audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4] Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon quattros6 » Fr 24. Apr 2020, 17:12

Ich habe ja ETOS und auch ELSAWIN aber irgendwie sehe ich nicht was sich eben hinter dieser schwarzen Kulisse steckt.
Das Ding weg zu schrauben wird mich schon Überwindung kosten.
Wäre schon ein Foto zu haben wo das Teil demontiert ist.
Hinter dem schwarzen befinden sich die Seilzüge ?
Diel laufen doch im Rahmen von dem Schiebedach lang. Dazu müsste das Innendach raus. Ich habe wie gesagt auch schon auf Elsawin geschaut aber irgendwie klug bin ich da auch nicht draus geworden.
Bleibt gesund

Viele Grüße
Peter
Audi A6 S6 C4 Avant 20V Turbo - Nogaroblau mit Prins LPG Anlage
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
quattros6

 
Beiträge: 57
Registriert: 30.05.2019
Blog: Blog lesen (1)

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon 44_TR » Fr 24. Apr 2020, 18:14

Hallo Peter,
bei meinen Audis war das Innendach bisher immer nur eingeclipst - soll heißen, man kann das Innendach bei geschlossenem Schiebedach ganz einfach (mit kleinem Ruck) nach hinten bewegen.

Wenn man das gemacht hat, sieht man die Befestigungsschrauben des beweglichen Dachs.
Wenn man das herausgeschraubt hat (vorher mit Marker die Einbauposition der Schrauben markieren), dann kann man die einzelnen Abdeckungen der Seilführungen herausschrauben.

Wenn man das vor sich sieht es es fast selbsterklärend.

Du schaffst das!

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3121
Registriert: 04.06.2010

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon quattros6 » Sa 25. Apr 2020, 21:07

Also ich habe es heute mal probiert das Innendach zu öffnen.
Keine Chance. Das lässt sich nicht bewegen und mit roher Gewalt werde ich da nicht dran gehen.
Bleibt gesund

Viele Grüße
Peter
Audi A6 S6 C4 Avant 20V Turbo - Nogaroblau mit Prins LPG Anlage
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
quattros6

 
Beiträge: 57
Registriert: 30.05.2019
Blog: Blog lesen (1)

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon Jan867 » Mo 27. Apr 2020, 14:28

Ich habe ja ETOS und auch ELSAWIN aber irgendwie sehe ich nicht was sich eben hinter dieser schwarzen Kulisse steckt.
Das Ding weg zu schrauben wird mich schon Überwindung kosten.

was meinst Du mit schwarzer Kulisse? Der Motor ist doch schon ausgebaut, oder waren das nicht Deine Fotos?




Hinter dem schwarzen befinden sich die Seilzüge ?
Diel laufen doch im Rahmen von dem Schiebedach lang. Dazu müsste das Innendach raus.

um die Seilzüge zu tauschen, muß das ganze Schiebedach heraus. Beim Coupe schaut das ähnlich aus:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8901
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon quattros6 » Mo 27. Apr 2020, 15:05

Jan867 hat geschrieben:
was meinst Du mit schwarzer Kulisse? Der Motor ist doch schon ausgebaut, oder waren das nicht Deine Fotos?


Der Motor ist raus und dann kommt so eine schwarze Kunststoffabdeckung die mit 2 Schrauben da dran geschraubt ist.

Ich stelle mir vor, das das Rizel was die Seilzüge antreibt wahrscheinlich defekt ist. Soweit ich mich noch erinnern kann hat das Dach blockiert und ich es grad mit viel Mühe geschafft habe es zu schließen. Seilzüge austauschen wäre etwas wo der Himmel raus muss und dafür würde ich auf jeden Fall Hilfe benötigen, denn das kann ich alleine unmöglich.

Bekommt man die Seilzüge übehaupt noch heute ? Ich glaube gerissen sind Sie noch nicht aber wahrscheinlich inzwischen fest !
Bleibt gesund

Viele Grüße
Peter
Audi A6 S6 C4 Avant 20V Turbo - Nogaroblau mit Prins LPG Anlage
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
quattros6

 
Beiträge: 57
Registriert: 30.05.2019
Blog: Blog lesen (1)

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon Jan867 » Mo 27. Apr 2020, 15:21

Der Motor ist raus und dann kommt so eine schwarze Kunststoffabdeckung die mit 2 Schrauben da dran geschraubt ist.

wie Du weiter vorne lesen kannst, ist das die Vorwahlelektronik. Die brauchst Du nicht zu demontieren, und sie hat auch nichts mehr mit dem weitern Dachausbau zu tun. Wenn Du die Blende mit der Innenleuchte aus dem Himmel herausnimmst, schaust Du direkt auf die Montageposition des Antriebes, und natürlich auf die Öffnung mit den Seilzügen.




Ich stelle mir vor, das das Rizel was die Seilzüge antreibt wahrscheinlich defekt ist.

das Ritzel für den Seilzugantrieb ist auf dem Foto mit dem Motorgehäuse zu sehen, und scheinbar völlig intakt.





Soweit ich mich noch erinnern kann hat das Dach blockiert und ich es grad mit viel Mühe geschafft habe es zu schließen.

dann könnte es sein, daß der Thermoschalter im Steuergerät eine Überlast erkannt, und den Motor zu seinem Schutze abgeschaltet hat.




Seilzüge austauschen wäre etwas wo der Himmel raus muss und dafür würde ich auf jeden Fall Hilfe benötigen, denn das kann ich alleine unmöglich.

vermutlich könnte das eine KFZ-Werkstatt erledigen.





Bekommt man die Seilzüge übehaupt noch heute ?

frage doch mal das Netz, die TN hast Du doch schon.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8901
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon quattros6 » Mo 27. Apr 2020, 21:01

Jan867 hat geschrieben:
wie Du weiter vorne lesen kannst, ist das die Vorwahlelektronik. Die brauchst Du nicht zu demontieren, und sie hat auch nichts mehr mit dem weitern Dachausbau zu tun. Wenn Du die Blende mit der Innenleuchte aus dem Himmel herausnimmst, schaust Du direkt auf die Montageposition des Antriebes, und natürlich auf die Öffnung mit den Seilzügen.


Dann werde ich mir das mal anschauen sobald ich dazu komme. Jetzt kommt Regen da werde ich kein Risiko eingehen und versuchen das Dach zu öffnen. Vielleicht kann ich ja schon was sehen. Mir macht halt Sorgen was da gefressen haben könnte.

das Ritzel für den Seilzugantrieb ist auf dem Foto mit dem Motorgehäuse zu sehen, und scheinbar völlig intakt.


Das kann ich nicht beurteile, aber das hört sich ja schon mal ganz gut an.


dann könnte es sein, daß der Thermoschalter im Steuergerät eine Überlast erkannt, und den Motor zu seinem Schutze abgeschaltet hat.


Dann sollte er ja jetzt wieder funktionieren theoretisch, aber ohne das der Grund gefunden ist würde er das dann wieder machen.

vermutlich könnte das eine KFZ-Werkstatt erledigen.


Welche Werkstatt kann so was reparieren ? Die meisten trauen sich an so was nicht ran, denn das ist dann richtig viel Arbeit. Der Himmel ist ja soweit ich weiß ohne Knicken nicht so leicht zu demontieren. Da braucht man eine die Erfahrung in so was hat.

frage doch mal das Netz, die TN hast Du doch schon.


Die TN von dem Ritzel aber von den Seilzügen ?
Bleibt gesund

Viele Grüße
Peter
Audi A6 S6 C4 Avant 20V Turbo - Nogaroblau mit Prins LPG Anlage
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
quattros6

 
Beiträge: 57
Registriert: 30.05.2019
Blog: Blog lesen (1)

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon martind25 » Di 28. Apr 2020, 09:38

Hatte eben etwas Zeit.....

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Motor gibts sogar noch direkt beim Freundlichen um gut 400€ ==> TN sollte die 4A0959591C sein.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1051
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon quattros6 » Di 28. Apr 2020, 10:35

Vielen Dank für die TN und den Link !

Schön das es diese Teile noch gibt und ich dann auch Ersatz bekommen kann wenn einer davon reisen täte was ich natürlich nicht hoffe.

Ich denke das Dach muss man jetzt ganz behutsam öffnen.

Das ist eigentlich ein gutes Zeichen.
Erst wenn die abverkauft sind gehen die zu Tradition in der Regel !

Ich glaube werde da mal meinen Karosseriebauer mal anhauen wenn ich Ihn wieder zum lacken schicke. Der hat dort einen der ziemlich fit ist in diesen Dingen. Da würde der S dann wenigstens in der Halle stehen und er weiß dann auch was er machen muss wenn einer der Züge reißen sollte. Der kennt den Bock schon ziemlich gut inzwischen so oft wie der schon dort gewesen ist. :D :D :D

Wenn ich den so anschließe kann ich doch testen ob er noch funktioniert oder muss ich dabei was beachten ? NULL Stellung oder so ?
Bleibt gesund

Viele Grüße
Peter
Audi A6 S6 C4 Avant 20V Turbo - Nogaroblau mit Prins LPG Anlage
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
quattros6

 
Beiträge: 57
Registriert: 30.05.2019
Blog: Blog lesen (1)

Re: Schiebedach außer Funktion seit Jahren

Beitragvon Jan867 » Di 28. Apr 2020, 13:08

Welche Werkstatt kann so was reparieren ? Die meisten trauen sich an so was nicht ran, denn das ist dann richtig viel Arbeit. Der Himmel ist ja soweit ich weiß ohne Knicken nicht so leicht zu demontieren. Da braucht man eine die Erfahrung in so was hat.

jede VAG-Werkstatt und die meisten Freien.
Den Himmel knickt auch niemand, der muß nicht heraus.




Wenn ich den so anschließe kann ich doch testen ob er noch funktioniert oder muss ich dabei was beachten ? NULL Stellung oder so ?

wenn Du testen willst, ob der Motor funzt, denn ziehe den Stecker vom Motor zum Steuergerät ab, und gebe auf die Motorpins Masse und Spannung, dann sollte das Ritzel frei drehen. Die Nullstellung wird im eingebauten Zustand gemacht.
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8901
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

VorherigeNächste

Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron