audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Werden wir jetzt ausgesperrt???

Allgemeines aus den Bereichen: Auto, Verkehr, Recht, Szene usw... was nicht direkt mit Audi zu tun hat.

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon Andreas » Do 15. Mär 2018, 21:38

5-ender hat geschrieben:Hier kann ich Jan nur zustimmen!

MfG Chris


Da schließe ich mich zu 100% an!!!

So wie die Sache jetzt abgewickelt werden soll, ist es schlicht hochkriminell.

Gleichzeitig hat man die Möglichkeit der Sammelklage (die mit Sicherheit Erfolg gehabt hätte) abgewürgt. Ich weiß nicht mehr genau, wer da zuständig war - jedenfalls war das ein Angehöriger der "Christlichen" Parteien.

Als Betroffener würde ich mich mit anderen Leidtragenden zusammenschließen, um gemeinsam die Kosten für einen Musterprozeß zu stemmen.

(Könnte sein, daß man die nötige Zahl hier zusammenbekäme)


Andreas
Andreas
 
Beiträge: 594
Registriert: 09.06.2010

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon 44_TR » Do 15. Mär 2018, 21:41

kai 1 hat geschrieben:
Die Autohersteller blockieren eine solche Lösung (Hardware-Nachrüstung) mit Hinweis auf hohe Kosten, Probleme bei der technischen Umsetzung und den Zeitaufwand


ist doch logisch > autos verkaufen ist das geschäftsmodell und nicht nachrüsten von "alten kisten"

Mfg Kai


So richtig klar geworden ist mir das 2014 bei der Werksbesichtigung in Nekarsulm.

1. Die verkaufen Neuwagen... ein einzelner Altaudifahrer mit seiner alten Kiste ist denen eher ein Dorn im Auge.
2. Ersatzteilversorgung ist nur lästige Pflicht - Etliches ist schon für "aktuelle" Fahrzeuge EoE...
3. Der deutsche Markt ist denen ziemlich egal - aktuell verdienen die das Geld in China...


Von der neuen Regierung erwarte ich in der Hinsicht NICHTS - der neue Verkehrsminister war schon mal Staatssekretär im Verkehrsministerium. Da kommt also nichts neues...

Gruß
44_TR
 
Beiträge: 2663
Registriert: 04.06.2010

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon Jan867 » Mo 19. Mär 2018, 14:07

Hallo,

hier mal wieder ein Beitrag zum Thema, kam gestern Abend auf Spiegel TV. Janine´s Shoppingcenter wetzt schon die Schlüssel...
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8305
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon Mad Dog » Mo 19. Mär 2018, 14:19

...was für ein Wahnsinn...
:|
Wenn man sich mal anschaut, was DA für Fahrzeuge dabei sind!!!
:evil:

Aber wie schon gesagt, alles wie in 2009. Nur dass diesmal seitens der Politik krampfhaft versucht wird, es nicht ganz so offensichtlich als Wirtschaftsförderungsprogramm aussehen zu lassen...

Gruß

Christian

Edit: In 6...8 Jahren sind die Benziner dann wieder die Bösen, weil die CO2-Ziele nicht annähernd eingehalten/erreicht werden. Dies wird dann als Anlass für eine neue „Umweltprämie“ genommen, bei welcher dann die Benziner abgewrackt und massiv E-Autos und Plug-In-Hybride gefördert werden.
Und weitere 8 Jahre später fällt dann ganz plötzlich auf, dass die ganzen Akkus nur 5...7 Jahre halten (speziell wenn sie oft in Schnelladung betrieben werden) und deren Herstellung/Ersatz ja total umweltschädlich ist! Konnte ja vorher keiner ahnen...
:roll:
Dann gibt‘s wieder ne Umwetprämie: Abwracken der E-Autos zugunsten von Wasserstoff-Technik - oder was auch immer die Automobilindustrie DANN gerade los werden will...
Und das alles immer wieder schön verpackt in ein „grünes Gewissen“, um dem Verbraucher das Gefühl zu geben, mit seinem Neukauf was Gutes für die Umwelt oder gegen die Luftverschmutzung zu tun.
Zum Kotzen!
D2 AQH-Schalter, Ebonyschwarz
89Q 7A, diverse Optimierungen, Panthero
Typ85-(noch-)KV-Coupé, Perlmuttweiß
C6-Z06 LS7, HPE650 Upgrade, Machine Silver
Volvo V50 D5204T5, Schwarzmetallic
Passat-B8 Variant Highline CRLB, DeepBlack
GSX-R1000
Benutzeravatar
Mad Dog

maddog

sponsor
 
Beiträge: 2594
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: 31xxx

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon 5-ender » Mo 19. Mär 2018, 17:12

...und die Menschheit ist auch noch so doof, glaubt den ganzen Mist!

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender
 
Beiträge: 2477
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon NCC » Mo 19. Mär 2018, 17:48

Hi,

Wenn ich da jetzt hinfahren würde bräuchte ich wohl mehrere LKW's für die Teile.
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi A4 - The Black Cat
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi Cabrio - La Diva
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2128
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon kai 1 » Mo 19. Mär 2018, 19:51

NCC hat geschrieben:Hi,

Wenn ich da jetzt hinfahren würde bräuchte ich wohl mehrere LKW's für die Teile.


die liefern sicher auch :mrgreen:

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1745
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon Hynky » Mo 19. Mär 2018, 23:06

Dieser Tage lief im regionalen Öffi ein Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. . Der Rahmen ist eine durchaus seriöse, tägliche Talksendung mit aktuellen, ab und an auch abseitigen Themen. Wir haben am Sonntag beim Schrauben (s. Blog...) Auszüge gehört und es war bemerkenswert, wie die Redakteurin auf die Aussagen reagiert - nicht immer wirklich neutral. Auf jeden Fall interessant anzuhören.

Gruß
Christian
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 5A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky

hynky

sponsor

 
Beiträge: 1502
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (78)
Fahrzeug: B4/D2/B6

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon Mad Dog » Di 20. Mär 2018, 08:40

Moinsen!

Hynky hat geschrieben:... und es war bemerkenswert, wie die Redakteurin auf die Aussagen reagiert - nicht immer wirklich neutral...

Weil sie entweder vorab entsprechende Instruktionen erhalten hat (womit wir wieder beim Thema Verknüpfung öffentlich-rechtlicher Rundfunk und Politik sind), oder aber weil sie selbst schon durch die monate-/jahrelange Stimmungsmache „gebrainwashed“ ist.
Wahrscheinlich eine Mischung aus beidem.
Den Argumenten zu den Unsicherheiten und Fehlern der statistischen Erhebung war sie jedenfalls in keiner Weise zugänglich - vermutlich weil sie‘s gar nicht wirklich kapiert hat.
Erinnert mich ein wenig an die Story „Aussehen vor Sicherheit“ zum Thema Sicherheitslücke und Chip-Design ... Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
:mrgreen:

Gruß

Christian
D2 AQH-Schalter, Ebonyschwarz
89Q 7A, diverse Optimierungen, Panthero
Typ85-(noch-)KV-Coupé, Perlmuttweiß
C6-Z06 LS7, HPE650 Upgrade, Machine Silver
Volvo V50 D5204T5, Schwarzmetallic
Passat-B8 Variant Highline CRLB, DeepBlack
GSX-R1000
Benutzeravatar
Mad Dog

maddog

sponsor
 
Beiträge: 2594
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: 31xxx

Re: Werden wir jetzt ausgesperrt???

Beitragvon audiavus » Mi 21. Mär 2018, 10:25

Destructor hat geschrieben:Hast du auch eine Quelle für deinen "Fakt" oder behauptest du das nur?

Ich bin, wie gesagt, mit unseren Azubis sehr zufrieden.

Grüße
Alexander


Diesen Fakt bestätige ich. Ich Arbeite in einem weltweit agierenden Industrieunternehemen, und wähle als hauptamtlicher Ausbilder die Azubis mit aus. Und es ist Fakt: es geht nicht nur die Zahl der Bewerbungen massiv zurück, sondern auch die Qualität. Was steigt ist der Prozentuale Anteil der Studien-/ Gymnasialabbrecher unter den Bewerbern.
Die Krux an der Geschichte ist, wenn ich nen sehr guten Bewerber hab, kann ich mir sicher sein, dass der nach der Lehre eh abhaut. Wenn ich dann absichtlich eher schwächere Bewerber aussuch, kann das gut sein und ich hab nen "Schaffer" der bleibt (weil er eben kein Theoretiker ist) oder eben negativ, ich bekomm ne faule Backpfeife die sich durchmogelt und den ich nicht wirklich behalten will....

@ Mad Dog:

Das mit dem Stickoxid GrenzWert in der Schweiz ist tatsächlich so hoch? 8O
wundert mich, denn ich hab früher bei ner Firma gearbeitet, die Stromaggregate in allen größen Baut, wir mussten vor 10 Jahren schon die großen Selbstfahrer für die Schweiz mit Harnstoffzeug ausrüsten....
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2948
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

VorherigeNächste

Zurück zu off topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron