audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4 AAN] Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4 AAN] Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon b300 » Di 23. Jul 2019, 22:03

Hallo Forum

Zur AAN Turbo Kühlung habe ich eine Frage an euch. Ihr kennt eventuell den kleinen Schlauch mit einer Länge von ca. 160mm unterhalb der Wassergalerie. Über diese Leitung geht das Kühlwasser für die Turboladerkühlung. Die Teilenummer ist die N0202621. Natürlich ist dieser Schlauch original nicht mehr zu bekommen, wie so oft die Aussage beim freundlichen :roll: Via Internet soll die thermische Beanspruchung höher sein, als in den anderen Teilen des Kühlkreislaufs. Es scheint der Rücklauf vom Turbo zu sein und die Temperaturen sollen in diesem Abschnitt > 90°C sein. Sprich, man sollte keinen ’normalen’ Kühlwasserschlauch dafür verwenden, wurde so erwähnt. Des Weiteren liegt dieser Schlauch sehr dicht am ZK und daher dürfte der thermische Stress noch ein wenig höher sein. Eine Person schrieb, dass er eine Leitung von SAMCO genommen hat. Welche Erfahrungen habt ihr eventuell schon gemacht und zu welcher Lösung habt ihr gegriffen? Kann mir auch jemand sagen, was der innere Querschnitt dieser Leitung sein müsste? Aktuell ist noch alles zusammen und ich wollte schon einmal Ersatz bestellen. Parallel werde ich auch einmal auf Motorsportseiten für Ersatzteile recherchieren. Die haben oft auch Meterwaren für höhere Beanspruchungen.

Gruß
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 619
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon KHMenzel » Mi 24. Jul 2019, 12:18

Hallo

ich habe diesen Schlauch vor ca. 3 Jahren durch ein Stück Kühlmittelschlauch aus dem
freien Handel ersetzt. Hält bis jetzt, auch bei hohen Beanspruchungen (Anhänger mit bis 1to Last).
Mehr als kochen bzw. in Wasserdampf umwandeln geht nicht und die Kühlschlauchhersteller werden
sicher eine gewisse Festigkeitsreserve bezüglich Temperatur- und Druckbeständigkeit eingeplant haben.

freundlichen Gruß Karl-Heinz
KHMenzel
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.01.2017
Wohnort: Laasow am Gräbendorfer See
Fahrzeug: C4 10q AAN Limo A6q AEL Avant

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon Jan867 » Mi 24. Jul 2019, 13:24

b300 hat geschrieben:Via Internet soll die thermische Beanspruchung höher sein, als in den anderen Teilen des Kühlkreislaufs. Es scheint der Rücklauf vom Turbo zu sein und die Temperaturen sollen in diesem Abschnitt > 90°C sein. Sprich, man sollte keinen ’normalen’ Kühlwasserschlauch dafür verwenden, wurde so erwähnt. Des Weiteren liegt dieser Schlauch sehr dicht am ZK und daher dürfte der thermische Stress noch ein wenig höher sein.

wäre das eine Alternative, Heizungsrohre aus Kupfer zu verwenden? Die haben viele Krümmer im Programm, da kann man sich jeden Winkel zurechtlegen, gerade Rohrstücke auf Maß einpassen und hinterher alles Weich- oder Hartlöten. Hält eine Ewigkeit und ist preiswert.




KHMenzel hat geschrieben:Mehr als kochen bzw. in Wasserdampf umwandeln geht nicht und die Kühlschlauchhersteller werden
sicher eine gewisse Festigkeitsreserve bezüglich Temperatur- und Druckbeständigkeit eingeplant haben.

in einem geschlossen Druckbehälter würde sich kein Dampf entwickeln, wenn man berücksichtigt, daß bei 1 bar Überdruck die Siedetemperatur von Wasser auf 119° steigt.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon b300 » Fr 26. Jul 2019, 11:51

Kurzes Feedback. Der originale Schlauch (N 0202621) hat via Audi Auskunft eine Dimension von 10mm Innendurchmesser und eine Wandstärke von 3,5mm. Als Ersatz habe ich jetzt einen passenden Silikonschlauch von SAMCO Sport gefunden (SHL9.5). Dieser hat einen Innendurchmesser von 9,5mm und eine Wandstärke von 3,9mm. Der Temperaturbereich geht von -50°C bis 180°C. Dazu habe ich jetzt noch ABA Schellen bestellt. Damit sollte ein stimmiger Ersatz gefunden sein.

Gruß
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 619
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon martind25 » Sa 27. Jul 2019, 21:58

Zusatzinformation: Auch der ABY hat diesen Schlauch. Anbei noch die Einbaulage (Pos27).
N 0202621.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1026
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon b300 » So 28. Jul 2019, 12:39

Ich habe mal ein Stück vom betroffenen Schlauch herausgeschnitten und mit dem Cutter geöffnet. Der Schlauch löst sich von innen regelrecht auf, siehe Foto. Reibt man über die Krümel, dann hat man einen schwarzen Film am Finger. Alles sehr weich. Im Ausgleichsbehälter habe ich noch keine dieser schwarzen Partikel gefunden. Aufgrund solcher Erscheinungsbilder ist es wirklich nur eine Frage der Zeit, wann dieser undicht wird. Trotzdem, 25 Jahre hat er gehalten! Das zweite Foto zeigt den neuen Schlauch von SAMCO.

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 619
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon b300 » Di 30. Jul 2019, 22:34

Guten Abend!

Durch den Wasseraustritt am besagten Schlauch entstand am Schalter für die Zusatzwasserpumpe F98 einen Kurzschluss. Bei den Arbeiten kam eines der beiden Kabel weiß/schwarz, bzw. rot/grün an den Motor. Dabei funkte es kurz. Ein erster Blick über die Sicherungsbelegung zeigte nicht wirklich einen Treffer. Eine Sicherungsüberprüfung mit einem Teststecker zeigte keine defekte Sicherung. Kann mir jemand sagen, welche Sicherung die Zusatzwasserpumpe versorgt? Via Internet scheint es im Beifahrerraum auch noch ein Relais 324 (? )für den Lüfternachlauf zu geben. Dieses Relais scheint dort auch eine Sicherung zu besitzen. Gehört das eventuell mit zu diesem Thema?

Der Schalter F98 ist zweipolig. Bekommen die beiden Kabel einen Kontakt, wenn die Schalttemperatur erreicht wurde, oder werden über den Schalter zwei unterschiedliche Dinge z.B. noch der elektrische Zusatzlüfterlüfter geschaltet?

Vielleicht kann mir jemand hier helfen.

Danke und Gruß
Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 619
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon andi_v6 » Mi 31. Jul 2019, 20:02

Wenn der F98 durchschaltet, dann bekommen beide Kabel Kontakt zueinander. An dem Kabel ws/sw sollten 12V dauerhaft anliegen, lt. Schaltplan abgesichert über Thermosicherung S61 für Wasserpumpe (blau) im Zusatzrelaisträger 3.
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 1005
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon b300 » Mi 31. Jul 2019, 20:30

Hi Andi

Liegen die 12V konstant an, oder befindet sich dort z.B. noch ein Zeitglied? Aktuell habe ich kein 12V Signal. Die genannte Thermosicherung müsste ja wiederkommen nach dem Kurzschluss. Der genannte Relaisträger ist doch der an der Beifahrerseite seitlich unten, korrekt? Dann würde ich da noch einmal die Signale prüfen wollen.

Gruß
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 619
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Kühlwasserleitung - Turbokühlung AAN - Schlauch N0202621

Beitragvon andi_v6 » Do 1. Aug 2019, 16:54

Die 12V sollten konstant anliegen, geht laut Plan von Kl. 30 weg. Die Info mit dem Zusatzrelaisträger stand so im Schaltplan, kann leider nicht sagen wo der beim C4 ist.
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 1005
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Nächste

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste