audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4] Elektrische Fensterheber 4-fach nachrüsten

Ausstattung / Sitze / Leder / Pappen / Himmel / Holz / Carbon / usw...

Re: Elektrische Fensterheber 4-fach nachrüsten

Beitragvon AAR-Fahrer » Mi 29. Aug 2018, 18:43

Ob die Schalter beleuchtet sind kann ich noch gar nicht sagen. Ist noch nicht dunkel genug :lol:

Ich mein, ich hätte auch nichts dagegen wenn die Fensterheber + Schiebedach immer funktionieren, solange die Batterie nicht darunter leidet :D

Kabel hab ich eigentlich alle so eingepinnt wie im anderen Thread beschrieben und das Schiebedach ging vorher auch aus sobald man ne Tür geöffnet und wieder geschlossen hat.

EDIT: Beleuchtung geht an und wenig später nach Bedienung wieder aus.
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
AAR-Fahrer

 
Beiträge: 60
Registriert: 26.06.2017
Fahrzeug: Audi 100[C4] 2.3E

Re: Elektrische Fensterheber 4-fach nachrüsten

Beitragvon Jan867 » Do 30. Aug 2018, 13:03

AAR-Fahrer hat geschrieben:So alles verbaut und funktioniert auch, allerdings immer. :lol:

Mit Zündung, ohne Zündung, Türen offen, Türen geschlossen, ZV verriegelt. etc. Woran erkennt das Steuergerät, dass es abschalten soll?

durch das Öffnen oder Schließen der Fahrertür. Der Grund dafür könnte eine nicht vollständig/korrekt durchgeführte Verdrahtung sein.

Ein nicht abschaltendes Steuergerät verbraucht permanent Strom, erwärmt sich, und ist einem höheren Verschleiß ausgesetzt.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8312
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Elektrische Fensterheber 4-fach nachrüsten

Beitragvon Dirk » Do 30. Aug 2018, 13:50

AAR-Fahrer hat geschrieben:Woran erkennt das Steuergerät, dass es abschalten soll?


gemäß deinem Schaltplan:
Verbindung Türkontaktschalter/Fahrerseite Pin5 am J139 "Steuergerät für Fensterheber und Schiebedach" (Doppelrelais).
Außerdem muss evtl. auch Pin 4 korrekt verkabelt sein: Ladekontrolle Generator (darüber wird erkannt ob der Motor läuft oder nicht)
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4192
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Elektrische Fensterheber 4-fach nachrüsten

Beitragvon Jan867 » Do 30. Aug 2018, 14:35

Außerdem muss evtl. auch Pin 4 korrekt verkabelt sein: Ladekontrolle Generator (darüber wird erkannt ob der Motor läuft oder nicht)

das sollte für die Hochlauffunktion entscheidend sein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8312
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Elektrische Fensterheber 4-fach nachrüsten

Beitragvon AAR-Fahrer » Do 30. Aug 2018, 16:39

Danke,
Pin 5 TK also. Kann sein, dass ich den falsch eingepinnt habe. War ja auch die Leitung bei der ich den Kontakt tauschen musste weil unpassend für den neuen Relaissockel. :?

Werd ich bei Zeit nochmal nachschauen.

Jetzt hab ich leider ein ganz anderes Problem... seit gestern klackert/nagelt der Motor 8O
Unterdruckpumpe testweise totgelegt, war es leider nicht... gehört aber jetzt auch nicht hier hin.
Gruß
Sascha
Benutzeravatar
AAR-Fahrer

 
Beiträge: 60
Registriert: 26.06.2017
Fahrzeug: Audi 100[C4] 2.3E

Re: Elektrische Fensterheber 4-fach nachrüsten

Beitragvon 44_TR » Sa 1. Sep 2018, 17:50

Hallo Sascha,
ob die Fensterheberschalter dauernd leuchten weißt Du spätestens nach drei Tagen... wenn die Batterie komplett leer ist.
Ist bei mir Jahrelang nicht aufgefallen, weil das Auto nie drei Tage stand.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2665
Registriert: 04.06.2010

Vorherige

Zurück zu Innen / Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste