audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4] Bose/Gamma Verbindung im C4

[C4] Bose/Gamma Verbindung im C4

Beitragvon audiavus » Mo 11. Mär 2019, 20:05

eins vorneweg:
keine Diskussion von wegen Bose ist Müll etc, erstens bin ich damit zufrieden und zweitens ist es nunmal das Beste was es damals original gab und ich steh nunmal auf original.....


als ich damals das Bosesystem nachgerüstet hab, hab ich das auf recht pfuschige weise gemacht, die ich nun etwas verbessern will. Aktuell bekommt der hintere Verstärker über ein Chinch Kabel aus meiner "bumbum" sturm- und drangzeit sein Signal vom Boseradio, außerdem eine Spannungsversorgung die einfach kacke ist. Eigentlich hatte ich ja ein komplettes System inkl Kabelbaum aus ner S6 Limo erworben, aber die Deppen von der tollen Firma Hermes haben mein Paket im Verteilzenrum verloren.
Da ja noch die Leitungen vom Gamma System liegen, bin ich am überlegen ob die Signalleitungen von da nicht langen und ich die verwenden kann, ebenso die Spannungsversorgung nach hinten.

Bekomm ich da möglicherweise Störgeräusche rein (das orginale Bose Kabel ist geschirmt wenn auch net vergelichbar mit nem Hifi Kabel) oder langen die Verdrillten Signalleitungen vom Gamma System da locker flockig?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3059
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Bose/Gamma Verbindung im C4

Beitragvon audiavus » Do 14. Mär 2019, 07:46

also, ich werd das jetzt einfach "riskieren", wenn was störgeräusche macht, rüst ich halt wieder auf Cinch/koaxkabel um....
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3059
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Bose/Gamma Verbindung im C4

Beitragvon Jan867 » Do 14. Mär 2019, 15:45

Hallo,

Versuch macht kluch. Der Vorverstärkerausgang am Radio ist ja auch nur mit dem entsprechenden DIN-Stecker für dünne Drähte bestückt. Interessant wäre es vielleicht, die Leitung nach hinten nicht direkt an anderen Kabelbäumen zu verlegen, weil dieses Störsignale einfacher überträgt. Die Abschirmung hilft auch nur, wenn sie an Masse gekoppelt ist.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8557
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Car-Hifi / Navi / GSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste