audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 PM] Frage zu Aggregateträger

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89 PM] Frage zu Aggregateträger

Beitragvon Typ 89Q » So 10. Jun 2018, 13:37

Moin,

ist der Aggregateträger vom Audi 80 B3 Quattro mit 1.8er Motor der selbe wie beim Frontantrieb?


Gruß
Sebastian
Typ 89Q
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2018
Fahrzeug: Audi 80 B3

Re: Frage zu Aggregateträger

Beitragvon 5-ender » So 10. Jun 2018, 14:15

Laut AKTE, ja!
Bei einem Fronti muss/soll bei Neuteilen, die Getriebeaufnahme entfernt werden.
Im Umkehrschluss passt ein angepasster Träger nicht mehr bei einem Quaddi.

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF (der rollende Schrotthaufen und Alltagshure, wieder willen...)
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC (das Alukügelchen, mein zweites Schmuckstück)
Benutzeravatar
5-ender

5ender
 
Beiträge: 2455
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Frage zu Aggregateträger

Beitragvon Typ 89Q » So 10. Jun 2018, 14:23

Ok danke für die schnelle Antwort. Das wird ja lustig mit der Suche nach nem guten gebrauchten...


Gruß
Sebastian
Typ 89Q
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2018
Fahrzeug: Audi 80 B3


Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast