audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4] Kunststoffkotflügel S6

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon audiavus » Mi 24. Jun 2020, 06:59

44_TR hat geschrieben:Du solltest Dir aber unbedingt des vordere (und wahrscheinlich auch hintere) Schwellerstück anschauen - da hat die Korrosion schon übergegriffen - da gibt es Feuchtenester, die auch am Schweller nagen.

Gruß Stefan


jap, da wirds übel aussehen, speziell hinten, und auch mal die Radhausschalen abbauen hinten, im Bereich vom Tankstutzen ist ne typische risesen Gammelstelle...

hab gestern nochmal mein S4 Koti angeguckt, dein Lacker hat teiweise recht, der "S" radlauf fängt schon recht weit untern an breit zu werden, ist schon etwas mehr Arbeit als ich in Erinnerung hatte :?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3400
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon Sepp » Di 18. Aug 2020, 17:15

Hallo,

hier mal ein kleines update.
Nach langem Suchen hat mein Lackierer doch noch einen neuen, rechten original S-Kotflügel aufgetrieben. :D
Mittlerweile hätte ich sogar eine neue Bezugsquelle für Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. gefunden, aber die braucht es jetzt zum Glück nicht mehr.

Seit gestern ist mein Audi beim Lackierer und wurde dort erst mal auseinander genommen.
Wie hier schon vermutet wurde, gammelt es natürlich auch unter den Kunststoffabdeckungen am Schweller.
Motorhaube und Kofferraumdeckel sind auch schon sehr marode, die brauche ich auch neu, wenn sie den noch zu bekommen sind.
Die Gummileisten an den Türen habe ich vor sieben Jahren erst erneuert. Mittlerweile sind die auch schon wieder leicht marode. Die werden aber bei Audi auch nicht mehr zu bekommen sein.

Ist halt wie immer, fängt ma erst mal an, gehts von einem ins andere... :|

mfG Sepp
Benutzeravatar
Sepp
 
Beiträge: 331
Registriert: 03.06.2010

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon manfred5 » Fr 21. Aug 2020, 01:45

Die unteren Gummileisten an der Tür bekommst Du noch bei Audi, allerdings.....

Ich habe meine vor drei Jahren neu gemacht, Original Audi und teuer. Aber damals dachte ich, kauf bei Audi und nicht so ein Polen-Plagiat, heute würde ich es anders machen.
Was das Thema angeht, gibt es unendlich viele Diskussionen und Meinungen, aber m.M.n. ist es einen Versuch wert, die Plagiate zu versuchen. Die Originalen rosten und quellen schon nach drei Jahren auf - eigentlich eine Frechheit.

Viel Glück.
Netten Gruß - Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 2076
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Kunststoffkotflügel S6

Beitragvon audiavus » So 23. Aug 2020, 15:09

die Polen Dinger sind so übel gar nicht, zumindest die unteren für die Türen. Die oberen haben den Vorteil das sie keinen Metallkern haben, somit wird da nix mehr gammeln. Leider sind die nicht so passgenau....
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3400
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Vorherige

Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste