audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[B4] Türgriffe vorm abschrauben

Ausstattung / Sitze / Leder / Pappen / Himmel / Holz / Carbon / usw...

[B4] Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon TomTom » Di 2. Aug 2022, 13:01

Ich möchte gern einen Schalter des Fensterhebers tauschen und dafür den Türgiff / Fahrertür abschrauben.
In meinem Audi 80 Avant (BJ 94) ist der gleiche Griff wie im Cabrio verbaut.
Laut den Infos, die ich gefunden habe, muss ich drei 4er Imbus an der Unterseite des Griffs lösen und kann
dann den Griff lösen.
Die hintere der drei Schrauben ist bei mir eine Kreuzschlitz und war gut einsehbar.
Die anderen beiden Löcher ( Mitte und Vorn unter dem Griff) hingegen sind kleiner
und man kann, zumindest ohne Hilfsmittel, nicht rein schauen.
An das vordere Loch kommt man auch noch schlecht ran, weil die Türtasche drunter ist.
Ich habe nun also versucht mit einem 4er Imbus eine Schraube innen zu finden, musste
aber bei beiden Löchern ( vorne komme ich auch gar nicht weit) nach einer Weile
erfolglos aufgeben.
Hat jemand einen Tipp, wie ich den Griff abbekomme / an die Schalter Fensterheber gelange?
TomTom
 
Beiträge: 472
Registriert: 27.09.2010

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon Jan867 » Di 2. Aug 2022, 13:53

Laut den Infos, die ich gefunden habe, muss ich drei 4er Imbus an der Unterseite des Griffs lösen und kann
dann den Griff lösen.

ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber das könnte auch ein 3er Inbus sein.




Die hintere der drei Schrauben ist bei mir eine Kreuzschlitz und war gut einsehbar.

die hat schon mal jemand ausgetauscht.




Hat jemand einen Tipp, wie ich den Griff abbekomme / an die Schalter Fensterheber gelange?

nur durch Lösen besagter Schrauben, sonst nicht! Man muß eine Zeit lang herumstochern, bis man die Schraube gefunden hat. Einen anderen Weg, die ganze Sache zerstörungsfrei abzubekommen gibt es nicht.
Grüße
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9523
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon [Dirk] » Di 2. Aug 2022, 16:50

Vorsicht, es gibt hier verschiedene Versionen der Türgriffe. Das, was Tom beschreibt, bezieht sich auf die einteiligen Türgriffe (Gummiknochen) aus dem Coupe oder Cabrio.

Beim B4 hingegen sind die zweiteiligen Türgriffe verbaut.
img_8455.jpg


Da sind, bis auf die hintere Schraube, alles Kreuzschlitzschrauben verbaut. Die Hintere ist eine Inbus (4er oder 5er) Schraube.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6801
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon TomTom » Di 2. Aug 2022, 17:10

Das ist mein Türgriff

IMG_1386.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TomTom
 
Beiträge: 472
Registriert: 27.09.2010

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon [Dirk] » Di 2. Aug 2022, 17:17

Genau, das sind die zweiteiligen Griffe, wie in meinem Bild.

Blende (das untere Teil in meinem Bild ist die Blende) abziehen, dann kommst Du an die Kreuzschlitzschrauben.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6801
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon TomTom » Di 2. Aug 2022, 17:19

Ah.
Vielen Dank !!!!!!!

Da kann ich ja lange rum stochern.
Einfach abziehen?
TomTom
 
Beiträge: 472
Registriert: 27.09.2010

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon [Dirk] » Di 2. Aug 2022, 17:21

Ja, die ist nur geclipst. Mit den Fingern zwischen Türverkleidung und Blende irgendwie dazwischen kommen und gerade abziehen oder drücken.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6801
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon TomTom » Di 2. Aug 2022, 17:23

Klasse.

Danke.
TomTom
 
Beiträge: 472
Registriert: 27.09.2010

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon Jan867 » Mi 3. Aug 2022, 13:21

[Dirk] hat geschrieben:Vorsicht, es gibt hier verschiedene Versionen der Türgriffe. Das, was Tom beschreibt, bezieht sich auf die einteiligen Türgriffe (Gummiknochen) aus dem Coupe oder Cabrio.

jupp, das hatte ich jetzt vermutet, das PU-Geweih ist mit diesen 3 Schrauben verschraubt.

Vorsicht beim Abclipsen, die Blenden sind mit Softlack überzogen, sehr schnell hat man da einen Kratzer fabriziert.
Grüße
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9523
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Türgriffe vorm abschrauben

Beitragvon CarstenT. » Mi 3. Aug 2022, 14:07

[Dirk] hat geschrieben:Vorsicht, es gibt hier verschiedene Versionen der Türgriffe. Das, was Tom beschreibt, bezieht sich auf die einteiligen Türgriffe (Gummiknochen) aus dem Coupe oder Cabrio.

Beim B4 hingegen sind die zweiteiligen Türgriffe verbaut.
img_8455.jpg


Da sind, bis auf die hintere Schraube, alles Kreuzschlitzschrauben verbaut. Die Hintere ist eine Inbus (4er oder 5er) Schraube.

Auch im Coupe gab es die 2-teiligen Griffe, ist Bj-abhängig.
CarstenT.
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: Velen


Zurück zu Innen / Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast