audidrivers

Die Community f├╝r alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ44] Audi 100 C3 Probleme

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / K├╝hlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon pxL » So 19. Nov 2023, 15:28

oke sorry danke
pxL
 
Beitr├Ąge: 118
Registriert: 16.05.2023

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon pxL » So 19. Nov 2023, 15:32

Kannst du mir evtl noch mit den Nummern f├╝r Z├╝ndspule, Kappe, Finger und Kerzen aushelfen?

liebe Gr├╝├če
pxL
 
Beitr├Ąge: 118
Registriert: 16.05.2023

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon Mad Dog » So 19. Nov 2023, 16:46

Moin!

Zur Historie: Ist das Problem direkt nach der Motorw├Ąsche aufgetreten oder nicht? Wenn das Problem genau seit der Motorw├Ąsche existiert, dann ist ein "Wasserschaden" nat├╝rlich sehr wahrscheinlich. Wenn der Wagen erst noch ein paar Tage oder Wochen lief, w├╝rde ich die Z├╝ndspule/Verteiler/... als Ursache ausschlie├čen wollen, da in dem Zeitraum durch die Motorw├Ąrme alle Feuchtigkeit verdunstet sein sollte.

WIE GENAU ├Ąu├čert sich der Leistungsmangel bzw. die Aussetzer? Hartes Bocken/Ruckeln oder einfach "nur" wegbleibende Leistung?
Z├╝ndaussetzer sind normalerweise recht "hart". So wie es sich bei Dir liest, w├╝rde ich wie Martin eigentlich eher auf Kraftstoffversorgung bzw. zu geringe Einspritzmenge tippen.

Zum Kraftstoffdruck: Der sollte bei NF/NG/AAR bei mindestens 6 bar liegen (eigentlich 6,3 +/- 0,2 bar). Der ├ľffnungsdruck der Einspritzd├╝sen liegt normal bei etwas ├╝ber 3 bar. Wird dieser nicht erreicht, wird auch nix eingespritzt.

Gru├č

Christian
B9 Avant quattro DMKC, Navarrablau
D2 AQH 6-Gang, Ebonyschwarz
89Q Limo 7A, div. Optimierungen, Panthero
Typ85 Coup├ę KV, Perlmuttwei├č
C6-Z06 LS7, HPE650 Upgrade, Machine Silver
V50 D5204T5, Black Sapphire
GSX-R1000

Downsizing sucks!!!!
Benutzeravatar
Mad Dog

maddog

sponsor
 
Beitr├Ąge: 3059
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: 31xxx

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon pxL » So 19. Nov 2023, 17:17

der werdegang war so:

wir sind zu besichtigungstermin angereist. Motorw├Ąsche fand angeblich nen Tag zuvor statt.

Der Audi stand bergab. Sprang perfekt an.

Anfahren ging nicht weil er sofort abgestorben ist.

Dann ist er in eine private Werkstatt gezogen worden.

Dort wurde angeblich alles auf Falschluft ├╝berpr├╝ft worden. Verteilerkappe und Finger getauscht worden was keine Wirkung zeigte.

Er mit leichten klopfen auf de Z├╝ndspule brauchte ver├Ąnderung.

Dort wurde dann die Kappe abgenommen und drunter stand angeblich wasser.

Alles ausgeblasen mit Luft und alles satt mit Kontaktspray eingespr├╝ht lief er wieder.

ganze 300km bei der ├ťberf├╝hrung.

dann stand er 3 Wochen im Regen drau├čen und jetzt hat er die gleichen Mucken wieder.
pxL
 
Beitr├Ąge: 118
Registriert: 16.05.2023

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon pxL » So 19. Nov 2023, 17:21

anf├╝hlen tut sich das ganze immer wieder wie wenn er absaufen w├╝rde also eher wegbleibende Leistung

Mit freundlichen Gr├╝├čen
pxL
 
Beitr├Ąge: 118
Registriert: 16.05.2023

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon Jan867 » Mo 20. Nov 2023, 14:58

Hallo,

f├╝r mich liest es sich wie bei einem massiven Falschluftproblem. Hier die Beseitigung: knowledge/kb_show.php?id=364

Ein Hallgeberdefekt w├Ąre ebenso m├Âglich, man k├Ânnte meinen, der Motor h├Ątte 2 Baustellen.
Wasser hat im Z├╝ndverteiler nichts zu suchen und ├ľl auch nicht. Beides verursacht einen Kurzschlu├č.
Wurde der Z├╝ndzeitpunkt einge- oder verstellt? Die Justierung mu├č mit eingesteckter Sicherung im Benzinpumpenrelais erfolgen.
Gr├╝├če
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder wei├č warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand wei├č warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beitr├Ąge: 10070
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coup├ę NG

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon pxL » Mo 20. Nov 2023, 18:11

Z├╝ndung wurde angeblich auch rumgespielt aber genaueres wei├č man nicht.

Also wenn ich an die Z├╝ndung gehe immer Sicherung ins Relais oder?

Mit freundlichen Gr├╝├čen
pxL
 
Beitr├Ąge: 118
Registriert: 16.05.2023

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon pxL » Mo 20. Nov 2023, 18:13

Jan867 hat geschrieben:Hallo,

f├╝r mich liest es sich wie bei einem massiven Falschluftproblem. Hier die Beseitigung: knowledge/kb_show.php?id=364

Ein Hallgeberdefekt w├Ąre ebenso m├Âglich, man k├Ânnte meinen, der Motor h├Ątte 2 Baustellen.
Wasser hat im Z├╝ndverteiler nichts zu suchen und ├ľl auch nicht. Beides verursacht einen Kurzschlu├č.
Wurde der Z├╝ndzeitpunkt einge- oder verstellt? Die Justierung mu├č mit eingesteckter Sicherung im Benzinpumpenrelais erfolgen.



hab mir deinen Leitfaden auch schon ausgedr├╝ckt und eig schon gewissenhaft abgearbeitet und nix gefunden.

Werde es erneut machen.

Aber er bekommt ja nicht ab und zu falschluft sondern wenn dann permanent m├Âchte man meinen oder

und hat der quattro avant einen zweigeteilten Tank eher nicht oder?
pxL
 
Beitr├Ąge: 118
Registriert: 16.05.2023

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon Jan867 » Di 21. Nov 2023, 14:38

pxL hat geschrieben:Z├╝ndung wurde angeblich auch rumgespielt aber genaueres wei├č man nicht.

Also wenn ich an die Z├╝ndung gehe immer Sicherung ins Relais oder?

gehe erst mal sicherheitshalber davon aus, da├č an allen gebrauchten Wagen Vieles verstellt ist. Dieses hier zur Kontrolle:
knowledge/kb_show.php?id=318




Aber er bekommt ja nicht ab und zu falschluft sondern wenn dann permanent m├Âchte man meinen oder

ein kleines Ma├č an Falschluft kann das Steuerger├Ąt egalisieren, bei zu viel bricht das System zusammen. Siehe auch das Einschalten der Diffsperren. Die Servos sind unterdruckversorgt, einer oder die Leitung wird defekt sein. Schaltest Du bei Falschluft auch noch die Diffsperren hinzu, erh├Ąlt der Motor noch mehr Falschluft und geht aus. Genauso, wie wenn man den ├ľleinf├╝lldeckel im Betrieb ├Âffnet.

Bei einer Bergauffahrt mu├č der Motor viel mehr leisten, als bei einer Bergabfahrt. Somit stemmt er sich mit seinem Drehmoment ordentlich in die Motorlager, und ver├Ąndert seine Position im Motorraum, wodurch die Verbindungen, z. B. Ansaughutze und Auspuff, beansprucht werden. Pl├Âtzlich sind sie dann offen, und es tritt massiv Falschluft ein.

Hat man die Falschluft beseitigt, sollte man den Druckstellerstrom der Einspritzanlage kontrollieren.
Gr├╝├če
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder wei├č warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand wei├č warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beitr├Ąge: 10070
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coup├ę NG

Re: Audi 100 C3 Probleme

Beitragvon pxL » Di 21. Nov 2023, 17:59

Danke f├╝r die wertvollen Tips.

Welche leitungen meinst du sind defekt bzw. wo muss ich suchen?

Mit freundlichen Gr├╝├čen
pxL
 
Beitr├Ąge: 118
Registriert: 16.05.2023

VorherigeN├Ąchste

Zur├╝ck zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 G├Ąste