audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 AAH] Gurt rollt sich kaum noch auf

Ausstattung / Sitze / Leder / Pappen / Himmel / Holz / Carbon / usw...

[Typ89 AAH] Gurt rollt sich kaum noch auf

Beitragvon ACQ92 » Di 17. Sep 2019, 07:32

Hallo

Mein Gurt (Fahrerseite) rollt sich kaum noch auf. Nur noch gaaanz langsam in Zeitlupentempo. Das führte schon dazu. daß er mal in der Tür eingeklemmt war und gestern beim TÜV hielt ich den Atem an, als der Prüfer die Gurte prüfte, daß er das Schlabberding nicht bemängelt... tat er aber nicht 8)

Soweit so gut bzw. schlecht. Kann man den Gurtaufroller reaktivieren oder brauch ich da einen neuen Gurt? Ich meine, ich hab ja schonmal bei der Tradition geguggt, was so ein Gurt kosten soll, roundabout 180 Euros... deswegen frag ich 8O :?


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!" Rainer Günzler über den Scirocco GT (1975)
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1202
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Gurt rollt sich kaum noch auf

Beitragvon RivaDynamite » Di 17. Sep 2019, 10:07

Zieh den gurt mal raus und reinige ihn komplett mit ner seifenlösung o.ä., das bringt schon ne ganze Menge - über die Jahre sammelt sich da einiges an Dreck im Gurtstoff an, der macht den Gurt steif und die Reibung wird auch erhöht. Hat bei mir einiges gebracht!
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
Onlineshop für 3D-Druck Nachfertigungen nicht mehr erhältlicher Teile: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1641
Registriert: 21.04.2010

Re: Gurt rollt sich kaum noch auf

Beitragvon Hynky » Mi 18. Sep 2019, 00:26

Zusätzlich zur Reinigung kann man den Gurt auch mit Silikonspray einsprühen. Ich habe mir am B4 mal die Arbeit gemacht den Aufroller zu zerlegen, um zu sehen ob man da etwas tun kann. Zwei Erkenntnisse:
1. man kann hier nicht viel tun.
2. Ausbau und vor allem Zusammenbau: komplett spaßbefreit.

Gruß
Christian
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 4A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky

hynky

sponsor

 
Beiträge: 1563
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (98)
Fahrzeug: B4/D2/B6

Re: Gurt rollt sich kaum noch auf

Beitragvon b300 » Mi 18. Sep 2019, 07:01

Hi Torsten

Bei meinem C4 ist der Gurtroller auf der Fahrerseite auch ein wenig schwach unterwegs. Die Feder selber scheint aber noch relativ OK zu sein. Halte uns mal auf dem laufenden, da ich aktuell auch nicht an einem Tausch interessiert bin.

Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 577
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Nähe LG
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Gurt rollt sich kaum noch auf

Beitragvon audiavus » Mi 18. Sep 2019, 08:09

ihr müsst euch mal den Gurt im "Benutzungsbereich" angucken, der ist da meist voll versifft mit den Jahren vom Fett der Hände (was dann wiederum dreck anzieht), also wie oben schon gesagt, erstmal gut reinigen, aber keine scharfen Mittel verwenden
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3182
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Gurt rollt sich kaum noch auf

Beitragvon ObiV20 » Mi 18. Sep 2019, 11:38

Hallo zusammen,

eine Reinigung hat aber auch bei uns schon ein wenig gebracht.
Nach dem trocknen dann das Ganze mit "Förch Multigleit S422" einsprühen.
Danach war alles wieder perfekt.

Gruss Dirk
ObiV20
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2015

Re: Gurt rollt sich kaum noch auf

Beitragvon Jan867 » Do 19. Sep 2019, 12:21

Hallo,

erst mal den Gurt langsam bis zum Anschlag herausziehen und dann wieder einrollen lassen. Man wird sehen, daß das alleine schon eine Menge bringt. Ganz besonders bei den dünnen Heringen, die den Gurt jahrelang kaum großartig herausziehen mußten..
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8702
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Innen / Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast