audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 AAR] Motor-Geräusche (Klappern)

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4 AAR] Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon scotty10 » So 12. Aug 2018, 14:42

Mojn Mojn,

Hab da eine Frage zu einem Video.

Was meint Ihr, ist der Titel bzw. Beschreibung dieses Videos richtig ?

--> Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Anmerkung:
Das Video habe ich auf Youtube gefunden und stammt nicht von mir.
Gruss Scotty

Freiheit für die Brennräume !
Weg mit Ruß und Ölkohle !
scotty10

 
Beiträge: 18
Registriert: 20.10.2011
Wohnort: Kolkwitz
Fahrzeug: Audi 100 C4 - Avant

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon RTOH2808 » So 12. Aug 2018, 16:33

Hi,

nein.
Das sind die Hydrostößel oder die Unterdruckpumpe

Gesendet von meinem HTC Desire 626G dual sim mit Tapatalk
- Audi Coupé Quattro BJ./MJ.1995/1996=> 2.5ltr. alive - Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
- Audi Allroad Quattro MJ./BJ. 2004Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

|Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher|
> A.E. (1927) <
Benutzeravatar
RTOH2808

RTOH2808

sponsor

 
Beiträge: 1264
Registriert: 22.06.2010
Wohnort: BaWü@UrbanSwabianAlps
Fahrzeug: Coupé Quattro S2/Allroad 4BH

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon scotty10 » Do 16. Aug 2018, 22:19

Mojn Mojn,

Ich weiß, eine Fern-Diagnose ist immer schwierig, wenn man gerade die "Kristall-Kugel" nicht zur Verfügung hat. ;)

Daher vielen, vielen Dank an RTOH2808 für Deine Antwort und den Versuch der Deutung.
Mein Respekt !!!
( ich hätte mit Sicherheit auch auf das getippt, was Du geschrieben hast )

Ok Leute ich löse das ganze mal auf.

Ich hab das Video hier verlinkt, weil ich es bei Youtube gefunden habe und sich der Motor in meinem C4 genauso anhört.
Die Möglichkeit einer klappernden Unterdruck-Pumpe hatte ich auch im Kopf.
Nach Ausbau des Stößels musste ich aber feststellen, daß das Klappern immernoch da war.

Daher hab ich meinen C4 dann vor paar Tagen in die Werkstatt gebracht.

Diagnose:
Lagerschaden !!!

Das Video ist daher echt und die Beschreibung dazu korrekt.
Gruss Scotty

Freiheit für die Brennräume !
Weg mit Ruß und Ölkohle !
scotty10

 
Beiträge: 18
Registriert: 20.10.2011
Wohnort: Kolkwitz
Fahrzeug: Audi 100 C4 - Avant

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon kai 1 » Fr 17. Aug 2018, 02:03

hallo

also hydro´s hören sich schon anders an , nicht soo hart

für sowas gibt`s für paar euro´s nen stetoskop ;) das erleichtert das finden des übeltäters ungemein

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1765
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon RTOH2808 » Fr 17. Aug 2018, 05:20

Moin.
Gern....bin selbst überrascht , dass es ein Lagerschaden ist.
Ich habe es anders in Erinnerung.....

War der Öldruck noch ok währenden er lief?

Gesendet von meinem HTC Desire 626G dual sim mit Tapatalk
- Audi Coupé Quattro BJ./MJ.1995/1996=> 2.5ltr. alive - Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
- Audi Allroad Quattro MJ./BJ. 2004Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

|Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher|
> A.E. (1927) <
Benutzeravatar
RTOH2808

RTOH2808

sponsor

 
Beiträge: 1264
Registriert: 22.06.2010
Wohnort: BaWü@UrbanSwabianAlps
Fahrzeug: Coupé Quattro S2/Allroad 4BH

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon scotty10 » So 19. Aug 2018, 09:17

Mojn Mojn,

@ RTOH2808

In meinem C4 ist leider nur das Standard-KI verbaut.
Es ist also nur die Öldruck-Lampe vorhanden.
Diese funktioniert und geht aus, sobald der Motor gestartet wird.

Auch jetzt noch, wenn der Motor klappert.

Ich bin auf die genaue Diagnose gespannt.

Jetzt kommt erstmal ein Austausch-Motor rein, damit mein C4 "wieder auf die Beine kommt".
Gruss Scotty

Freiheit für die Brennräume !
Weg mit Ruß und Ölkohle !
scotty10

 
Beiträge: 18
Registriert: 20.10.2011
Wohnort: Kolkwitz
Fahrzeug: Audi 100 C4 - Avant

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon AAR-Fahrer » Do 30. Aug 2018, 20:00

Habe seit Kurzem das selbe Klappern.

Hier nochmal ein Video zur Veranschaulichung, dass meinem Klappern/Klackern noch näher kommt bzw. bessere Videoqualität hat.

Gemacht wurde mittlerweile folgendes:

-Stößel der Unterdruckpumpe entfernt ( zum testen ) -> Klappern noch da
-Servopumpe und Keilriemen getauscht ( hat geklackert und beim leicht hin-
und herlenken aufgehört -> Lagerschaden) -> Klappern für kurze Zeit weg gewesen.

Nach ca. 2 Wochen Standzeit nun wieder am Klappern wie zu vor.

-Zahnriemenabdeckung demontiert (hat Schleifspuren am unteren Ende) -> Klappern unverändert

Für mich hört es sich so an als würde es aus dem hinteren Teil des Motors kommen
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
AAR-Fahrer

 
Beiträge: 60
Registriert: 26.06.2017
Fahrzeug: Audi 100[C4] 2.3E

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon Jan867 » Fr 31. Aug 2018, 12:40

Hallo,

während man das erste Klappervid durchaus als Lagerschaden bezeichnen könnte, so muß das beim neuen Vid nicht unbedingt der Fall sein. Ich will damit sagen, daß eine Diagnose über einen Soundfile nahezu unmöglich ist. Während beim kalten Motor Lagerschäden immer hörbar sind, so können sie bei warmem Motor verschwunden sein. D. h., daß eine Beurteilung Deines Motors über ein Soundfile eines anderen Motors schon sehr gewagt ist.

Es gibt auch Leute, die hören das Gras wachsen, während andere noch nicht mal hören, wenn neben ihnen ein Gebäude einstürzt.

Das Klappern auf dem Vid hört sich nicht nach Hydrostößel und Vakuumpumpe an, wonach es sich anhört, lasse ich mal offen.

Wenn man die Lager seines Motors verdächtigen möchte, hilft in diesem Falle immer die vielgescholtene Schätzanzeige in KI/Miko: Selbst wenn gerne die Genauigkeit angezweifelt wird, so wird ein plötzlicher Öldruckabfall sehr schnell dargestellt. Daß es dann bereits zu spät ist, ist zwar ärgerlich, läßt aber eine eindeutige Diagnose bei Klappergeräuschen zu. ;)
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8382
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon 44_TR » Fr 31. Aug 2018, 14:26

Passend zum Thema:
-> das wir in Guxhagen als "sterbende Servopumpe" gedeutet hatten,
stellte sich letzte Woche als schleifende Zahnriemenabdeckung heraus...

Einen Motorschaden anhand eines zufällig gefundenen Videos mit "ähnlichen" Geräuschen herauszufinden - Respekt.
Viel kann es nicht sein - immerhin läuft der Motor anscheinend noch und macht noch immer Geräusche.
Also wenn schon Soundfile, dann aber bitte ein originales und das bei verschiedenen Temperaturen und Drehzahlen...

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2718
Registriert: 04.06.2010

Re: Motor-Geräusche (Klappern)

Beitragvon AAR-Fahrer » Fr 31. Aug 2018, 14:45

Vielen Dank für eure Einschätzungen.

Habe auf A6 KI umgebaut und somit das Öldruckschätzeisen gegen eine noch sinnlosere Voltanzeige getauscht :)

Vakuumpumpe ist es nicht, habe ich wie gesagt testweise den Stößel entfernt und es klappert genauso wie vorher.

Was mich stutzig macht, dass nach dem Tausch auf eine andere Servopumpe kurzzeitig kein Klappern mehr vorhanden war.
Zahnriemenabdeckung ist zur Zeit wie gesagt demontiert, kann also nicht mehr klappern, tut es aber trotzdem :lol:

Werde heute nochmal gänzlich ohne Keilriemen laufen lassen um es weiter eingrenzen zu können.

Riss im Krümmer sollte sich doch eher anders anhören oder? Der hat nämlich beim starten im kalten Zustand immer mal wieder "Blasgeräusche" von sich gegeben.
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
AAR-Fahrer

 
Beiträge: 60
Registriert: 26.06.2017
Fahrzeug: Audi 100[C4] 2.3E

Nächste

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste