audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...


Benutzeravatar
Hynky
 
Beiträge: 1616
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:11
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (111)
Archiv
- Dezember 2020
B6: Dämpferbecher
   So 27. Dez 2020, 13:03

+ Oktober 2020
+ August 2020
+ März 2020
+ Oktober 2019
+ Juni 2019
+ Mai 2019
+ März 2019
+ November 2018
+ Oktober 2018
+ September 2018
+ August 2018
+ Juli 2018
+ Juni 2018
+ Mai 2018
+ April 2018
+ März 2018
+ Januar 2018
+ Dezember 2017
+ November 2017
+ September 2017
+ Juli 2017
+ Mai 2017
+ Januar 2017
+ November 2016
+ Oktober 2016
+ Juli 2016
+ Juni 2016
+ Mai 2016
+ März 2016
+ Mai 2015
+ Dezember 2014
+ November 2014
+ September 2014
+ Juli 2014
+ Juni 2014
+ Mai 2014
+ März 2014
+ November 2013
+ September 2013
+ Juli 2013
+ Juni 2013
+ Mai 2013
+ November 2012
+ Oktober 2012
+ September 2012
+ August 2012
Blogs durchsuchen

2012 - das Jubiläumsjahr

permanenter Linkvon Hynky am So 19. Mai 2013, 21:55

Ende 2011 räumen wir die gemeinsame Schrauberhalle. Einer der Gründe: Frau und ich haben Eigentum erworben, mit
ausreichend Platz zum Schrauben und Lagern. Auch der im Winterquartier abgestellte B4 muss umziehen - standesgemäß
am Haken des D2, selber fahren darf er ja erst wieder im April.

Huckepack_800.jpg


B4
Wichtigste Maßnahme in diesem Jahr: das Jubiläum begehen. Dazu gibt es einen Aufkleber auf die Heckscheibe und einen
besonderen Foreneintrag.

KAB4_Jubi_35.jpg


2012 ist geprägt vom Haus renovieren, automäßig geht daher nicht so viel.

B6
Im Januar bricht die Batterie zusammen, also neue kaufen. Im Mai lasse ich das ATF der Multitronik wechseln. Entgegen aller
Unkenrufe funktioniert diese nach wie vor erstklassig.

D2
Ich will diesem Öldeckelgesiffe (2010 Teil 2) auf die Spur kommen. Doch ein neuer Öleinfülldeckel hilft auch nicht weiter. Was nun?
Ich ergreife radikalere Maßnahmen und tausche den kompletten Ventildeckel gegen einen anderen gebrauchten. Siehe da, endlich
ist Ruhe. Da ist wohl etwas am anderen VD verzogen, oder Mikroriss oder wasauchimmer.

Fahrwerk.jpg

Schon lange liegen die Teile parat, schon lange klackt es beim Überfahren von Unebenheiten. Endlich mache ich mich ans Fahrwerk,
und tausche diverse defekte Lenker aus. Sauarbeit wenn man keine Bühne besitzt, und zu guter letzt killt die Zentralschraube eine
Verlängerung :? . Und weil es Spaß macht kam auch die zweite Gelenkwellenmanschette dran.


Bilanz:
B4: 5.013 km / 533,21 Liter / 882,22 € / 10,64 l/100km / 1,66 €/l
B6: 13.517 km / 1.265,37 Liter / 2.052,94 € / 9,36 l/100km / 1,62 €/l
D2: 9.990 km / 1.079,56 Liter / 1.782,20 € / 10,81 l/100km / 1,65 €/l
Dateianhänge

A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 4A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
0 Kommentare 6252 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: audiavus, Google [Bot]