audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[B4] Lautsprecher rauscht

[B4] Lautsprecher rauscht

Beitragvon TomTom » Mi 1. Apr 2020, 12:01

In meinem Audi 80 Avant sind in den hinteren Türen die Werkslautsprecher verbaut.
Es sind glaube ich Aktivlautsprecher ( Nokia) und Hochtöner im oberen Bereich der Türen.
Der eine Lautsprecher rauscht leider sehr nervig.
Manchmal setzt er auch ganz aus.
Woran könnte das liegen und wie lässt sich das beheben?

Vielen dank und schöne Grüße aus Hamburg.

Tom
TomTom
 
Beiträge: 389
Registriert: 27.09.2010

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon Jan867 » Mi 1. Apr 2020, 13:47

Der eine Lautsprecher rauscht leider sehr nervig.
Manchmal setzt er auch ganz aus.
Woran könnte das liegen und wie lässt sich das beheben?

Aussetzer stammen von einer Leitungsunterbrechung oder Abschaltung der Endstufe. Wenn es zusätzlich noch rauscht, und es defintiv nicht auf das Radio zurückzuführen ist, könnte die Endstufe am Lautsprecher defekt sein. Das Rauschen ist aber nicht von Kratzen und Knistern durchsetzt? Sonst könnte das auch von einem Wackelkontakt des Kabels stammen.

Um das beheben zu können, sollte man erst mal der Ursache auf den Grund gehen, und sich davon überzeugen, daß wirklich Aktiv-Lautsprecher verbaut sind. Die dürfen nämlich auch nur über den Vorverstärkerausgang des Radios angesteuert werden.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon TomTom » Mi 1. Apr 2020, 15:40

Also das hier ist auf alle Fälle schon mal der verbaute Lautsprecher.
( habe noch ein gebrauchtes Ersatzset im Keller)

image2.jpeg


Ich muss noch mal richtig hin hören.
Schon gut möglich, das das Rauschen auch von Kratzen und Knistern durchsetzt ist.
Das Radio ist als Fehlerquelle eher unwarscheinlich, da ich es neu gekauft habe und der
Lautsprecher auch bei dem Becker Radio davor schon gerauscht hat.
Ist auch nur der eine Lautsprecher hinten links.
Wenn ich den Ausgang ganz nach vorne drehe ist alles gut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TomTom
 
Beiträge: 389
Registriert: 27.09.2010

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon kai 1 » Mi 1. Apr 2020, 16:03

hallo

das kann die kleine möchtegernendstufe auch sein

wenn du kannst klemm die lautsprecher doch mal an eine andere quelle , himanlage oder ähnliches aber ohne diese endstufe die da auf dem magneten geschraubt ist

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1952
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon TomTom » Mi 1. Apr 2020, 17:03

Ok, das werde ich mal probieren.

Vielen Dank !!
TomTom
 
Beiträge: 389
Registriert: 27.09.2010

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon TomTom » Mi 1. Apr 2020, 18:41

Also ich habe nun die drei Lautsprecher, die ich noch im Keller hatte getestet.
Kabel einen einen Ausgang meiner Heim Verstärker geklemmt.
Dann je an Anschlüsse des Lautsprechers ( rot ) von denen ich ausgegangen das sie den
Lautsprecher Verstärker umgehen.

Nokia_2.jpg


Dabei ist aus keinem der Lautsprecher was raus gekommen.
Ich kann aber auch nicht sagen ob die ok sind.
Habe ich selbst aus Ersatzteilspender raus gebaut.
Wäre das denn so richtig angeklemmt?
Ich wollte das erst mal mit den Dingern probieren, bevor ich die Verkleidung am Auto ausbaue.
Ist gerade noch recht kalt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TomTom
 
Beiträge: 389
Registriert: 27.09.2010

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon kai 1 » Mi 1. Apr 2020, 23:50

hallo

multimeter auf widerstandsmessung stellen und widerstand messen , da sollte was um die ~3,5 ohm angezeigt werden

kannst auch an den beiden ltzen direkt messen die da zur schwingspule gehen

die beiden kupferfarbenen drähte die da im korb sichtbar sind denn die sind in der regel nicht isoliert

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1952
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon Jan867 » Do 2. Apr 2020, 13:38

TomTom hat geschrieben:Ich wollte das erst mal mit den Dingern probieren, bevor ich die Verkleidung am Auto ausbaue.
Ist gerade noch recht kalt.

vermutlich ist das Probieren der sichere Weg. Am WE soll es warm werden, vielleicht kann man noch ein paar Tage ohne hintere Lautsprecher aushalten ;) .
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon kai 1 » Do 2. Apr 2020, 15:48

hallo

man kann grundsätzlich auf Lautsprecher hinten verzichten

ich hab das seit mindestens 15 Jahren so , ur der sub ist hinten weil bei mir meist dezent über dimensioniert sonst könnte ich den auch vorn verbauen

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1952
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Lautsprecher rauscht

Beitragvon TomTom » Do 2. Apr 2020, 15:57

Wenn hinten Mitfahrer sitzen ( zum Beispiel die eigenen Kinder) kann es extrem hilfreich sein
eher die hinteren Lautsprecher an zu steuern ( Kinderhörbuch) oder wahlweise die Vorderen wenn
die Kids die Musik der Eltern nicht so gut finden.
Da sind Kopfhörer nicht immer die Lösung.
Zumal der Klang der werkseitig verbauten Lautsprecher vorn allein auch nicht so doll ist.
TomTom
 
Beiträge: 389
Registriert: 27.09.2010

Nächste

Zurück zu Car-Hifi / Navi / GSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste