audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 AAH] Klimakrise Audi 100 C4

Moderator: quattro-sa

[C4 AAH] Klimakrise Audi 100 C4

Beitragvon Labrador » Fr 20. Jul 2018, 18:30

Heute wollte ich meine R12 Anlage im Audi 100 C4 2.8 AAH mit Climatronic mit dem R437a neu befüllen lassen. Ich bin dazu extra nach Kassel (2h Fahrzeit ein Weg - wohlgemerkt OHNE Klima) gefahren. Und dann passierte das, was ich nie vermutet hätte: der Klimamann wusste nicht wo die Anschlüsse sitzen.... ich übrigens auch nicht, aber ich bin ja auch wirklich nur Fahrer. Auch mit gemeinsamer Sucherei haben wir weder im Wasserkasten (rechts vorne ist da ein schwarzes, großes Teil wo R12 drauf steht) noch im Kühlernereich und dahinter ( Rundes Teil mit R12 Aufkleber — ist das der Trockner???) als auch beim Kompressor ( links unten am Block) irgendwo etwas gefunden. Ich muss zugeben, dass ich auch nicht so recht wusste wie die Anschlüsse nun aussehen und eonach wir suchen.

Im Internet finde ich alles dazu ( Position Druckschalter, etc...) aber keinen Hinweisvauf die Anschlüsse. Ich bin jetzt total deprimiert wieder (bei munteren 30 Grad) nach Hause gefahren und hoffe nun, dass einer von euch weiß, wo die Dinger sitzen. Dass der Klimamann das nicht weiß, irritiert mich sehr. Er meinte er würde nur befüllen.....

Gab es Anlagen ohne Anschlüsse??? Kann doch nicht sein.

Beste Grüße und gut kühlende Klimas für euch,

Jörn
Das Leben ist zu kurz um popelige Autos zu fahren!
Benutzeravatar
Labrador
 
Beiträge: 147
Registriert: 10.01.2014
Fahrzeug: Audi C4 100 + A6 C4

Re: Klimakriese Audi 100 C4

Beitragvon [Dirk] » Fr 20. Jul 2018, 21:40

Ein Anschluss ist auf jeden Fall am Kompressor (niederdruckseitig) zu finden. Wenn vorne am Kompressor kein Serviceanschluss zu finden ist, dann muss der Hochdruckschalter rausgeschraubt werden. Danach kann man dann dort mit entsprechendem Adapter den Füllschlauch anschließen.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6360
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Klimakriese Audi 100 C4

Beitragvon quattro-sa » Sa 21. Jul 2018, 09:02

Du kannst, wie bereits erwähnt, die jeweilig bescheiden zugänglichen Anschlüsse der HD-Schalter am Kondensator, alternativ den ND-Anschluß am Verdichter oder bevorzugt den Anschluß des ND-Schalters am Verdampferkasten nutzen, bei letzterem den ND-Schalter brücken, sodaß der Verdichter läuft und das Kältemittel aus der Gasflasche ansaugt.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4387
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Klimakriese Audi 100 C4

Beitragvon Labrador » Sa 21. Jul 2018, 15:00

Aha, also den Schalter am Wasserkasten abschrauben und dann ist dahinter der Anschluss... darauf muss man aber auch mal kommen. Habt Dank für eure Hilfe!

Ich werde nächste Woche es mal bei einem anderen Klimamann versuchen. Hoffe, der weiss was zu tun ist. Immerhin hat er auch R437a im Angebot. Ich werde berichten und vielleicht kann ich euch den Laden dann auch weiterempfehlen.

Schönes Wochenende, Jörn
Das Leben ist zu kurz um popelige Autos zu fahren!
Benutzeravatar
Labrador
 
Beiträge: 147
Registriert: 10.01.2014
Fahrzeug: Audi C4 100 + A6 C4

Re: Klimakrise Audi 100 C4

Beitragvon Labrador » Di 24. Jul 2018, 17:30

So, nun habe ich seit heute wieder richtig gutes Klima im Audi. Bin in Bielefeld auf Fa Make gestoßen. Sehr freundlich und kennt sich 1a mit den alten Anlagen aus. Mein anfänglicher „Test“ — wo sind denn hier die Anschlüsse? — wurde sofort richtig beantwortet. Dank eurer kompetenten Hilfe kenne ich mich da jetzt aus.

Aufgefüllt wurde R437a. Die Anlage wurde zuvor mit Stickstoff auf Dichtigkeit geprüft und es war wohl auch noch etwas Restfüllung R12 in der Anlage.

Die 34 Grad heute bereiten der Anlage keine Probleme — man muss schon die Eiszapfen von der Sonnenblende wegschlagen um Sicht nach vorn zu haben.. .

Ich bin ja so happy!

Viele coooooole Grüße, Jörn
Das Leben ist zu kurz um popelige Autos zu fahren!
Benutzeravatar
Labrador
 
Beiträge: 147
Registriert: 10.01.2014
Fahrzeug: Audi C4 100 + A6 C4


Zurück zu Klima / Heizung / Lüftung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste