audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...


Benutzeravatar
Hynky
 
Beiträge: 1592
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (103)
Archiv
- März 2020
B6: Zahnriemen
   Di 17. Mär 2020, 22:47
B6: Nockenwellen
   Di 17. Mär 2020, 22:17
B4: Bremsen
   Mi 11. Mär 2020, 23:22
B6: Bremsen
   Mi 11. Mär 2020, 22:24
Passat und B6: Haubenspiele
   Mi 11. Mär 2020, 22:11

+ Oktober 2019
+ Juni 2019
+ Mai 2019
+ März 2019
+ November 2018
+ Oktober 2018
+ September 2018
+ August 2018
+ Juli 2018
+ Juni 2018
+ Mai 2018
+ April 2018
+ März 2018
+ Januar 2018
+ Dezember 2017
+ November 2017
+ September 2017
+ Juli 2017
+ Mai 2017
+ Januar 2017
+ November 2016
+ Oktober 2016
+ Juli 2016
+ Juni 2016
+ Mai 2016
+ März 2016
+ Mai 2015
+ Dezember 2014
+ November 2014
+ September 2014
+ Juli 2014
+ Juni 2014
+ Mai 2014
+ März 2014
+ November 2013
+ September 2013
+ Juli 2013
+ Juni 2013
+ Mai 2013
+ November 2012
+ Oktober 2012
+ September 2012
+ August 2012
Blogs durchsuchen

Feed
Nächste

B6: Zahnriemen

permanenter Linkvon Hynky am Di 17. Mär 2020, 22:47

Im Zuge der Erneuerung Nockenwellenversteller kam natürlich auch das volle Zahnriemenprogramm zum Tragen. Es gab wie immer neu: Thermostat, Wasserpumpe, Riemenspanner, Rolle, Riemen. Spaßig war das Öffnen der Ablassschraube für das Kühlwasser am Block unten und der Enlüftungsschraube im Wasserrohr oben: Beide Inbusse schon böse angemurkst. Mit Kraft und Geduld (und Hammer) haben wir es hinbekommen.
10_Riementrieb_zusammen.jpg

Auch der Kram beim Keilrippenriemen kam wie immer komplett neu. Beim Auflegen des Riemens hatten wir ein wenig, nun, Bedenken: Irgendwie ist der neue von Gates kürzer. Nicht arg, aber doch. Bei der Recherche im Netz mussten wir erstaunt zur Kenntnis nehmen, dass da fast jeder Hersteller seine eigene Länge für den Motor anbietet - kurios.
Audi Katalog, SKF: 1856 mm
Gates: 1853 mm
Dayco, Febi: 1855 mm
Bosch, JP: 1863 mm 8O ...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 3055 mal betrachtet

B6: Nockenwellen

permanenter Linkvon Hynky am Di 17. Mär 2020, 22:17

Mächtige Paketlieferungen trafen seit Dezember hier ein. Berge von Material stapelten sich in der Garage. Denn: Es ging dem BDV mal ans Eingemachte!

Der B6 hatte über das Jahr 2019 begonnen, zur seit einiger Zeit um sich greifenden Ölinkontinenz auch noch Öl zu verfeuern. An der roten Ampel gab es öfter mal eine Prise Eau de Müffel, na danke. Da der Zahnriemen mehr als überfällig war, stand fest, dass dies jetzt gemacht werden muss und in dem Zusammenhang entschied ich auf neue Nockenwellerversteller samt Ketten: Da ratterte es seit einiger Zeit beim Kaltstart schon gut vernehmlich. km-Stand übrigens: 221'005.

