audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

Werkstattärger - wo beschweren?

alles, was mit Audi zu tun hat und nicht in die anderen Rubriken passt...

Re: Werkstattärger - wo beschweren?

Beitragvon quattro-sa » Mo 28. Jan 2019, 15:22

Fehler nicht behoben, daher Nachbesserung verlangen und Storno-Rechnung aus dem Reparaturversuch verlangen. Bezahlen würde ich hier nie.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4400
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Werkstattärger - wo beschweren?

Beitragvon Dirk » Mo 28. Jan 2019, 15:30

wenn im Auftrag steht, dass die Pumpe gewechselt werden soll, dann hast Du verloren.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4270
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Vorherige

Zurück zu Audi allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast