audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 AAR] Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentemp.

Bremssysteme Serie / Auf- und Umrüstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4 AAR] Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentemp.

Beitragvon chaosmm » Do 23. Aug 2018, 09:13

Hallo zusammen,

ich habe an meinem Alltags-C4 ein Problem, das ich nicht richtig finden kann. Er fängt nach 15 km normaler Fahrt bei Temperaturen wie derzeit einfach an, dauerhaft in der Frequenz der normalen Bremsscheibenunwucht zu quitschen. Extrem nervig und ich vermute, es wird schlimmer.

Erkenntnisse:
-Die Bremse setzt sich nur minimal fest, also weit weg von einer leistungshemmenden Dauerbremsung wie bei defekten HBZs im Typ44.
-Ob das Quitschen von links vorne oder beidseitig kommt, konnte ich noch nicht rausfinden
-alle Bremsteile vorne neuwertig, gut geschmiert und Sättel lassen sich leicht zurückdrücken, Führungen okay.
-gestern Nacht bei "nur" 20°C dauerte es deutlich länger, bis es quitschte
-hintere Bremssättel, Scheiben, Beläge etc gegen neue getauscht (war alles fest)
-Handbremse frei
-Räder vorn werden gleichmäßig warm
-Manchmal fängt es nach eine tieferen Gullideckel an zu quitschen und hört nicht mehr auf
-Kaltwassertest über den HBZ bringt auch nicht wirklich eine Veränderung

Weiß grade nicht mehr, was ich noch testen soll und will nicht einfach auf Verdacht alle Sättel und noch den HBZ tauschen.
vllt wisst ihr ja was.

Danke, grüße Marius
Viele Grüße, Marius
chaosmm
 
Beiträge: 812
Registriert: 24.08.2010

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon [Dirk] » Do 23. Aug 2018, 09:34

Verändert sich das Quitschen, wenn du das Bremspedal leicht trittst?
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6379
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon chaosmm » Do 23. Aug 2018, 09:57

Hey,

Ja, es verändert sich.
Wenn ich die Fahrt starte, muss ich nach 5 KM normaler Fahrt mit einer dann vorgewärmten Bremse das Pedal um den Leerweg betätigen, um die Backen an die Scheibe anzulegen und das Quitschen zu provozieren.
Nach 15 km quitscht es auf die gleiche Art von alleine, der Belag liegt also aus irgendeinem Grund schon an der Scheibe minimal an. Wenn ich dann das Pedal um den Leerweg betätige (Stichwort Schnüffelspiel), verschwindet das Quitschen, da die Reibung dann zu groß wird und eine Verzögerungsleistung eintritt.

ich habe vorne schon zweimal die Bremse zerlegt, aber nie was gefunden. Dann dachte ich, ok, wird der HBZ sein, aber auch da bringt 1,5 Liter Kaltwasser nix.
Viele Grüße, Marius
chaosmm
 
Beiträge: 812
Registriert: 24.08.2010

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon Labrador » Do 23. Aug 2018, 10:07

Ich hatte schon einmal, dass die neuen Klötze an einem leichten Rand der "alten" Bremsscheibe schliffen. Die Werkstatt hat dann die Klötze seitlich etwas angeschliffen. Dabei liegt der Klotz ja auch nicht direkt an der Scheibe (wo gebremst wird) an, könnte aber für deine Geräusche verantwortlich sein.

Gruß Jörn
Das Leben ist zu kurz um popelige Autos zu fahren!
Benutzeravatar
Labrador
 
Beiträge: 149
Registriert: 10.01.2014
Fahrzeug: Audi C4 100 + A6 C4

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon chaosmm » Do 23. Aug 2018, 10:22

Das ist es leider nicht bei mir, da die Kombination schon seit 20 tkm ohne Probleme verbaut ist und jetzt aus irgendeinem Grund die Bremse während der Fahrt leicht zumacht.
Viele Grüße, Marius
chaosmm
 
Beiträge: 812
Registriert: 24.08.2010

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon Jan867 » Do 23. Aug 2018, 13:53

Hallo,

es kann tatsächlich damit zusammenhängen, daß die Rückstellkräfte des Gummidichtringes am Kolben des Bremssattels nicht mehr ausreichend sind. Deine Beschreibung führt zu dieser Vermutung. Ebenso neigt wenig geeignetes Bremsenmaterial auch zum Quietschen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8312
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon chaosmm » Do 23. Aug 2018, 14:40

Also ist es erstmal richtig, den verdächtigen Sattel zu tauschen und wenns dann immer noch ist, isses halt der HBZ?

Klar, schlechtes Material neigt zum quitschen, aber nur, während man bremst. Quitschen während der Fahrt ohne Bremsbetätigung hat in meinen Augen nix mit dem Bremsenmaterial zu tun, sondern, dann ist da was kaputt.
Viele Grüße, Marius
chaosmm
 
Beiträge: 812
Registriert: 24.08.2010

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon Jan867 » Do 23. Aug 2018, 14:45

Marius, genau so würde ich vorgehen. Zum Glück sind die vorderen Bremssättel im Austausch nicht so extrem teuer bei unseren schwach motorisierten Modellen ;) .
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8312
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon [Dirk] » Do 23. Aug 2018, 15:16

Wie alt sind die Bremsschläuche?
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6379
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Bremse quitscht nach 15 km permanent, bei hoher Außentem

Beitragvon Dirk » Do 23. Aug 2018, 15:21

Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4192
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Nächste

Zurück zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste