audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 AEC] Kupplung sehr schwergängig

Kupplung / Getriebe / Wellen / Differenzial

[C4 AEC] Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon läng » Di 4. Sep 2018, 17:56

Servus

Hab mir ein neues Spielzeug zugelegt, einen s6 Avant ACE. Wollte nur mal Fragen ob es normal bei den V8 Motoren ist das
das Kupplungspedal 2 mal abbricht? Hab das Teil gerade gekauft und hab festgestellt das die Kupplung extrem schwergängig ist.
Kann mir kaum vorstellen das das normal ist. Klar bei dem Drehmoment ist schon was dahinter aber so schwer das das Pedal laut
Vorbesitzer schon 2 mal gebrochen ist kann doch nicht normal sein oder?
BJ 95, AEC, Schalter, 230000km.

läng
läng
 
Beiträge: 339
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon kai 1 » Di 4. Sep 2018, 19:41

hallo

ich kenn sowas wenn sich eine der federn in der scheibe aufstellt

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1743
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon [Dirk] » Di 4. Sep 2018, 19:59

Der ACE ist aber der 2 Liter 4 Zylinder 16V und kein V8...
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6372
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon Hynky » Di 4. Sep 2018, 20:39

Sollte das eine hydraulische Kupplung sein: Entlüfte mal. Beim Wutz seinem B3 hat das Wunder gewirkt.

Gruß
Christian
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 5A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky

hynky

sponsor

 
Beiträge: 1502
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (78)
Fahrzeug: B4/D2/B6

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon Rüdi » Mi 5. Sep 2018, 04:49

Das schwergänige kommt meist von verharztem Fett auf der Verzahnung der Getriebewelle plus der Hüle vom Ausrücklager, Getriebe ausbauen
Rüdi
 
Beiträge: 103
Registriert: 03.05.2015

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon läng » Mi 5. Sep 2018, 06:14

Servus

Sorry Jungs hab ich bei der Schnellauswahl der Fahrzeugtypen übersehen. Ich meine AEC V8.
Das hab ich mir schon gedacht das da irgendwas mit der Kupplung sein muss. Das das so schwer geht kann nicht normal sein.
Rein gefühlt kann meine Frau für die der S6 ist 4-5 mal die Kupplung treten dann jammert sie schon das sie es in dem linken Fuß spüren würde das die
Kraft nachlässt.
Tja dann hab ich noch einiges tu tun bei diesem S6. Wenn das die Mittnehmerscheibe mit Reibbelag sein kann werde ich den Motor ausbauen weil ich die Zylinderköpfe
ebenfalls revidieren lassen sollte. Habe an der linken Bank ebenfalls einen starken Ölverlust entdeckt wo an der Zylinderkopfdichtung stirnseitig hinter dem Zahnriemengehäuse rausrinnt. Entweder kommt es von den Nockenwellen und rinnt dahinter bis zur Kopfdichtung runter oder es ist die Kopfdichtung selbst.
Die Liste wird immer länger ein neues Kupplungspacket gesellt sich ebenfalls dazu. :roll:

läng
läng
 
Beiträge: 339
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon andi_v6 » Mi 5. Sep 2018, 17:25

Servus,

Übertotpunktfedern (fahrzeugabhängig ein oder zwei Stück verbaut) können gebrochen sein, mir ist mal eine kaputt gegangen, hat man schon deutlich gemerkt.

Evtl. ist beim S6 auch der Kupplungsgeberzylinder mit integrierten Gummipuffer verbaut, so wie ich ihn im S2 ABY habe. Dieser Puffer kann einknicken, dadurch schleift die Stange, die den Kolben des Geberzylinders betätigt am Gehäuse desselben. Die Kupplung lässt sich dann trotzdem noch betätigten, aber sie ist halt schwergängiger. Vor 2 Jahren ging bei mir die Kupplung schlagartig extrem schwer und dann gar nicht mehr. Die Kolbenstange war verbogen ist an dem Puffer dann plötzlich abgebrochen.

DSC_0051_klein.jpg

Oben hat sich die Stange in das Gehäuse gearbeitet. Der Spalt links ist normal.

Schönen Gruß!
Andi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 925
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon läng » Mi 5. Sep 2018, 19:06

Servus

Am Kupplungsgeberzylinder ist alles OK laut meinem Vorbesitzer hat er beim Wechseln vom Kupplungspedal kontr.
Kenne das Problem aber auch vom S2 von meinem Kollegen da war das gleiche wie bei dir,

läng
läng
 
Beiträge: 339
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon andi_v6 » Mi 5. Sep 2018, 21:07

@Läng

Hat er unter die Manschette gesehen? Wenn man die nicht zurückzieht wird einem wahrscheinlich nichts auffallen. Laut Teilekatalog ist beim AEC tatsächlich die Version mit dem Gummipuffer sowie 2 Übertotpunktfedern verbaut. Die Kolbenstange hat glaube ich 6 mm Durchmesser, frage mich wie die gerade bleiben soll, wenn schon das Kupplungspedal bricht :lol:

Ich habe jetzt am S2 Avant 239000 km drauf und den 3. Geberzylinder drin. Der 2. (Original von Audi) hatte nur 6 Jahre gehalten! Zuletzt habe ich einen Geberzylinder ohne Gummipuffer verbaut, da muss aber der Gabelkopf angepasst werden.

Schönen Gruß!
Andi
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 925
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: Kupplung sehr schwergängig

Beitragvon läng » Do 6. Sep 2018, 06:30

Servus

Werde ich auf jedenfall noch genauer anschauen.

läng
läng
 
Beiträge: 339
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY


Zurück zu Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste