audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4] Audi 100 BOSE Verkabelung

Re: Audi 100 BOSE Verkabelung

Beitragvon audiavus » So 25. Apr 2021, 21:18

ja es ist nicht sehr laut, aber nervig, und tut dem Chassis mit Sicherheit nicht gut....

das Becker mag meine Frau haben, weil da CD titel etc angezeigt wird :roll:

sonst wär schon lang das zugehörige Delta drin oder mein altes Gamma....
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3400
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Audi 100 BOSE Verkabelung

Beitragvon manfred5 » So 25. Apr 2021, 23:15

audiavus hat geschrieben:ja es ist nicht sehr laut, aber nervig, und tut dem Chassis mit Sicherheit nicht gut....

das Becker mag meine Frau haben, weil da CD titel etc angezeigt wird :roll:

sonst wär schon lang das zugehörige Delta drin oder mein altes Gamma....


Du solltest Deiner besseren Hälfte klar machen, daß CD's im C4 mit Titelanzeige nicht zeitgemäß sind, die Autos wie verrückt leiden und es in der Tat immer wieder zu Problemen größeren Ausmaßes kommt, wenn darin CDs gespielt werden. Meist - aber erst nach einer ungewissen Zeit - bleiben gerade die C4's gerne unangekündigt liegen, Nachts, auf unbefahrenen Straßen. Nicht selten mit einem Totalausfall der Bordelektrik, sprich, nichts geht mehr, auch keine Warnblinkanlage. Es wurde, wenn auch selten, schon von blockierenden Zentralverriegelungen berichtet so dass ein Entkommen aus dem C4 fast unmöglich ist. Dabei ist auffällig, dass diese "Liegenbleiber" zunehmend in Gegenden mit Funklöchern auftreten, so dass kein Hilferuf in die rettende Zivilisation möglich ist. Nicht auszudenken, welche Gefahren und fatale Folgen dieses unnütze Feature der CD Titel-Anzeige mit sich bringen. Ergebnisse der Ursachenforschung liegen noch nicht abschließend vor und die auftretenden Phänomene sind nach wie vor ungeklärt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit kann allerdings davon ausgegangen werden, dass alles mit einem "nicht sehr lauten" Plopp anfängt.

Tja, so sind die C4's halt, Autos mit dem gewissen Charakter ;-) und einem nicht zu unterschätzenden Eigenleben.

Grüße Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 2076
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Audi 100 BOSE Verkabelung

Beitragvon audiavus » Mo 26. Apr 2021, 06:45

alter Suppenkasper :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3400
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Vorherige

Zurück zu Car-Hifi / Navi / GSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste