audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4 ABC] Kein Bremsdruck mehr, entlüften hilft nicht

Bremssysteme Serie / Auf- und Umrüstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4 ABC] Kein Bremsdruck mehr, entlüften hilft nicht

Beitragvon snatsch » Mi 22. Sep 2021, 18:24

Ich habe ein blödes Problem bei meiner C4 Limo.

Das Bremspedal lässt sich ohne Anstrengung durchtreten. Der Wagen bremst so gut wie gar nicht mehr.

Pumpen bringt leider keinen Erfolg.

Wenn ich das Pedal trete hört man ein zischen am Pedal und wenn man das Pedal los lässt, ändert sich ganz kurz die Motordrehzahl.

Vorher ließ sich das Pedal schon recht weit durchtreten. Dann wurde die Bremse (Scheiben+Klötze) vorne und hinten gemacht und die Bremsflüssigkeit gewechselt.
Der Pedalweg war weiterhin sehr weit.
Dann wurde nochmal entlüftet.

Das ändert aber leider nichts.

Im Verdacht habe ich den Hauptbremszylinder, oder kann es auch der Bremskraftregler sein?

Zwischen Erneuerung der Bremse und dem Totalausfall jetzt liegen auch schon ein paar Tausend Kilometer.

Jemand eine Idee?
JA zu Youngtimern !

Audi Coupe Typ81 Bj85 2,2L KV Fronti
Audi 80 Limo B4 Bj91 2,3L NG Fronti
Audi 100 C4 Limo BJ94 2,6L ABC Fronti
Audi A8 D2 Bj00 3,7L AKC Fronti
Porsche 944 Turbo Bj91 Kurvensau ;-)
Benutzeravatar
snatsch
 
Beiträge: 256
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Kreis Soest

Re: Kein Bremsdruck mehr, entlüften hilft nicht

Beitragvon 44_TR » Mi 22. Sep 2021, 18:32

Hallo,
schau mal in den Ausgleichsbehälter des HBZ während jemand das Pedal tritt. In der Regel gibt es dort im Behälter einen kleinen „Springbrunnen“ wenn der HBZ defekt ist.

Bei machen Autos sollte das Auto auf den Rädern stehen, während entlüftet wird, damit der Bremskraftregler die hintere Bremse ansteuern kann.

Dann schau Dir mal die Bremsschläuche an, ob da einer „dicke Backen“ macht während die Bremse getreten wird.
schau in meinem Beitrag zum Golf 5 - da hatte ich ein ähnliches Problem.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3546
Registriert: 04.06.2010

Re: Kein Bremsdruck mehr, entlüften hilft nicht

Beitragvon snatsch » Mi 22. Sep 2021, 18:46

Danke für die Tipps!

Verdammt.... bin gerade wieder vom Auto weg. Das mit dem Behälter ist ja schnell geprüft wenn eine 2 Person dabei ist.

Für die Schläuche muss ich besser auf die Bühne. Das dauert ein paar Tage.
JA zu Youngtimern !

Audi Coupe Typ81 Bj85 2,2L KV Fronti
Audi 80 Limo B4 Bj91 2,3L NG Fronti
Audi 100 C4 Limo BJ94 2,6L ABC Fronti
Audi A8 D2 Bj00 3,7L AKC Fronti
Porsche 944 Turbo Bj91 Kurvensau ;-)
Benutzeravatar
snatsch
 
Beiträge: 256
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Kreis Soest

Re: Kein Bremsdruck mehr, entlüften hilft nicht

Beitragvon snatsch » Fr 24. Sep 2021, 15:31

Wenn jemand pumpt und ich in den Bremflüssigkeitsbehälter gucke, habe ich keinen "Springbrunnen" drin. Es schwappt durch die Bewegung aber das wars auch schon.

Ich bestelle jetzt einfach einen Hauptbremszylinder und gucke ob es besser wird.
JA zu Youngtimern !

Audi Coupe Typ81 Bj85 2,2L KV Fronti
Audi 80 Limo B4 Bj91 2,3L NG Fronti
Audi 100 C4 Limo BJ94 2,6L ABC Fronti
Audi A8 D2 Bj00 3,7L AKC Fronti
Porsche 944 Turbo Bj91 Kurvensau ;-)
Benutzeravatar
snatsch
 
Beiträge: 256
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Kreis Soest


Zurück zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste