audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

Ruf Teddybär eins vier!

alles, was mit Audi zu tun hat und nicht in die anderen Rubriken passt...

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon 44_TR » Fr 15. Mär 2019, 15:08

Hallo Jan,
den ersten Motor mit Digijet hatte ich (für meine Freundin) im Polo 86C mit 55PS (NZ-Motor) gekauft.
Der hatte auch vier elektrisch angesteuerte Einspritzventile, aber noch eine TSZ-H Zündung.
Die "Weiterentwicklung" war dann der Digifant, der ebenfalls pro Zylinder ein elektrisch angesteuertes Einspritzventil, hat, allerdings auch die Zündung mit einbezieht (Kennfeldzündung).
Diese Motorsteuerung kenne ich aus dem VW-Bus T3 (2,1 Wasserboxer mit Kat und Kennbuchstabe MV),
aus dem T4 (2,5 5-Zylinder mit 110PS Kennbuchstabe AAF) und eben aus dem ABK.

Die anderen Verfahren liefen bei mir immer unter dem Begriff Monojet oder Zentraleinspritzung (1,8er mit 90PS MKB PM und RP sowie der unsägliche 2,0er mit 90PS Motorkennbuchstabe ABT im B4 (101PS im C4 als AAE)

Gruß Stefan

PS: Aber hier geht es um den ABK - eine sehr zuverlässige Variante mit robuster Technik.
PPS: Und sollte der ABK mal "Ruckeln" - einfach das Spannungsversorgungsrelais des Motorsteuergerätes nachlöten und nicht monatelang andere Fehler suchen...
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2793
Registriert: 04.06.2010

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon Dirk » Fr 15. Mär 2019, 17:25

eigentlich ist es schon so eine Art "Zentraleinspritzung", denn die 4 Einspritzventile werden alle 4 gleichzeitig angesteuert (einfach parallel geschaltet).
Funktioniert also eigentlich völlig anders als eine "moderne" sequentielle Einspritzung (synchronisiert mit dem Ansaugtakt des jeweiligen Zylinders) ...

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4267
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon kai 1 » Fr 15. Mär 2019, 19:02

Dirk hat geschrieben:eigentlich ist es schon so eine Art "Zentraleinspritzung", denn die 4 Einspritzventile werden alle 4 gleichzeitig angesteuert (einfach parallel geschaltet).


nööö , zentraleinspritzung sind die vergaserersatzspritzen , also zentral eine düse für alle zylinder

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1786
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon Opaauto » Fr 15. Mär 2019, 19:42

Weiter so, ich lerne fleißig dazu über den Digifanten :D

Also, ich war heute bei meinem Lackierer. Die drei Stellen -Motorraum, Kotflügelende, am Rücklicht- macht er mir nächste Woche für 200 EUR mit Rechnung. Der Kotflügel ist wirklich weit von einem Austausch entfernt, vielleicht sieht das auf dem Bild schlimmer aus, als es ist. Den zu tauschen oder auch nur komplett zu lackieren, wäre Frevel, der ist besser als jeder gebrauchte Koti. Es ist schlicht im Steinschlagfbereich der Lack weg und es hat sich oberflächlich außen Rost gebildet, das kommt da sicher nicht von innen. Motorraum wird entrostet, dann mit Umwandler behandelt, grundiert, versiegelt und lackiert.

Heute habe ich schon mal Öl gewechselt, Luft- und Innenraumfilter sowie die Kerzen. Von unten ist der Wagen top, Rost gibt es nur an den Achsen, Stabi, Federn usw.
Die lastabhängige Bremskraftregelung ist schwergängig, Scheiben und Beläge müssen rundum neu und sind wohl noch Erstausrüstung. Dafür sind fast neue Winterreifen drauf.
Etwas blass wurde ich, als ich gesehen habe, dass einer der Verriegelungszapfen der Motorhaube fehlte. Den habe ich eben noch vom Schrotti geholt. Jetzt flattert die Haube auch gar nicht mehr im Fahrtwind :oops:

Die Uhr habe ich eben gebraucht über eBay gekauft, nachdem ich sicher bin, dass es VDO-Instrumente sind. Alle erreichbaren Leuchten tausche ich gleich mit, ist die von der Außentemperatur wirklich eingelötet?

Und der dauerhaft laufende Lüfter verstummt, wenn ich den zweipoligen Stecker vom Thermoschalter ziehe. Also brauche ich den auch neu.

Ich mag es, wenn so nach und nach alle Fehler verschwinden :)
Mit schmuddeligen Fingern grüßend,
Micha

Elektroautos fand ich als Kind schon scheiße...
Opaauto

 
Beiträge: 160
Registriert: 11.05.2017
Wohnort: Wedemark
Fahrzeug: Audi "Digifant" B4

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon lemmy » Fr 15. Mär 2019, 19:49

Opaauto hat geschrieben:Beleuchtung Außenthermometer geht nicht

Bist Du denn sicher, dass eine ATA verbaut ist? Die war nicht Serie!

Alufelgen hätte ich auch noch einen Satz, aber Zubehör (Rondell oder so), hatte ich jahrelang auf meinem B4 Avant.. Foto könnte ich bei Bedarf zur Verfügung stellen.
Grüße von der Ems,
Andreas

92er B4 Avant ABK für die Frau -> VERKAUFT
03er Golf 4 Variant BCA für die Frau
94er Cabriolet ABK für mich -> bei gutem Wetter 05-09
04er A4 Cabrio BFB für beide -> für ganzjährigen Spaß oben ohne
Benutzeravatar
lemmy

lemmy

 
Beiträge: 630
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: Emsland
Fahrzeug: Typ 89 und B6 Cabriolet

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon Opaauto » Fr 15. Mär 2019, 20:19

Doch, die Temperaturanzeige hat er, sie ist nur unbeleuchtet.

Ich habe gerade einen Satz Speedline-Felgen gekauft, leider ohne Nabendeckel. Die Deckel fehlen gefühlt bei 80% der Angebote 8O
Mit schmuddeligen Fingern grüßend,
Micha

Elektroautos fand ich als Kind schon scheiße...
Opaauto

 
Beiträge: 160
Registriert: 11.05.2017
Wohnort: Wedemark
Fahrzeug: Audi "Digifant" B4

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon Wutz » Sa 16. Mär 2019, 23:24

Glückwunsch!
Ein würdiger Nachfolger, hätte ich zu dem Kurs auch genommen :-)
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Wutz

wutz

sponsor

 
Beiträge: 890
Registriert: 13.07.2012
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (32)
Fahrzeug: B3 1.8S Special 9/90

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon scotty10 » So 17. Mär 2019, 01:55

Mojn Mojn,

Joo - sieht sehr schick aus. Glückwunsch ! :D
Kleine "Macken" kommen halt über die Jahre, aber das ist bei solchen Autos händelbar.
Gruss Scotty

Freiheit für die Brennräume !
Weg mit Ruß und Ölkohle !
scotty10
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.10.2011
Wohnort: Kolkwitz
Fahrzeug: Audi 100 C4 - Avant

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon Opaauto » So 17. Mär 2019, 07:52

Danke euch beiden! Ach ja, die paar Kleinigkeiten sind jetzt nicht das Ding. Den B3 habe ich ja auch erst mal betüddeln müssen, der brachte auch die eine oder andere wunde Stelle mit.
Gestern habe ich noch neue vordere Bremsscheiben von ATE über eine Kleinanzeige für ganze 15 Euro gekauft, hintere für 30 mit Versand ebenfalls von ATE. Mit ATE-Bremsklötzen, die ich bestelle, macht das 100 Euro für neue Bremsen rundum.

Wie finde ich denn auf die Schnelle heraus, welche Bremssättel ich habe? Als ich den Oldie 80 auf der Bühne hatte, habe ich nicht wirklich auf den Hersteller geachtet, mal davon abgesehen, dass die Sättel grausam aussahen. Die muss ich erst mal ordentlich sauber machen. Aber es gibt wohl unterschiedliche Sättel, dazu Beläge mit und ohne Verschleißanzeige-Kontakt.

Und noch eins: Die Betätigung vom Bremskraftregler ist schwergängig. Bekommt man das wieder gängig oder muss dann der Bremskraftregler neu?
Gestern ist mir beim Abschaben der alten grünen Plakette der Innenspiegel von der Scheibe gefallen. Grmpf...
Mit schmuddeligen Fingern grüßend,
Micha

Elektroautos fand ich als Kind schon scheiße...
Opaauto

 
Beiträge: 160
Registriert: 11.05.2017
Wohnort: Wedemark
Fahrzeug: Audi "Digifant" B4

Re: Ruf Teddybär eins vier!

Beitragvon 44_TR » So 17. Mär 2019, 12:40

Hallo Micha,
Alufelge:
8A0 601 025 C Z7P

Passende Radzierkappe 4A0601165B 7ZC
4A0601165B 7ZC - CHROMFARBE

Preis: 27,97 € incl. 19% Mwst.

NORA Rabattgruppe: 4

Die Nabendeckel werden einzeln teilweise höher gehandelt als ein kompletter Satz dieser Felgen...

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2793
Registriert: 04.06.2010

VorherigeNächste

Zurück zu Audi allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast