audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 AAH] Coupe Dachhimmel neu machen, aber wie?

Ausstattung / Sitze / Leder / Pappen / Himmel / Holz / Carbon / usw...

Re: Coupe Dachhimmel neu machen, aber wie?

Beitragvon Jan867 » Mo 20. Sep 2021, 12:48

...aber der Sternenkreuzer verfügt über keine Heckklappe? Dann könnte es doch etwas schwieriger werden.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9335
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Coupe Dachhimmel neu machen, aber wie?

Beitragvon ACQ92 » Mo 20. Sep 2021, 17:27

Richtig. Ab gehabt hatte ich ihn schonmal vor einiger Zeit, um die Klettstreifen zu erneuern, die die Himmelschale am Dachblech halten (Richtig: Klettstreifen!). Das passierte aber im Auto, weil keine Ahnung, wie man die Schale da raus bekommt. Soll wohl nur möglich sein, wenn man die Sitze und die Mittelkonsole ausbaut.


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH

"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
Rainer Günzler (1975)
Benutzeravatar
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1636
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Coupe Dachhimmel neu machen, aber wie?

Beitragvon snolting » Mo 20. Sep 2021, 18:50

Mein Hinweis galt nur hierfür:
Beim Himmel mit Schiebedach ist es recht schwer die Übergänge von der Sonnenblende hin zur Bedienkonsole richtig dauerhaft zu verkleben. Bei mit ohne Schiebedach ist das ja recht einfach.
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Grüße

Sebastian
Typ89 Coupé 2.0 / Typ89 Cabrio 2.3 (im Wiederaufbau) / A2 1.4 / Caddy MAXI 2.0tdi / Weyer 510
Benutzeravatar
snolting
 
Beiträge: 197
Registriert: 08.06.2010
Fahrzeug: Coupe Typ89

Re: Coupe Dachhimmel neu machen, aber wie?

Beitragvon ACQ92 » Do 7. Okt 2021, 16:09

Ja, der Himmel ist in dem Bereich wesentlich zerklüfteter. Die Bedienkonsole steht weiter vor. Da kommt es auf den Schiebedachausschnitt selbst schon garnicht mehr an.

Ich bin ja teilweise schon am überlegen, es doch selbst zu machen. Hab mich dazu im Netz schon umgetan und bin hin- und her gerissen. Die Einen sagen "das geht!" Das sind aber oft genug dieselben, die auch mit Sprühkleber aus dem Baumarkt oder mit Pattex hantieren. Die Anderen sagen: "Laß es und geh zum Sattler, wenn's VERNÜNFTIG und dauerhaft werden soll!" Das fängt schon beim Auftragen des Klebers an und hört beim spannungsfreien und trotzdem faltenfreien Beziehen mit dem neuen Stoff noch lange nicht auf...

Zuerst werde ich mal Angebote von Sattlern einholen. Eine gute Adresse sind wohl solche, die öfters Verdecke von Cabrios machen. Wir werden sehen.


Ich hätte da noch eine Frage:
Kann man einen Makeup-Spiegel von einer Beifahrer-Sonnenblende in eine Fahrer-Sonnenblende einbauen, die heute noch keinen solchen Spiegel hat?



Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH

"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
Rainer Günzler (1975)
Benutzeravatar
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1636
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Coupe Dachhimmel neu machen, aber wie?

Beitragvon Jan867 » Fr 8. Okt 2021, 12:24

Kann man einen Makeup-Spiegel von einer Beifahrer-Sonnenblende in eine Fahrer-Sonnenblende einbauen, die heute noch keinen solchen Spiegel hat?

das ist ein Risiko. Erst mal an einem Versuchsobjekt probieren. Der Schaum muß ausgeschnitten werden, und ein Kabel für die Beleuchtung durch den Schaum hindurch.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9335
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Coupe Dachhimmel neu machen, aber wie?

Beitragvon Mit-Stil-ans-Ziel » Mo 18. Okt 2021, 08:14

Wir haben hier ein Forenmitglied, Skarhead, der die Pappen und Himmel neu beziehen kann. Die Pappen, wenn man selbst noch nicht dran war, kann er den alten Stoff der Pappen wieder hernehmen. Beim Himmel und Schiebedach muss der alte Stoff entfernt und entsorgt werden. Sitzpolsteraufbereitungen von ihm sind auch der Hammer, die Sitze sind fast wie Neu! Die Arbeiten sind hervorragend, sehr hohe Qualität und er ist äußerst zuverlässig! Auch im Internet kann man seine Arbeiten begutachten. Auf Fratzenbuch hat er schon einige Innenausstattungen für Gruppenmitglieder gemacht, auch da kam nichts negatives!

Ich kann sagen, selbst machen, geht. Will man ein top Ergebnis haben, muss man Werkstoffe für Sattler nehmen. Ich kenne diese Baumarktnummer und kann nur abraten, bis jetzt sah das alles, was ich gesehen habe, scheiße aus zudem sind die originalen Stoffe der Türpappen meist ruiniert!!!

Ich hab meine Türpappen, Himmel, Schiebedach selbst mit Sattler-Material bezogen und es war viel Arbeit. Dazu müsste es hier noch Bilder geben.
Audi 90 2.3E 100kw NG Typ 89 Bj 07.87 Frontfräse 0588/409. Einer von 578, Stand 01.04.2017
how's my driving? call 1-0800-eat-shit!
Benutzeravatar
Mit-Stil-ans-Ziel

sponsor
 
Beiträge: 572
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: MTK
Fahrzeug: Audi 90 Typ89 NG

Vorherige

Zurück zu Innen / Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron