendlich genau ? die backen doch auch nicht nur einen reifentyp

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1756
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Schwammiges Fahrverhalten mit neuen Reifen?

Beitragvon audiavus » Mo 30. Apr 2018, 16:17

Semperit Speed Life 2...
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Nächste

Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste