audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89] S2 mit R134a, Klimakompressor schaltet laufend

Moderator: quattro-sa

Re: S2 mit R134a, Klimakompressor schaltet laufend

Beitragvon urangutanheinz » Mi 11. Aug 2021, 15:16

@ martind25: Weniger R134a wird es ja von alleine bei den alten Anlagen:-)

Jetzt mal Spaß bei Seite.
In die Anlage kommen 750g+50g R134a und 300 ml PAG 100 rein.

PAG könnten ein paar ml mehr drin sein.

Wie gesagt, ich kann mich nicht mehr dran erinnern, ob der Kompressor laufen geschaltet hat oder eben nicht.
G109 Sensor ist da, den bau ich mal ein,
dann schaue ich mir die Niederdruck und Hochdruckschalter mal an, bzw. lese die aus.
Wenn das nix hilft die Werte der Kühlleistung und zur Not wird die Anlage evakuiert, neu befüllt und dann sehe ich ja ob Zuviel, Zuwenig KM drin war.

Wenn er dann immer noch herumtaktet melde ich mich wieder.
Das kann aber noch dauern. Keine Zeit für nix.
Mfg
Marco
Benutzeravatar
urangutanheinz
 
Beiträge: 412
Registriert: 22.06.2010

Re: S2 mit R134a, Klimakompressor schaltet laufend

Beitragvon urangutanheinz » Mi 1. Sep 2021, 14:05

So........läuft.

G109 getauscht. Den Sensor zu bekommen ist gar nicht so leicht. EOE bei Audi und Tradition.
Auch der Tausch, mir schmerzen jetzt noch die Unterarme, hat nix gebracht. Gleiches Bild, Magnetkupplung schaltet laufend.

Neues Klimabedienteil. Hatte das Bedienteil genau zu der Klimaautomatik noch liegen. Damals gegen ein anders getauscht, da die Taster nicht reagiert haben.
Hatte ich aber irgendwann mal nachgelötet, eingebaut, funktioniert auch.........aber auch das war es nicht.
Magnetkupplung nach wie vor, laufend geschaltet.

Was war es dann?..............Kühlmittel hat gefehlt. Anlage ist dicht, Anfang des Jahres wurde einfach zu wenig R134a in die Anlage gefüllt.

Manchmal ist es doch so einfach.
Mfg
Marco
Benutzeravatar
urangutanheinz
 
Beiträge: 412
Registriert: 22.06.2010

Re: S2 mit R134a, Klimakompressor schaltet laufend

Beitragvon Jan867 » Do 2. Sep 2021, 13:15

Was war es dann?..............Kühlmittel hat gefehlt. Anlage ist dicht, Anfang des Jahres wurde einfach zu wenig R134a in die Anlage gefüllt.

wie hast Du das festgestellt? Haben die nur 500 g aufgefüllt?
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 9284
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: S2 mit R134a, Klimakompressor schaltet laufend

Beitragvon urangutanheinz » So 12. Sep 2021, 21:35

Na ja, die Anlage wurde abgesaugt und es waren zu wenig drin.
Dichtigkeit geprüft und die Anlage ist dicht.
Neu befüllt und läuft.
Hab ja alles gemacht. Was hätte es denn sonst noch sein können, also wurde die Klimamenge erneut geprüft.
Normal steigt die Anlage ja wegen zu wenig aus. Und so war es ja auch.
Mfg
Marco
Benutzeravatar
urangutanheinz
 
Beiträge: 412
Registriert: 22.06.2010

Vorherige

Zurück zu Klima / Heizung / Lüftung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste