audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...


Benutzeravatar
Wutz
 
Beiträge: 954
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 09:23
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (33)
Archiv
- Juni 2019
Kleinigkeiten!?
   Mi 26. Jun 2019, 09:55

+ Juli 2018
+ Mai 2018
+ Dezember 2016
+ Oktober 2015
+ August 2015
+ Januar 2015
+ Oktober 2014
+ August 2014
+ Juli 2014
+ Januar 2014
+ Oktober 2013
+ September 2013
+ August 2013
+ Juli 2013
+ Mai 2013
+ April 2013
+ Oktober 2012
+ September 2012
+ August 2012
Blogs durchsuchen

1 von 52 von 53 von 54 von 55 von 5

Was nicht passt....

permanenter Linkvon Wutz am So 11. Jan 2015, 15:47

....wird passend gemacht !

Das kann man getrost als Motto für diesen arbeitsreichen Samstag verwenden.
Es hatten sich mal wieder einige "Baustellen" gesammelt und es war genug Zeit und Motivation vorhanden, die Hynkelsche Werkstatt war frei, auch Sören hatte sich mit seinem Passat eingefunden.
Also los gehts!

Wichtigstes Thema: Warum verzieht der B3 beim beschleunigen und fährt sich schwammig?
Dazu wurde der Vorderwagen aufgebockt und vom Unterfahrschutz befreit, überall gerüttelt und nachgezogen, Probeläufe gemacht.
Der Übeltäter war eine lose Verschraubung zwischen Radlagergehäuse und Federbein! Zuletzt wurde dort, wenn überhaupt, im Juli 2013 gearbeitet.
Naja wieder alles festgezogen, ist halt eine Vermessung fällig da der Sturz nun sicher nicht mehr stimmt. Ärgerlich aber immerhin billiger als diverse neue Lager austauschen zu müssen.

Locker.jpg

Nächster Schritt war der Austausch des defekten Zündschalters...hier fand das Motto des Blogs zum ersten mal Verwendung.
Ich hatte das Cockpit schon einmal draußen, das gelieferte Zubehörteil hat nicht gepasst. Es gab eine Nachlieferung, aber auch dieses Teil wollte heute einfach nicht ins Gehäuse passen...
Kurzerhand haben wir das Teil mal vermessen und mit dem Original verglichen was erhebliche Abweichungen offenbarte. Insbesondere der mittlere Kranz war zu "fett".
Sören nahm sich ein Herz, ein Cuttermesser und Schleifpapier....nach einigen "Umdrehungen" schaben und feilen ging es dann.
Der Lieferant wurde informiert, hat sich inzwischen bereits für die Unannehmlichkeiten entschuldigt und erstattet den Kaufpreis zurück. Schalter darf ich behalten :D

Zündschaltermosaik.jpg

Sodele, nun mal raus mit meinem Fahrzeug aus der Garage, Sören fuhr mit dem Passat rein um einige Dichtungen im Bereich Wasserkasten zu tauschen.

Währenddessen nutzten Hynky und ich das inzwischen etwas bessere Wetter draußen um einem lange aufgeschobenen Problem an den Kragen zu gehen.
Im Bereich der Reserveradmulde war ein Stopfen undicht und es kam Wasser hinein. Dies wurde bereits im April 2013 geblogt. Um den Stopfen hatten sich unschöne Rostbläschen gebildet.
Dem Rost und der Undichtigkeit sollte es nun endlich mal an den Kragen gehen. Also Stopfen raus und drumherum oben wie unten alles schön sauber abgeschliffen.
Vielen Dank für den Tipp mit dem "Negerkeks" hier aus dem Forum. Geile Sache. Ging Ratzfatz und wurde alles supersauber und blank.

Der beim freundlichen extra georderte neue Stopfen war aber um gut 1-2mm zu groß für das vorhandene Loch.
Also musste wieder mal "passend gemacht" werden 8O Wir bzw. Hynky haben das Loch kurzerhand ein Stück weiter ausgeschliffen bis der Stopfen gut reinpasste aber nicht zu locker saß.
Dann noch ordenlich Grundierung sowie Unterbodenschutz aufgetragen. Mal gespannt ob das ganze nun dichthält, sollte es aber, ich beobachte das in Zukunft mit Argusaugen.

Undichtmosaik.jpg

Während der jeweiligen Trocknungsphasen von Rostumwandler, Haftgrund etc. war ja noch Zeit.
Sollten wir diese mit rumstehen verbringen? Oder Sören beim tauschen seiner Dichtungen zusehen und schlaue Kommentare abliefern?
Nein! Da war noch eine Altlast zu beheben. Quasi seit Anschaffung des B3 habe ich ein 2- Schlüsselsystem da ich damals einen neuen Schliesszylinder in die Fahrertür eingebaut habe.
Hynky meinte den codieren wir nun einfach um auf die passenden Plättchen vom alten Schlüssel dann passt wieder alles mit einem Schlüssel.
Gesagt getan, dazu musste halt die Tür zerlegt werden. Nach diesem Schritt ging dann ein arbeitsreicher Samstag zu Ende.

Schliesszylindermosaik.jpg

Vielen Dank für die Bereitstellung von Werkstatt-Werkzeug-Nerven-guten Ratschlägen-Spaghetti Bolognese-Glorietta Zitronensprudel und weiss der Geier was noch allem!
Es hat mal wieder Spaß gemacht und sich vor allem gelohnt bei Hynkel mit Freunden zu schrauben :sensationell:
Dateianhänge

Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
2 Kommentare 7495 mal betrachtet
Kommentare

Re: Was nicht passt....

permanenter Linkvon manfred5 am Do 2. Mai 2019, 01:05

ich beschäftige mich gerade auch mit dem Thema ZAS - gezwungener Maßen..... Es handelt sich zwar um einen C4 aber die ZAS sind gleich, bzw. die Unterschiede sind gleich.
Die Original-Teile-Nummer des ZAS für einen Schalter lautet 4A090849A.
Die Original-Teile-Nummer des ZAS für einen Automatik lautet 4A090849B.
Die Nachfolge-Teile-Nummer des ZAS vom Schalter lautet 4A090849C.
Der in diesem Beitrag gezeigte ZAS mit der kleinen Aussparung für den Zündschloss-Zapfen ist vom Automatik.
Weitere Unterschiede sind die "Flügelchen" an den Seiten. Beim Automatik ist ein Flügel dicker und kann nicht in die Aufnahme geschoben werden.
Gruß Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5
 
Beiträge: 2076
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 22:32
Wohnort: Colonia
Blog: Blog lesen (0)

Re: Was nicht passt....

permanenter Linkvon Wutz am Do 2. Mai 2019, 03:01

Danke für die Ergänzungen Manni, die Firma dort hat mir 2x den gleichen geschickt, die Teilenummern passten jedoch,.
Ich bekam dann die Auskunft das man keinen anderen habe. Fertigung war in Polen wohl soweit ich mich erinnere.
Hat sich aber inzwischen auch erledigt denn nach nicht ganz einem Jahr war das Teil erneut defekt, mittlerweile ist ein Original VAG Teil drin.
Dieses verrichtet nun seit gut 3 Jahren klaglos seinen Dienst :-) Wer billig kauft kauft eben, in diesem Fall, dreimal....
Zuletzt geändert von Wutz am Do 2. Mai 2019, 03:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Wutz
 
Beiträge: 954
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 09:23
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (33)

Wer ist online?

Mitglieder: Sneidereij