audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[A6 C5] Aussenspiegel fährt dauernd über Position hinaus.

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

[A6 C5] Aussenspiegel fährt dauernd über Position hinaus.

Beitragvon chopper » So 24. Jan 2021, 08:48

Hallo zusammen,

ich habe die Aussenspiegel anklappen müssen, nachdem ich den Knopf wieder auf Nullstellung gedreht habe ist der rechte Spiegel in die Ausgangsposition gefahren, aber der linke bis zum Anschlag ausgefahren.
Gibt es da eine Einstellmöglichkeit? Das Spiegelgehäuse kann ich ohne Probleme von Hand in die gewünschte Position bringen. Der Vorbesitzer mußte mal den Spiegel erneuern, nachdem er ihm abgefahren wurde.

Danke für die Antworten.
chopper

 
Beiträge: 10
Registriert: 31.12.2020
Wohnort: Marienheide
Fahrzeug: A6 Avant Quattro, 2,8 LPG

Re: Aussenspiegel fährt dauernd über Position hinaus.

Beitragvon chopper » So 21. Feb 2021, 08:54

Habe im netz eine mögliche Lösung gefunden:

Die Lösung:

- Spiegel zurückfahren (einklappen)

- Spiegel von Hand in Normalstellung drehen und in dieser Lage festhalten

- Den Drehsschalter auf Ausklappen drehen und den Spiegel dabei festhalten

- Wenn der Mitnehmer am Spiegel vorbeikommt, hört und spürt man ein lautes "Klack"

Der Spiegel ist wieder eingerastet. Es gibt dabei eine merkliche vertikale Bewegung um ca. 1 - 2 mm.

Danach ging es wieder ganz normal.
chopper

 
Beiträge: 10
Registriert: 31.12.2020
Wohnort: Marienheide
Fahrzeug: A6 Avant Quattro, 2,8 LPG


Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste