audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...


Blog Statistik
322Einträge insgesamt
98Kommentare insgesamt
Blogs durchsuchen

  • Kategorie
    Blogs
Feed zufällige Blogeinträge
alles hat ein Ende.... von LY9A am Di 21. Mär 2017, 09:56
...nur die Wust hat zwei!

Lange nichts mehr geschrieben.
Dazu fehlt immer mehr die Zeit.
Die ist so Mangelware, das ich mich entschieden habe den Typ 81 zu verkaufen. Dazu alles was an Teilen zur Restauration angeschafft wurde.
Ein paar Anbau und Zubehörteile bleiben lagernd, man weiß ja nie was noch kommen kann (wird :!: :mrgreen: ).

Schade drum aber zum Rumstehen ist der Wagen zu schade und jedes mal eine lange Nase bekommen wenn ich in der Garage bin möchte ich auch nicht mehr.
Erst mal alt Audi pause, denn der A4 braucht auch seine Zuwendung.
Und dann sind ja auch noch Saschas "Spielzeuge" die ab und an eine ölige Hand brauchen :mrgreen:

1 Kommentar 2079 mal betrachtet
Nur zur Info - KI-Reparaturen von quattro-41 am Mi 14. Nov 2012, 16:14
Hallo zusammen!
Wer mal ein defektes KI hat und nicht selbst daran basteln möchte:
Ich kann mir vorstellen, dass die Fummelei mit den kleinen Zahnrädchen und
kalten Lötstellen nicht alle glücklich macht und möchte hier meinen KI-Papst mal loben.
Er hat aus meinem schrottreifen KI ein zu 100% funktionierendes Cockpit gezaubert.
Das noch für geringes Geld - zu meiner vollen Zufiredenheit!
Wer also einen Ansprechpartner sucht - bitte posten ich leite es gerne weiter.

Gruß

Micha

0 Kommentare 1225 mal betrachtet
B4: Wassereinbruch im Fußraum von Hynky am So 26. Aug 2018, 20:58
Bei der Aktion Waschanlage vor der Fahrt nach Guxhagen lief ja ornlich Wasser in den Beifahrerfußraum. Nicht cool! Ich machte mich also an diesem Wochenende an die Ursachenforschung. Erwartungsgemäß präsentierte sich die Abdichtung des Pollenfiltergehäuses als... owei.
20180825-01.jpg

Ich erinnerte mich dunkel, dass noch eine neue Dichtung für diesen Bereich irgendwo eingelagert war. Da ich eine Inventarliste führe (verrückt, nicht? Aber hilfreich!), fand ich diese sogar recht schnell. Nur: Es ist eine Dichtung für die Laubgitter ohne Pollenfilter. Und da gibt es Unterschiede.

Exkurs: Der B4 wurde zunächst serienmäßig ohne Pollenfilter ausgeliefert, es gab aber eine Option gegen Aufpreis. Dummerweise entschied Audi bereits zum Jahrgang 1993, die Ausführung des Filters zu ändern. Die erste Version war mit einem Filter, der in einem Plastikrahmen eingelassen war, ausgerüstet. Dieser wurde hinten mit drei Nasen...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 232 mal betrachtet
Oktober 2012 neue Baustellen... von Wutz am Fr 5. Okt 2012, 19:40
Immer wenn Du denkst, Du hast Deinen Plan geschrieben kommt was unvorhergesehenes dazwischen.
Aber ein Auto, welches nach 22 Jahren und 100TKM erst so richtig das fahren "lernt" hat eben hier und da Wehwehchen.

Inzwischen habe ich hier einen großen Karton, in dem befindet sich mein endlich, dank Hilfe eines Vereinskameraden, repariertes Funkgerät, ein Paar MB-Quart 13er Koax Speaker für die originalen Aussparungen in der Hutablage und ein weiteres Schnäppchen aus der Bucht. Nämlich ein original Hella Umrüstkit auf weiße Blinker vorn. Neu, nie verbaut und komplett mit Fassungen und Birnchen für schlappe 30 Euro. Das alles sollte längst eingebaut sein, aber die Zeit war knapp und andere kleine Macken kamen dem ganzen Kram zuvor.

So fuhr ich die letzten Wochen immer in Schräglage durch Kurve und Kreisverkehr, mein Sitz hielt einfach nicht mehr fest in der Schiene...
Ein bekanntes Problem, der Anschlagpuffer hat sich in seine Bestandteile gelöst und dadurch ging wohl das Gleits...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

3 Kommentare 1934 mal betrachtet
Elektrischer Nervkram von Hynky am So 10. Dez 2017, 17:10
Noch während der A8 wegen der Feder-Aktion tagelang in der Garage verharrte, entwickelte sich bereits das nächste Ärgernis. Als ich den Wagen dann mal bewegen wollte, ging nichts.

Gar nichts. Batterie einmal KOMPLETT leer. Sagenhaft, da war wohl irgend ein Verbraucher (Lämple...?) an geblieben und keiner hat's gemerkt. Aber derart radikal leer? Gut, einmal das Ladegerät dran und am nächsten Tag sind wir schlauer.
Da sprang er dann auch an und ich fuhr ein paar Tage normal herum. Im winterlichen Schmuddelwetter fiel mir dann auf, dass die Spritzpumpe der Scheibenwaschanlage ihren Dienst versagte. Hmmm...
In einem älteren Thread las ich dann von GENAU DIESER Kombination (leere Batterie und defekte Pumpe) - möglicherweise zieht mir die defekte Pumpe ja die Batterie leer? Also baute ich das Mistding aus. Fun Fact: man muss nur oben eine Abdeckung entfernen, das Rad abnehmen, die vordere Radhausschale ab- und den Behälter ausbauen. Manche Schrauber bauen auch den Luft...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 343 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Andreas, Google [Bot], Jan867, snatsch