audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[A6 C4] 15er BBS vom 200er V8 auf A6 C4?

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: 15er BBS vom 200er V8 auf A6 C4?

Beitragvon ACQ92 » Di 6. Apr 2021, 20:59

Jajaaaaa, wie heißt es so schön: Beim TÜV und auf hoher See... :mrgreen:

Als ich meinen Quattro auf die S2-AVUS-Felge gestellt hatte, mußte ich Selbige auch eintragen lassen. Es waren ja nur die werksseitigen 15-Zöller eingetragen und "mal eben" ein Zoll mehr, DAS merken die Brüder dann doch, also mach mer's gleich gescheit! Ich im Vorfeld gefracht: "Herr Inscheniöör, was brauchst du dafür, um das wahr werden zu lassen?" - "Traglastbescheinigung und den Nachweis, daß es sich um ein Original-Rad handelt, mit KBA-Nummer!" Gut, ich das so besorgt und was macht der Typ beim Eintragen? Schlägt seinen Online-Felgen-Katalog auf und trägt die Dinger anhand einer ähnlich aussehenden Zubehör-Felge ein! :pillepall



Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH

"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
Rainer Günzler (1975)
Benutzeravatar
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1528
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: 15er BBS vom 200er V8 auf A6 C4?

Beitragvon quattro-sa » Di 6. Apr 2021, 22:23

Wende Dich mal an den in Stefan's Netzverweis genannten Kontakt und lass Dir die jeweilige Traglast entsprechend Teilenummer bestätigen.
Wenn ich nicht irre, könnte dies aber auch eine technische Prüforganisation.

Lass Dich bitte nicht vorschnell von den Aussagen des Prüfers verunsichern - leider stellen sich viele Prüfer etwas dumm auf diesem Gebiet an bzw. wollen damit nichts zu tun haben.
Versuche es auch mal direkt bei der Dekra Rücksprache zu halten und frage nach einem auf Gutachten spezialisierten Prüfer.
Das könnte aus meiner Sicht per 19'er umsetzbar sein.
Mit dem Müll über unklare Kosten zur 21'er und ungewissem Resultat, hat sich Dein Kontakt jedenfalls selbst disqualifiziert.

Wenn Du nicht weiterkommen solltest, kann ich auch gerne mal bei meinem Prüfer nachhaken.
Gruß
Marcus

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 TDI 1Z, Schaltgetriebe MJ 96
Audi A4 B6 2.0 ALT, Schaltgetriebe MJ 02
Audi A2 8Z 1.4 TDI AMF, Schaltgetriebe MJ 01
MB V221 350 BlueTEC 4MATIC AMG

Bild
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4543
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: 15er BBS vom 200er V8 auf A6 C4?

Beitragvon quattro-sa » Do 15. Apr 2021, 21:32

Auskunft vom Tüv Süd: Einzelabnahme nach §19(2)/21 StVZO machen lassen, zulässige Reifendimension wird über ABE einer in der Felgendimension identischischen Zubehörfelge vom Prüfer ermittelt - ist kein Hexenwerk wenn man will.

Traglast liegt wohl bei 620 kg / Felge - hat mir gockel verraten - sollte aber nicht die Rolle spielen, weil der V8 ja schwerer ist, als dein kleinmotorisierter C4.

Viel Glück!
Gruß
Marcus

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 TDI 1Z, Schaltgetriebe MJ 96
Audi A4 B6 2.0 ALT, Schaltgetriebe MJ 02
Audi A2 8Z 1.4 TDI AMF, Schaltgetriebe MJ 01
MB V221 350 BlueTEC 4MATIC AMG

Bild
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4543
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: 15er BBS vom 200er V8 auf A6 C4?

Beitragvon [Dirk] » So 18. Apr 2021, 14:29

Hier die Traglastbescheinigung von Audi:
Traglastbescheinigung.pdf


Damit solltest Du die Felgen eingetragen bekommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6647
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: 15er BBS vom 200er V8 auf A6 C4?

Beitragvon b300 » Mo 19. Apr 2021, 08:12

Moin Dirk

Das ist ja eine sehr aktuelle Traglastbescheinigung. Klasse Ergebnis. Mit solch einer habe ich damals meine Boleros auch problemfrei eingetragen bekommen. Hoffentlich hat sich dein Einsatz gelohnt. Vom TE (2 Beiträge bisher) hat man seit dem 06.04. nichts mehr gelesen.

Dir noch eine schöne Woche.

Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 723
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: 15er BBS vom 200er V8 auf A6 C4?

Beitragvon [Dirk] » Mo 19. Apr 2021, 12:44

Von Aufwand kann man nicht wirklich sprechen...ein Anruf beim Audi Kundendienst, ein nettes Gespräch mit dem Mitarbeiter über die „alten“ Modelle, dann...ein paar Tage später...ein Brief samt 2 quattro-Gecko Aufkleber im Briefkasten. :D

Und es kommt ja dem Forum allgemein zu Gute. Daher sehe ich das nicht so kritisch. ;)
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6647
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste