audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 NG] NG goes to KE-EFI

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89 NG] NG goes to KE-EFI

Beitragvon 5-ender » Mo 16. Dez 2019, 18:41

Umbau auf Invent-Jetronic
Heute habe ich mein Paket aus der Ukraine, beim Zoll ausgelöst.
Beim Auspacken, vor dem Zöllner fiel mir das Rail auf: Das Ding ist
aus dem vollen Aluminium gebohrt, :mrgreen: nich so einfach zusammen-
gebruzzelt, wie es andere Tuner liefern. Die Einspritzdüsen sind von BOSCH,
erwartet hatte ich russische.... Der erste Eindruck ist durchweg positiv.

Morgen gibt es dann auch Pic's.

Gruß Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2744
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon kai 1 » Mo 16. Dez 2019, 19:05

:thumb:
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 2055
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon NCC » Mo 16. Dez 2019, 19:28

Hi,

sehr schön. Ich bin gespannt ob sich das wirklich Plug and Play verbauen lässt. :)
Lg Janine
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2247
Registriert: 30.07.2010
Fahrzeug: Audi A4

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon audiavus » Mo 16. Dez 2019, 20:38

Denk dran dass das Verteilerfenster exakt bearbeitest. Und wenn Hilfe brauchst, melden! ;)
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3359
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon 44_TR » Mo 16. Dez 2019, 21:03

5-ender hat geschrieben:Umbau auf Invent-Jetronic
...Die Einspritzdüsen sind von BOSCH,
erwartet hatte ich russische.... Der erste Eindruck ist durchweg positiv.
Gruß Chris


Nicht überall wo Bosch draufsteht ist auch Bosch drin.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3368
Registriert: 04.06.2010

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon 5-ender » Di 17. Dez 2019, 20:16

44_TR hat geschrieben:
5-ender hat geschrieben:Umbau auf Invent-Jetronic
...Die Einspritzdüsen sind von BOSCH,
erwartet hatte ich russische.... Der erste Eindruck ist durchweg positiv.
Gruß Chris


Nicht überall wo Bosch draufsteht ist auch Bosch drin.

Gruß Stefan


In diesem Fall wohl schon, wenn nicht sogar das Hologramm gefaket ist!
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2744
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon 5-ender » Mi 25. Dez 2019, 17:15

:dance:
Sodele, seit heute Nachmittag ist die KE wohl geschichte! :mrgreen:
Der NG läuft jetzt auf der Invent-Jetronic. Das größte Problem, war
eine unvollständig beschriebene Anschlußbeschreibung, zusätzlich
natürlich die fehlenden Russischkenntnisse. Russischer Text kann Pro-
blemlos mit google übersetzt werden, Text in Bildern halt nicht.
Ein neuer Kat, sowie eine neue Lambdasonde sind jedoch fällig. Das
Steuergerät meckert an der Sonde rum.
Da ich das Steuergerät in den Wasserkasten haben wollte, sind obendrein
noch Änderungen in der Kabelage nötig gewurden, incl. Adaptern, da ich
den originalkabelbaum nicht verändern wollte.
Änderungen gibt es noch bei den Spritleitungen, die bis jetzt nur ein großes
Provisorium sind. Auch muss der endgültige Platz, für den einstellbaren Ben-
zindruckregler, noch festgelegt werden. Erstmal musste die Mühle laufen.
Das tut sie nun auch.
Bilder gibt es Morgen, versprochen!

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2744
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon kai 1 » Mi 25. Dez 2019, 23:35

hallo

gehört da nicht ne breitbandsonde drann ?

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 2055
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon RTOH2808 » Do 26. Dez 2019, 10:46

kai 1 hat geschrieben:hallo

gehört da nicht ne breitbandsonde drann ?

M0fg Kai


DAS habe ich Ihn letzte Woche beim Besuch auch gefragt.
Er meinte, dass es das nicht benötige. Ich war auch skeptisch, will aber seinen Bericht abwarten.

Ich bin sehr gespannt.

PS:
Die bieten auch die Dinger für den 20VT an :mrgreen:
- Audi Coupé Quattro S2=> DEAD and waiting for reviving - Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
- Audi Allroad Quattro MJ./BJ. 2004Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

|Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher|
> A.E. (1927) <
Benutzeravatar
RTOH2808

RTOH2808

sponsor

 
Beiträge: 1428
Registriert: 22.06.2010
Wohnort: BaWü@UrbanSwabianAlps
Fahrzeug: Coupé Quattro S2/Allroad 4BH

Re: NG goes to KE-EFI

Beitragvon 5-ender » Do 26. Dez 2019, 16:46

Angeblich soll das System mit der Sprungsonde arbeiten, wie original.
Derzeit läuft das Ding fast statisch bei einem AFR von 14.
Hier ein Pic, von der Einspritzleiste, aber noch mit dem mitgelieferten Druckregler
IMG_1294.jpg

und hier beim "first run". Der Kabelverhau ist wieder ausgebaut
und liegt auf dem Tisch, zum "Hübschmachen) :mrgreen: . Die Position,
des Benzindruckreglers steht noch nicht fest.
IMG_1297.jpg


Das das Blau, im Motorraum scheiße ausschaut, weis ich....

MfG Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2744
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Nächste

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste