audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4] C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Ausstattung / Sitze / Leder / Pappen / Himmel / Holz / Carbon / usw...

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon b300 » Mi 12. Okt 2022, 09:32

Hatte gerade mal in der Bucht geschaut, was für solche Abdeckungen verlangt wird. Auch hier natürlich der absolute Wahnsinn in Punkto Preis plus Zustand. 200 Euro für defekte, Übels aussehende Cover? Keiner der Halter (Klammern vorne, Haken hinten) scheinen dabei ansatzweise noch irgendwie komplett zu sein. Von Ersatzteilen kann man da nicht wirklich sprechen. Macht eure wieder fit, denn diese sehen bestimmt mit Abstand noch am besten aus. Wie gesagt, einen richtigen 'Brüller' habe ich auf die schnelle nicht gefunden und wird es bestimmt auch nicht (mehr) geben.
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 881
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon Jan867 » Mo 17. Okt 2022, 13:18

Hallo,

richtig gut wäre es jetzt, wenn Du für die FAQ eine Reparaturanleitung mit Fotos schreiben würdest. :sensationell:
Grüße
Jan
________


#Stop War


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9592
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon martind25 » Mo 17. Okt 2022, 13:51

Jan867 hat geschrieben:Hallo,

richtig gut wäre es jetzt, wenn Du für die FAQ eine Reparaturanleitung mit Fotos schreiben würdest. :sensationell:

:meinung:
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1666
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon manfred5 » Fr 18. Nov 2022, 22:22

Holger,
Du als Kunststoffspezi kannst vielleicht helfen...

Der C4 hat unter der Frontstoßstange eine relativ weiche Kunststofflippe. Kann man in diese Lippe einen Teilersatz einschweißen?
Leider weiß ich nicht aus welchem Material das Zeug ist.

Hier diese Lippe meine ich
20221118_221335.jpg


Vielen Dank vorab
Netten Gruß Manni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 2301
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon b300 » So 20. Nov 2022, 15:49

Hallo Martin

Warum musst du eine solche Sektion austauschen? Generell würde ich aber sagen, das dieses nicht so einfach möglich ist. Das optische lassen wir mal ganz aus der Bewertung raus. Des weiteren wäre der Halt fragwürdig. Die Reparaturstelle müsste entsprechend hinterlegt werden. Ich würde eher versuchen eine defekte Stoßstange zu bekommen, wo das Unterteil aber noch in Ordnung ist. Dann austauschen und gut.

PS.: Bei einigen Stoßstangen gibt es die Unterteile sogar als Ersatzteil. Schnell mal gesucht im Netz. Keine Ahnung, wer diese herstellt, aber schaue mal als Beispiel:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.


Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 881
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon manfred5 » Di 22. Nov 2022, 01:29

Holger, Danke für den Tipp. Es handelt sich in meinem Fall um eine S6 C4 Stoßstange, dafür gibt es diese "Ersatzteile" nicht. Ja, die Optik mag nicht so dolle sein, andererseits ist die "Lippe" unter der Stoßstange und wenig sichtbar.
Der Vorbesitzer ist irgendwo "hängen geblieben" und hat kurzerhand das Teil rechteckig rausgeschnitten um wieder frei zu kommen. (Banause)
Jedenfalls wäre es für die Stoßstange schade, wenn sie deswegen auf den Schrott käme. Die Lippe ist ja wie gesagt recht labil und weich, meine Frage ist einfach, ob man dieses Material auch Kunststoffschweißen kann. Ein Ersatz-Teil einer anderen Lippe vom normalen C4 habe ich hier liegen. Ob man von hinten noch einen Streifen zur zusätzlichen Stabilisierung aufbringt, kann man ja entscheiden, wenn erstmal das Loch zu ist.

Gruß Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 2301
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: C4 Schiebedachabdeckung Klammer befestigen

Beitragvon b300 » Di 22. Nov 2022, 08:36

Moin Martin

Auch eine Lösung. Ich schneide mal eben mein Auto frei :ohno: Wenn er da rankam zum rausschneiden, wieso hat er den Wagen nicht runterbekommen? :gruebel: Egal.

Starte doch einfach einen Versuch mit einem kleinen Bereich. Zu verlieren hast du ja nichts und Ersatzmaterial steht dir ja wohl schon zur Verfügung. Das Material selber ist ja ziemlich flexibel, wie schon von dir beschrieben. Nur die Reparatur mit einer Art verschweißen zu tätigen wird mMn nicht ausreichen. Die Vibrationen durch die Fahrt und die möglichen Bewegungen durch z.B. demontieren des Unterfahrschutzes, ... ist immer etwas Stress drin. Man sieht es ab und zu bei instandgesetzten Stoßstangen, dass das nicht zu unterschätzen ist. Der Spachtel reißt ein, der Füller löst sich,... Wir haben einmal eine S2 Stoßstange (oberer Teil) repariert. Man konnte später nichts mehr erkennen und der Halt war vollständig gegeben. Dort konnte man aber auch anders ran, da deutlich härter (auch 2K Arbeiten möglich). Du musst es irgendwie hinbekommen, dass Bewegungen nicht voll auf die Nähte gehen. Hier gilt es die Kräfte über die Fläche zu verteilen.

Bei meinem 90er hatte ich z.B. die Stoßstange umgebaut. Die war von einem Cab mit den breiteren Kotflügeln. Im unteren Teil habe ich dann Materialplatten aus PVC und Metall gefertigt (Aufnahmen angepasst, Unterfahrschutz verstärkt) und diese mit entsprechenden Nieten befestigt. Das Ergebnis (optisch, technisch) 1a.

Gruß
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 881
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Vorherige

Zurück zu Innen / Interieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ACQ92 und 2 Gäste