Wochenende 1:
Am Anfang steht der Schlossträger. Der muss in die Servicestellung gebracht werden. Hierzu bedarf es der eigens hierfür vorgesehenen Führungsbolzen, die es zum Glück zum fairen Preis im WWW zu erwerben gibt. Zuvor muss der Stoßfänger runter - praktischerweise geht es dann auch gleich noch der nicht richtig funktionierenden Hupe an den Kragen. Ich will "Trööööt!...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 3101 mal betrachtet

B4: Bremsen

permanenter Linkvon Hynky am Mi 11. Mär 2020, 23:22

Es ist Februar. Ab dem ersten März darf ich ja den B4 wieder fahren und dazu hätte ich gerne vernünftige Bremsen. Hinten war die Bremsleistung seit der "großen HU" vor 1,5 Jahren eher so unterdurchschnittlich. Es waren ja kaum abgenutzte Scheiben drauf, die jedoch durch die lange Standzeit 2014-2018 ordentlich Flugrost angesetzt hatten. Zur Hu hatte es gereicht, zufriedenstellend war die Leistung aber nicht. Daher sollten nun neue Scheiben und erneut neue Beläge drauf. Also ans Werk.
Bremse_hili_alteScheibe.jpg

Die Kombination der mit Rostumwandler behandelten Bremssättel und der neuen, beschichteten Bremsscheiben sieht ja schon charmant aus:
Bremse_hire_vorher.jpg

Die Streifen auf der Scheibe waren vom rein- und rausrangieren des Wagens nach der Montage entstanden. Denn... als wir auf der linken Seite das Rad abnahmen, waren wir nicht grad ...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 3754 mal betrachtet

B6: Bremsen

permanenter Linkvon Hynky am Mi 11. Mär 2020, 22:24

Beim Bremsencheck während des Radwechsels auf Winterräder waren mir die Bremsscheiben aufgefallen. Die hinteren sahen irgendwie... sehr alt aus. Das Bremsscheibendicke-Messgerät bestätigte den Eindruck: die Materialstärke lag ein wenig unterhalb des Verschleißmasses, zusätzlich zeigte sich eine ausgeprägte Kante. Auch vorne die gleiche Situation.
vorher.jpg

Ich wühlte in meinen Unterlagen und musste erstaunt zur Kenntnis nehmen: In meinem Besitz habe ich an diesem Fahrzeug tatsächlich noch nie Bremsscheiben getauscht. In 10 Jahren und 127 tkm. Nicht ganz schlecht. Im Januar kam das Autochen dann mal auf die Bühne und es gab die Routinearbeit "Bremse machen". Die hinteren Scheiben offenbarten sich als sehr sicher Original Werksausrüstung - damit haben sie 220 tkm gehalten - Respekt! Ob die vorderen Original waren, ließ sich nicht ermitteln - es waren aber zumindest Exemplare aus dem Hause Audi. Wir hatten das F...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 3790 mal betrachtet

Passat und B6: Haubenspiele

permanenter Linkvon Hynky am Mi 11. Mär 2020, 22:11

Es ist weiter Oktober 2019.

Sören ist mit seinem Passat da. Es gilt, einem seltsamen Phänomen auf die Spur zu kommen. Es rasselt und klackert irgendwo vorne in Kurven und beim Bremsen. Die Erklärung ließ uns staunen... In der Motorhaube, also innen drinnen, hat doch tatsächlich ein eifriges Nagegetier seinen Wintervorrat an Haselnüssen verstaut!
nüssle.jpg

Es waren... eine Menge. Unsere Lösung war, die Haube abzunehmen, ein zusätzliches großes Loch zu bohren und die Nüsse mit Schütteln und Schwenken da hinaus zu manövrieren.
neuesLoch.jpg

Das Loch wie auch weitere Öffnungen schlossen wir mit Gummistopfen. Es kamen wirklich mehrere Handvoll Nüsse da raus. Spätere Recherchen ergaben, dass wohl einige weitere Fahrzeuge am wochenendlichen Stellplatz des Passat einige Dörfer weiter ebenfalls betroffen waren. Ein fleißig Tierchen war da am Werke.

In dem...

[ weiterlesen ]
Dateianhänge

0 Kommentare 3696 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]