audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 NG] Einspritzdüsen NG Unterschiede

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89 NG] Einspritzdüsen NG Unterschiede

Beitragvon Mit-Stil-ans-Ziel » Do 9. Aug 2018, 22:37

Servus, könnt ihr mir den Unterschied bei den Einspritzventilen vom NG nennen, bezüglich des Buchstabens der Teilenummer?

Laut ETKA ist es die 035 133 551 F, wenn ich jetzt eine mit der Endung "C" kaufe, was ist an der anders?

Danke für eure Hilfe!
Audi 90 2.3E 100kw NG Typ 89 Bj 07.87 Frontfräse 0588/409. Einer von 578, Stand 01.04.2017
how's my driving? call 1-0800-eat-shit!
Benutzeravatar
Mit-Stil-ans-Ziel
 
Beiträge: 501
Registriert: 06.06.2010

Re: Einspritzdüsen NG Unterschiede

Beitragvon CarstenT. » Fr 10. Aug 2018, 06:37

Sind kompatibel, unterscheiden sich evtl. im Dichtungs- und Ventilnadelwerkstoff.
CarstenT.
 
Beiträge: 245
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: Velen

Re: Einspritzdüsen NG Unterschiede

Beitragvon Jan867 » Fr 10. Aug 2018, 13:12

Hallo,

die alten sind nicht mehr erhältlich, die neueren sind mit Vitondichtung.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8243
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Einspritzdüsen NG Unterschiede

Beitragvon Mit-Stil-ans-Ziel » Fr 10. Aug 2018, 15:30

Jan867 hat geschrieben:Hallo,

die alten sind nicht mehr erhältlich, die neueren sind mit Vitondichtung.


Was ist neu, was ist alt? Wo liegt der Dichtungen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Audi 90 2.3E 100kw NG Typ 89 Bj 07.87 Frontfräse 0588/409. Einer von 578, Stand 01.04.2017
how's my driving? call 1-0800-eat-shit!
Benutzeravatar
Mit-Stil-ans-Ziel
 
Beiträge: 501
Registriert: 06.06.2010

Re: Einspritzdüsen NG Unterschiede

Beitragvon Jan867 » Fr 10. Aug 2018, 17:17

keine Ahnung, welche Nr. alt ist. Man soll wohl nur noch die mit Viton bekommen. Damit ist das Dichtmaterial im Ventil gemeint. Man will auf diese Weise das Nachtropfen im abgestellten Zustand verhindern, aber feucht werden die wohl trotzdem.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8243
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste