audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

alles, was mit Audi zu tun hat und nicht in die anderen Rubriken passt...

Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon b300 » Fr 26. Apr 2019, 16:57

Hallo

Vor einigen Tagen habe ich mir eine Fahrzeug-Identitätsurkunde für meinen S6 von Audi Tradition erstellen lassen. In Summe mit ca. 75 Euro nicht ganz günstig, hält sich aber noch absolut in Grenzen. Die vorherigen Kontakte, inkl. der Recherchearbeiten, haben auch ein wenig Zeit bei Audi in Anspruch genommen. Beispiele für den Urkundenaufbau gibt es im Internet.

Interessant war nur, dass die erste Urkunde ein Mix aus zwei Autos zeigte. Der Fehler lag z.B. darin, dass ich auf einmal einen Avant hatte. Das ist mir die ganzen Jahre gar nicht aufgefallen :lol: Tradition hat dann noch einmal die FZ-Daten neu zusammengestellt und eine neue Urkunde erstellt. Alle Daten passen jetzt 1:1 zum Auto. Als Dankeschön für die Geduld und Zuarbeit hat Tradition noch diverse Aufkleber, Postkarten, ein Quattro Pad für das Armaturenbrett und eine richtig tolle Quattro Anstecknadel mitgeschickt. Der Service am Telefon und innerhalb Mails war superklasse. Eine absolute Empfehlung.

Schönes WE!

Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 571
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Nähe LG
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon martind25 » Fr 26. Apr 2019, 22:17

Hi Holger,

wollte ich auch schon für meinen S machen lassen. Aber die Vertriebsstruktur nach Österreich ist der maßen "eigenartig" das ich nicht mal zu dem Formular gekommen bin, welches auf der Traditions-Site angegeben ist um die Daten einzugeben. Hast du es telefonisch durchgeführt? Unter MyAudi wird mein Wagen korrekt angeführt, daher denke ich bei mir sollte es auf Anhieb klappen...…..wenn ich es dann mal durchführen kann. Hast ein Bild der Urkunde? Würde mich interessieren.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon 44_TR » Fr 26. Apr 2019, 23:15

Hallo Holger,
im Vergleich zu Porsche (160€)) ist das ja richtig günstig.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2890
Registriert: 04.06.2010

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon b300 » Sa 27. Apr 2019, 17:34

Hi Martin

Telefonisch habe ich vorweg einige Daten, wie Preis und Ausstattung mit Tradition abgeglichen, da der S6 zu Beginn von der Audi Gruppe selber gefahren und angepasst wurde. Der Normalfall ist, dass du über die Tradition Seite diese Urkunde kaufst. In einem weiteren Schritt (ist genau beschrieben) übergibst du nur die Fahrgestellnummer. Somit ist eigentlich kein Kontakt mit Audi vorher notwendig. Bilder habe ich (noch) keine. Schaue dir mal den Link an. Der beschreibt den Inhalt des Zertifikats recht gut. Das generelle Aussehen der Urkunde kannst du bei Tradition gut erkennen.

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

@ Stefan

Ja, da gebe ich dir recht ;)

Gruß
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 571
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Nähe LG
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon audiavus » So 28. Apr 2019, 12:20

mal ne Frage vom nicht-Kenner: Wozu braucht man sowas?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3128
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon Wutz » So 28. Apr 2019, 15:57

Ach ich finde so etwas ganz nett. Aus Verbundenheit zu seinem Schätzchen, weil man sonst schon alles hat, da gibt es sicher viele Gründe.
Scheinbar gibt es das auch für Kassengestelle aber 79.- sind mir dann doch etwas zu happig.
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Wutz

wutz

sponsor

 
Beiträge: 914
Registriert: 13.07.2012
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (33)
Fahrzeug: B3 1.8S Special 9/90

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon martind25 » Fr 27. Sep 2019, 14:01

Hab jetz so etwas :D
Identitätsurkunde_.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon ACQ92 » Sa 28. Sep 2019, 08:05

Ich könnte mir vorstellen, daß das ein Gutachter auch ganz nett finden würde, wenn es darum geht, ein Wertgutachten für das alte Schmuckstück zu erstellen. Ich hab mal in einem Video gesehen, wie die das bei einem Mercedes 300SL gemacht haben, um die Geschichte des Autos zu klären und ob der original ist oder nicht. Da wurde richtig recherchiert und herausgekommen ist da auch so ein Schriftstück. Gut, natürlich weit umfangreicher wie 1 oder 2 DIN-A4-Seiten, aber zur Wertfindung des Autos war das schon von existenzieller Bedeutung.

Und da ich inzwischen auch soweit bin, für meinen Quattro ein Wertgutachten (oder Kurzgutachten) erstellen zu lassen, denke ich, daß ich mir auch sowas bei der Tradition holen werde. Ich sehe, was inzwischen da draußen auf der Gasse los ist und ich durfte gerade dieses Jahr zweimal Bekanntschaft mit den äußerst vorbildlichen Schadensregulierungsgebaren von Versicherungen machen... Ich hab die Schnauze voll, wie man so schön sagt!


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!" Rainer Günzler über den Scirocco GT (1975)
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1196
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon Teddysixtynine » Fr 4. Okt 2019, 10:47

Das Zettelchen kostet 79 Euro... 8O ?
Gibt es noch was dazu?
Das steht doch auch alles auf dem Fahrzeugaufkleber im Kofferraum und imServiceheft...
Da gibs doch bestimmt noch mehr Infos zu erfahren, wann, um wieviel Uhr, an welchen Band alles begann und wann er aus der Halle gerollt ist... das wär dann noch ne interessante Info. Aber so sind das nur mehr allgemeine Informationen.
Bin nicht geizig, aber das ist mir dann doch zu teuer.
Trabant 601 Limo Hellbeige 26 PS Benzin
Golf 2 C Froschgrün 54 PS Diesel
Golf 2 CL Jadegrün 55 PS Benzin
Golf 2 GL Weiß 90 PS Benzin
A4 B5 Limo Schwarz 2.6 V6

A6 C4 Bj 3/97 Avant Alusilber 2.6 V6

Graf Bobby 1PS Quattro15.04.1988 - 22.03.2015 Rip
Benutzeravatar
Teddysixtynine

teddysixtynine

sponsor

 
Beiträge: 528
Registriert: 16.02.2012
Wohnort: Niederrodenbach
Fahrzeug: A6 C4 Avant 2.6 V6

Re: Fahrzeug-Identitätsurkunde von Audi Tradition

Beitragvon martind25 » Fr 4. Okt 2019, 13:01

Es waren noch dabei:
-Blatt mit den engtragenen Mehrausstattungen
-Blatt mit den technische Daten (Originalauszug)
-mehrere Blätter von damals mit der Beschreibung des Fahrzeugs
-zwei Postkarten aus dem Shop (für mich nicht von Bedeutung)
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo


Zurück zu Audi allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast