audidrivers

Die Community fĂĽr alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[A4 B5] A4 B5 Raddrehzahlimpulse unterschiedlich

Bremssysteme Serie / Auf- und UmrĂĽstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

[A4 B5] A4 B5 Raddrehzahlimpulse unterschiedlich

Beitragvon Kerosin » Di 2. Jul 2024, 11:03

Moin!
An meinem Audi A4 B5 Quattro (bj. 2001 VFL) kam die ABS Leuchte. Habe das Radlager, den Sensorring und den Sensor hinten rechts gewechselt.
Habe immernoch das Problem, das das ABS beim langsamen rollen wenn man bremst eingreift. Nach ein paar Minuten Fahrzeit kommt auch die ABS Leuchte wieder.
Habe dann Live Daten ausgelesen, und alle 4 Sensoren zeigen sauber die gleiche Raddrehzahl an, ohne AusbrĂĽche oder sonst was.
Kann es sein das der Sensor etwas näher an den Sensoring gerückt werden muss?
Oder jemand sonst noch ne Idee was es sein kann?
GrĂĽĂźe!
Kerosin
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2024
Fahrzeug: A4 B5 Quattro mit AFN

Re: A4 B5 Raddrehzahlimpulse unterschiedlich

Beitragvon andi_v6 » Di 2. Jul 2024, 18:47

Servus,

ich denke auch, dass der Sensor etwas zu weit vom Sensorring entfernt ist. Das würde zumindest erklären, warum das ABS bei niedrigen Geschwindigkeiten einsetzt.
In dem Fall wird das Signal zu klein, fĂĽr das ABS sieht es dann so aus, als ob das Rad blockieren wĂĽrde.

Trotzdem ist es etwas seltsam, dass nach ein paar Minuten wieder das ABS aufleuchtet? Außer man fährt z.B. eine längere Strecke konstant so langsam, dass dauerhaft ein blockiertes Rad erkannt wird. Dann wäre das verständlich.

Schönen Gruß!
Andi
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 1117
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: A4 B5 Raddrehzahlimpulse unterschiedlich

Beitragvon Dirk » Mi 3. Jul 2024, 09:34

was sagt denn der Fehlerspeicher, wenn die ABS Leuchte aufleuchtet ?
steht da was von "Sensor hinten rechts" dann ?

Kerosin hat geschrieben:Kann es sein das der Sensor etwas näher an den Sensoring gerückt werden muss?

ja, sollte so nah wie nur irgend möglich montiert werden

korrekte Bordspannung wäre noch wichtig bei diesen alten ABS-Systemen,
also auch bei LL-Drehzahl / sehr langsamer Fahrt
Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 4578
Registriert: 19.04.2010
Blog: Blog lesen (1)

Re: A4 B5 Raddrehzahlimpulse unterschiedlich

Beitragvon Kerosin » Mi 3. Jul 2024, 10:34

Dirk hat geschrieben:was sagt denn der Fehlerspeicher, wenn die ABS Leuchte aufleuchtet ?
steht da was von "Sensor hinten rechts" dann ?

Nein, das stand vorher drin, aber jetzt nicht mehr.
Nur noch " 00597 - Raddrehzahlimpulse unterschiedlich"
Kerosin
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2024
Fahrzeug: A4 B5 Quattro mit AFN

Re: A4 B5 Raddrehzahlimpulse unterschiedlich

Beitragvon Dirk » Mi 3. Jul 2024, 11:09

Dirk hat geschrieben:
Kerosin hat geschrieben:Kann es sein das der Sensor etwas näher an den Sensoring gerückt werden muss?

ja, sollte so nah wie nur irgend möglich montiert werden

und Radlager mit nicht zu groĂźem Spiel montiert,
wäre auch noch wichtig.
Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 4578
Registriert: 19.04.2010
Blog: Blog lesen (1)

Re: A4 B5 Raddrehzahlimpulse unterschiedlich

Beitragvon 44_TR » Mi 3. Jul 2024, 11:14

Hallo,
weitere Ursachen:
- ABS Ring nicht plan eingepresst (also unterschiedliche Abstände zum Sensor je nach Position)
- ABS Ring gebrochen
- Schmutz/Rost auf der Sensoroberfläche.

Ich kenne es vom A4/B5 so, dass man den Fehler löschen kann und erst ab einer bestimmten Geschwindigkeit kommt der Fehler dann - auch bei den von mir gerade genannten Störungen.

GruĂź Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 4310
Registriert: 04.06.2010


ZurĂĽck zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast