audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89] unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89] unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon 5-ender » Do 28. Jun 2018, 17:18

Mich hat heute fast der Schlag getroffen:
Meine Hinterachse ist am Übergang, zur Platte,
an der die Achsstümpfe befestigt sind, durchge-
rostet.
IMG_20180628_181243.jpg

Gibt es einen Unterschied, zwischen einzelner
Baujahre, Cabrio und Coupe?
Die Akte spuckt verschiedene Teilenummern aus...

MfG Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2490
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon ACQ92 » Mo 2. Jul 2018, 08:15

Ich könnte mir vorstellen, es gibt Unterschiede zwischen den Motorisierungen, sprich Trommelbremse und Scheibenbremse beim 80er/90er. Coupe und Cabrio sollen ja eine ganz andere Hinterachse haben. Ärgerlich, vor einiger Zeit habe ich eine komplette Typ89 (Limo) - Hinterachse weg geschmissen, weil sie keiner wollte. Das Ding war 110% rostfrei...


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1103
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon 5-ender » Mo 2. Jul 2018, 12:40

Ich habe mir am Wochenende mal eine Cabrioachse geschossen.
Schauen wir mal, ob's passt....?

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2490
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon 5-ender » Sa 7. Jul 2018, 12:31

Die Cabrioachse ist vom messen her gleich. Ich habe
die Achse erst einmal komplett zerlegt, damit sie, nach
meinem Klinikaufenthalt, zum Sandstrahlen und verzin-
ken gehen kann.
Auch hier heist es dann mit der nächsten Achse (die VA ist
schon komplett neu): Einmal komplett neu, bitte.... :mrgreen:

verdammte braune Pest, verdammte..... :evil:

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2490
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon 5-ender » Fr 31. Aug 2018, 15:16

Sodele, die Hinterachse ist vom Verzinken zurück:
IMG_20180831_151234.jpg

IMG_20180831_151501.jpg

Für den weiteren Einbau ist soweit auch alles beieinander.
Bei der Gelegenheit gab es neue Radlager, Bremsleitungen,
Lagergummis von Powerflex, ach, einfach fast alles.....
Morgen wird gewechselt..... :?
Dann hoffe ich, daß ich die HA nie mehr anlangen muss :mrgreen: !

MfG Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2490
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon Andreas » Fr 31. Aug 2018, 15:37

Moin!

Die neue HA sieht ja gut aus.... wie eine uralte vom B2 :lol:

Solchen erbärmlichen Rostbefall kenne ich von früher nicht, gerade an Fahrwerksteilen (Querlenker z.B.).

Etwas OT: wenn du den Achskörper einbaust und den Panhardstab drinhast, laß sie doch mal, ohne Federbeine, ganz ausgefedert hängen! Und dann mal ganz nach oben drücken (Achtung am Benzinschlauch vom Tank, das ist dann der "Anschlag"). Richtig, es geht um das Phantom namens Achsversatz :mrgreen:

Danke:

Andreas
Andreas
 
Beiträge: 608
Registriert: 09.06.2010

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon 5-ender » Fr 31. Aug 2018, 17:18

Andreas hat geschrieben:Etwas OT: wenn du den Achskörper einbaust und den Panhardstab
drinhast, laß sie doch mal, ohne Federbeine, ganz ausgefedert hängen! Und dann
mal ganz nach oben drücken (Achtung am Benzinschlauch vom Tank, das ist dann
der "Anschlag"). Richtig, es geht um das Phantom namens Achsversatz :mrgreen:


Die Achsel sollte, wenn das Fahrzeug auf den Rädern steht, fast 5mm nach links.
Das ganze fällt mit den breiten Felgen sofort in's Auge. Das schreit eigentlich nach
einem einstellbaren Panhardstab. Wenn ich mir selber einen zusammenschweiße, ist
der Tüv nur nicht so begeistert :oops:

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2490
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon Andreas » Fr 31. Aug 2018, 18:31

Nach LINKS???

Das ist ungewöhnlich... bei den Meisten ist der Platz im Radhaus links zu gering.
Allerdings ab Werk, nicht durch den Panhardstab.

Ich hab ja mal 5 verstellbare Panhards gebaut, die hab ich aber unter Selbstkosten an Freunde verkauft. Sollte ich nochmal aktiv in der Richtung werden, denke ich das hier vorher zu veröffentlichen.
Andreas
 
Beiträge: 608
Registriert: 09.06.2010

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon 5-ender » Sa 1. Sep 2018, 15:43

Ich melde mal Vollzug:
die neue Hinterachse ist da, wo sie hin soll: :mrgreen:
IMG_20180901_142540.jpg


Einmal neu, alles, bis auf das Federbein.....

MfG Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2490
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: unterschiedliche Hinterachsen Audi 90/Cab?

Beitragvon ParadoX » Mo 3. Sep 2018, 11:57

Das macht doch nen schlanken Fuß, mein Feund!

p.s.
Die Lenkräder solltest du nicht so auf Nägel hängen, das gibt Druckstellen.
Besser ein Lenkrad"regal" bauen. Stück Rohr auf ne kleine Platte schweißen, an die Wand schrauben, Rohrisolierung drüber ziehen, fertig.
Sauber und schadfrei aufgehängt.
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2540
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89


Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste