audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

Ausfahrt um Lüneburg [21337] und Umgebung herum in 2020

Ausfahrt um Lüneburg [21337] und Umgebung herum in 2020

Beitragvon b300 » Fr 17. Jan 2020, 09:31

Guten Morgen Forum

### Erst einmal nur als Idee!! – bisher auch kein konkretes Datum dafür ###

Beim Audi Treffen an der Oldi-Tanke 2019 in HH habe ich mit einigen Personen gesprochen, die ich über die Szene schon vor Jahren kennengelernt habe. Dieses Jahr wollen wir endlich einmal versuchen ein kleines 'Treffen' in Richtung Ausfahrt zu machen. Keine lange Strecke, sondern einfach nur einen netten Ausflug mit kulinarischen Stopps. Das Wetter muss und soll passen, daher könnte auch ein gefundener Termin kurzfristig geworfen werden. Da ich eventuell nächstes Jahr keinen Audi mehr fahren werde, wird es langsam Zeit für mich :D
Ein Treffpunkt müsste auch noch gefunden werden, wäre aber so etwas in Richtung Lüneburg (21337) und Umgebung. Als Ziel der Ausfahrt könnte man dann z.B. Embsen (21409) ansteuern, um noch ein paar schnellere Runden mit dem Kart auf dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Gelände zu fahren. So, als erste Idee soll dieses es auch erst einmal reichen. I will keep you posted ;)

Euch schon einmal ein tolles WE!
Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 619
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Ausfahrt um Lüneburg [21337] und Umgebung herum in 2020

Beitragvon Jan867 » Fr 17. Jan 2020, 14:42

Hallo,

gute Idee. :thumb:
Wieso hast Du keinen Audi mehr?
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Ausfahrt um Lüneburg [21337] und Umgebung herum in 2020

Beitragvon NCC » Fr 17. Jan 2020, 14:58

Hi,

je nachdem ob ich Zeit habe bin ich auch gern mit von der Partie.
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2219
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4

Re: Ausfahrt um Lüneburg [21337] und Umgebung herum in 2020

Beitragvon b300 » Mo 20. Jan 2020, 08:49

Hi Jan

Noch habe ich den S6 :!: Es plagen mich aber mehr und mehr (wieder) die Umstände, dass mir das in Summe ein wenig zu viel wird. Dazu zählen die Instandhaltungskosten, Garagenkosten, Unterhalt (Versicherung, Steuer) und die Arbeit. Ich hadere aber noch stark mit mir. Bei meinem 90'er fing es aber auch so an und dann war er eines Tages verkauft. Der S6 ist allerdings meine letzte Audi Bastion, daher alles ein wenig schwieriger in Punkto Entscheidung.

Nun schauen wir erst einmal in Richtung 2020 und da wird noch einiges gefahren werden. Dirk wird es mir danken nach dem 12 Stunden Fahrwerkmarathon letztes Jahr :D

VG
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 619
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Ausfahrt um Lüneburg [21337] und Umgebung herum in 2020

Beitragvon quattro-sa » Mo 20. Jan 2020, 12:20

Hallo Holger,

nachdem Du so viel Arbeitsleistung und Neuteile investiert hast, würde ich mir gut überlegen, den S6 abzustoßen, zumal die auch nicht mehr im Wert sinken.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4444
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Ausfahrt um Lüneburg [21337] und Umgebung herum in 2020

Beitragvon b300 » Mo 20. Jan 2020, 12:34

Hi Marcus

Ja, ihr habt ja Recht und ich finde den Gedanken nicht einfach. Dirk hat mich auch schon interviewt und versucht stark zu machen ;) Es ist aber auch ein kleines Fass ohne Boden. Alleine jetzt vor Saisonbeginn muss ich einen neuen Satz Sommerreifen kaufen. Dann muss er zur Achsvermessung. Als nächstes darf ich einen Standschaden beheben. Der vordere Simmering zum Kardanstrang ist undicht geworden. Usw, usw… Dieses soll aber kein Klagelied sein. Trotzdem wäre ein Verkauf eine Art Befreiungsschlag von vielen Aufgaben und Ausgaben.

Habe eine tolle Woche.

Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 619
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Ausfahrt um Lüneburg [21337] und Umgebung herum in 2020

Beitragvon Jan867 » Mo 20. Jan 2020, 14:07

Es plagen mich aber mehr und mehr (wieder) die Umstände, dass mir das in Summe ein wenig zu viel wird. Dazu zählen die Instandhaltungskosten, Garagenkosten, Unterhalt (Versicherung, Steuer) und die Arbeit.

da kann ich Dich verstehen. Deshalb halte ich mir auch nur 1 Auto, und das ist mein Youngtimer. Der Verzicht auf irgendwelche Neumodelle erspart schon ein paar Kosten. Möchte man die auch noch sparen, müßte man auf das Auto ganz verzichten. Das würde auch nicht für jeden in Frage kommen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8878
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast