audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...


Benutzeravatar
Hynky
 
Beiträge: 1679
Registriert: So 9. Mai 2010, 19:11
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (123)
Archiv
- Dezember 2021
Sep 2021 / B4: ATF-Wechsel
   Do 23. Dez 2021, 22:35
Aug 2021 / B6: Ich brech schon wieder ab!
   Do 23. Dez 2021, 22:08

+ August 2021
+ Juli 2021
+ Mai 2021
+ Dezember 2020
+ Oktober 2020
+ August 2020
+ März 2020
+ Oktober 2019
+ Juni 2019
+ Mai 2019
+ März 2019
+ November 2018
+ Oktober 2018
+ September 2018
+ August 2018
+ Juli 2018
+ Juni 2018
+ Mai 2018
+ April 2018
+ März 2018
+ Januar 2018
+ Dezember 2017
+ November 2017
+ September 2017
+ Juli 2017
+ Mai 2017
+ Januar 2017
+ November 2016
+ Oktober 2016
+ Juli 2016
+ Juni 2016
+ Mai 2016
+ März 2016
+ Mai 2015
+ Dezember 2014
+ November 2014
+ September 2014
+ Juli 2014
+ Juni 2014
+ Mai 2014
+ März 2014
+ November 2013
+ September 2013
+ Juli 2013
+ Juni 2013
+ Mai 2013
+ November 2012
+ Oktober 2012
+ September 2012
+ August 2012
Blogs durchsuchen

Jul 2021 / B6: Nockenwellensensoren und Bremslichtschalter

permanenter Linkvon Hynky am Sa 28. Aug 2021, 20:47

Irgendwas ist ja immer... Fing doch der B6 an, nervige ABS und ESP-Lämpchen während der Fahrt einzuschalten. Ganz dolles Fahrgefühl. Auslesen ergibt: Multiple Einträge des Bremslichtschalters. Na fein, dann erneuern wir den halt.

Die Originalanleitung erzählt was von Stift einrasten, damit sich der Schalter korrekt einstellt. Das gelieferte Neuteil von Herth+Buss Elparts ist aber einfach nur ein tastender Stößel, da rastet nix. Verwirrt baue ich das Altteil aus und siehe da: das beschriebene Verhalten ist da. Egal, das Neuteil reingedreht und getestet: Alles schick.
04_Bremslichtschalter.jpg


Gar nicht schick finde ich, dass inzwischen auch der zweite Nockenwellensensor (Hallsensor) sich im Fehlerspeicher wiederfindet. Das gleiche Problem gab es auf der anderen Seite schon mal, im Januar: Der ein knappes Jahr zuvor verbaute neue Sensor von VEMO hatte den Dienst versagt und ich halt geschwind wieder den alten eingebaut. Nun die andere Seite - großartig! Also bestelle ich zwei neue, dieses Mal von Bosch. JAJA, wer zweimal kauft, kauft öfters, ich weiß!
Die Originalen Sensoren waren ja auch von Bosch, sieh an.
01_Bosch alt und neu.jpg

Die Einbauorte sind der Horror, v.a. fahrerseitig.
02_Einbauort.jpg

03_Einbauort 2.jpg

So, das darf jetzt bitte wieder 200tkm+ halten, ja?
Dateianhänge

A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 4A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
0 Kommentare 2472 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], scotty10