audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...


Benutzeravatar
Hynky
 
Beiträge: 1612
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:11
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (111)
Archiv
- Dezember 2020
B6: Dämpferbecher
   So 27. Dez 2020, 13:03

+ Oktober 2020
+ August 2020
+ März 2020
+ Oktober 2019
+ Juni 2019
+ Mai 2019
+ März 2019
+ November 2018
+ Oktober 2018
+ September 2018
+ August 2018
+ Juli 2018
+ Juni 2018
+ Mai 2018
+ April 2018
+ März 2018
+ Januar 2018
+ Dezember 2017
+ November 2017
+ September 2017
+ Juli 2017
+ Mai 2017
+ Januar 2017
+ November 2016
+ Oktober 2016
+ Juli 2016
+ Juni 2016
+ Mai 2016
+ März 2016
+ Mai 2015
+ Dezember 2014
+ November 2014
+ September 2014
+ Juli 2014
+ Juni 2014
+ Mai 2014
+ März 2014
+ November 2013
+ September 2013
+ Juli 2013
+ Juni 2013
+ Mai 2013
+ November 2012
+ Oktober 2012
+ September 2012
+ August 2012
Blogs durchsuchen

B4 und D2: Heckklappenauflagen

permanenter Linkvon Hynky am So 30. Aug 2020, 19:47

Heckklappen der 90er-Jahre Audis tendieren zum absacken, man sieht es öfters in den Anzeigenportalen: Die Deckel wirken ein wenig zu weit nach unten liegend, die Linie an den Rücklichtern weist eine Stufe auf und das Spaltmaß von Oberseite zum Seitenteil passt nicht. Auf dem Bild aus 2012 sieht man es einigermaßen gut.
Heckklappe_Stufe.jpg

Bei meinem B4 war das irgendwann auch so, weshalb ich das irgendwann mal nachjustiert habe. Schon da fiel mir auf, dass diese Puffer im Heck aus Plastikgummi (oder ist es Gummiplastik?) ein wenig gealtert aussehen, voller feiner Risse. Also drauf los recherchiert - gibt es das noch? Wo? Und zu welchem Kurs?
Die Puffer in den Seitenteilen sind tatsächlich noch beim Freundlichen erhältlich - für schlanke 17 Euro das Stück 8O . Nach kurzem Blick in den A8-Kofferraum orderte ich vier Stück - Im D2 ist das Teil identisch. Ein Prosit der Gleichteilepolitik!
Die Puffer in der Klappe hingegen gibt es nur bei Audi Tradition. Also werde ich die da bestellen.
Der Ausbau ist einfach: Schraube rausdrehen, den Puffer nach oben anheben - Knack! ist der Niet auch schon durch.
01_alte Puffer.jpg

Der Einbau erfolgt in umgekehrter... :mrgreen: okay, nicht ganz, es muss ja genietet werden.Ich habe Edelstahlnieten verfügbar, also rein damit.
02_neuer Puffer links.jpg

Nun noch ein kurzer Justiervorgang und voilà:
Heck_08_2020.jpg

Das gleiche Spiel nochmal am A8, alles gleich:
11_Auflage_nachher.jpg
Dateianhänge
Zuletzt geändert von Hynky am So 30. Aug 2020, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.

A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 4A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
0 Kommentare 342 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]