audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 AAD] Stoff von Türverkleidungen neu verkleben Kleberfrage

Ausstattung / Sitze / Leder / Pappen / Himmel / Holz / Carbon / usw...

[Typ89 AAD] Stoff von Türverkleidungen neu verkleben Kleberfrage

Beitragvon snolting » So 4. Nov 2018, 08:06

Guten Morgen Zusammen,

Nachdem es mich beim Coupe ja auch erwischt hat bzgl . Stoffablösung stellt sich mir die Frage welchen Kleber ich denn nehmen soll.

Bild
Bild
Bild
Bild

Aus dem Privaten Bereich nehme ich für Boot Schuhe und Textilien gerne Kövulfix. Dort habe ich schon einige Langezeiterfahrungen....

Was habt Ihr denn so genommen?

Im KFZ Bereich haben wir ja einen etwas größeren Temperaturbereich nach Oben und Unten...

Habt Ihr beim Schaumstoff der zwischen Stoff und Verkleidung kommt auf irgendetwas geachtet?
Grüße
Sno
Typ89 Coupé 2.0 / A2 1.4 / Caddy MAXI 2.0tdi
snolting
 
Beiträge: 35
Registriert: 08.06.2010

Re: Stoff von Türverkleidungen neu verkleben Kleberfrage

Beitragvon Mit-Stil-ans-Ziel » So 4. Nov 2018, 08:15

Sattlerleim. Die Stoffe von Schaumstoffresten befreien, waschen, kaschieren und dann auf die Türpappe kleben. Es gilt mit dem Kleber bei Türpappen das Gleiche zu beachten, wie beim Himmel. = eine Chance, wenns drauf ist muss es passen, nochmal abziehen ist nicht drin. In irgendeinem ,,Himmel-Thread“ hatte ich Bilder hoch geladen und ein paar Tips vermerkt, wenn ich mich nicht irre.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Audi 90 2.3E 100kw NG Typ 89 Bj 07.87 Frontfräse 0588/409. Einer von 578, Stand 01.04.2017
how's my driving? call 1-0800-eat-shit!
Benutzeravatar
Mit-Stil-ans-Ziel
 
Beiträge: 531
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Im Westen
Fahrzeug: Audi 90 Typ89 NG

Re: Stoff von Türverkleidungen neu verkleben Kleberfrage

Beitragvon snolting » So 4. Nov 2018, 09:04

Vielen Dank.

Grüße

Sno
Typ89 Coupé 2.0 / A2 1.4 / Caddy MAXI 2.0tdi
snolting
 
Beiträge: 35
Registriert: 08.06.2010

Re: Stoff von Türverkleidungen neu verkleben Kleberfrage

Beitragvon 44_TR » So 4. Nov 2018, 20:21

Von Otto Zeus gibts auch einen 2K Kleber für diese Sachen.
Bestellnummer muss ich raussuchen.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2705
Registriert: 04.06.2010

Re: Stoff von Türverkleidungen neu verkleben Kleberfrage

Beitragvon Jan867 » Mo 5. Nov 2018, 14:41

snolting hat geschrieben:Was habt Ihr denn so genommen?

ja, das ist immer die Gretchenfrage :? . Deshalb mal hier so in die Runde gefragt:
Wer hat einen Kleber verwendet, der schon seit 10 Jahren hält, und wo der Stoff noch nicht abgefallen ist?




Habt Ihr beim Schaumstoff der zwischen Stoff und Verkleidung kommt auf irgendetwas geachtet?

den Schaum vor dem Aufkleben zuerst mit dem Kleber grundieren, damit die Saugfähigkeit abgesperrt ist, und danach den eigentlichen Kleberauftrag aufbringen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8351
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Stoff von Türverkleidungen neu verkleben Kleberfrage

Beitragvon AppAtt@ck » Di 6. Nov 2018, 11:27

Ich nehm nur noch Variotex 2K Wärmeaktivierbar, nie wieder was anderes....

schön beide seiten einpinseln und trocknen lassen.
Beide seiten aufeinanderlegen und dahin schieben wo es hin soll.
Heißluftföhn warm machen dann klebt das zeug zusammen und ist dabei auch noch korrigierbar.

Kostet aber halt auch net ganz wenig.

Gruß
Michael
Meine Alltagsautos:
Audi S2 Avant Quattro Bj 94
Audi Cabriolet V6 2.6 Bj 99
Skoda Superb Combi 4x4 L&K Bj 18

langzeit Projekt: Audi S2 ABY Bj. 96 Perlmuttweiß

Ex-Audis: Audi Coupe 2,3 20V / Audi 80 B4 Limo 2.0 quattro / Audi 80 B4 Limo 2.0 LPG
AppAtt@ck

sponsor
 
Beiträge: 500
Registriert: 26.04.2010
Wohnort: Rastatt
Fahrzeug: Audi S2 Avant

Re: Stoff von Türverkleidungen neu verkleben Kleberfrage

Beitragvon Jan867 » Di 6. Nov 2018, 13:55

Hi Micha,

geht die Wärme denn auch noch durch den Schaum hindurch, der auf die Türpappe geklebt werden soll? Der isoliert doch schon ganz gut.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8351
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Innen / Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast