audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[Typ89 AAH] Coupe Typ89 Lichtpaket nachrüsten

[Typ89 AAH] Coupe Typ89 Lichtpaket nachrüsten

Beitragvon ACQ92 » Di 8. Sep 2020, 20:02

Servus

Da demnächst der Himmel raus muß (...das gallische Problem), möchte ich in dem Atemzug gleich Leseleuchten nachrüsten. Und da gibbet 'n Problemski: Ich kann nur die vorderen bekommen, die hinteren nicht. Und da hätt ich gern mal gewußt, wo denn der Unterschied zwischen den vorderen und den hinteren ist? Ich meine, daß es bei meinem Typ89 Limo seinerzeit nur Unterschiede zwischen Fahrerseite und dem Rest gab, sprich vorne rechts und hinten war gleich. Beim Coupe ist aber hinten nochmal anders? Kann ich da nicht einfach 3x Beifahrerseite nehmen oder 2x links und 2x rechts?

Paßt das nicht?



Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH

"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
Rainer Günzler (1975)
Benutzeravatar
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1411
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Coupe Typ89 Lichtpaket nachrüsten

Beitragvon martind25 » Di 8. Sep 2020, 20:28

Also Torsten,

hast du ein Modeljahr 92, also ein N an der 10. Stelle der FIN?

Wenn ja, dann brauchst du für hinten 2x die 895 947 303 G. Und die findest du Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. . Zwar nur in Platin (3VF) und nicht in Beige (P21).
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1104
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Coupe Typ89 Lichtpaket nachrüsten

Beitragvon ACQ92 » Di 8. Sep 2020, 21:06

Neee, meiner ist ein "P", also Modelljahr '93. Ja genau, die bräuchte ich und genau bei dem Verein hab ich geguckt. Und genau das ist das Problem: Nur noch in Platin verfügbar. Aber bevor ich da schwatte Lämplis einbaue, kommen hinten garkeine rein. Die vorderen gibts ja noch neu.

Ich denke, daß ich mir die vorderen mal hole und einfach mal ausprobiere, ob man die hinten installieren kann. Ich könnte mir vorstellen, daß die hinteren vielleicht bloß andere Schalter haben oder die Abstrahlrichtung des Lichtkegels anders ist, aber prinzipiell vom Einbau her überall passen...


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH

"Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
Rainer Günzler (1975)
Benutzeravatar
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1411
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Coupe Typ89 Lichtpaket nachrüsten

Beitragvon b300 » Mi 9. Sep 2020, 08:26

Moin Torsten

Das gleiche Problem hatte ich damals auch beim 90’er als Typ89 mit der Griffverfügbarkeit. Ich habe das Lichtpaket nachgearbeitet, inkl. Taxi Schaltung plus Fußraumbeleuchtung. Zurück zu den hinteren Angstgriffen. Diese habe ich selber umgebaut auf Licht. Ich kann leider keine Bilder mehr erstellen, da ich den Wagen verkauft habe. In Summe kein großer Akt und wer es nicht wusste, dem ist dieser Umbau gar nicht aufgefallen. Die Fläche am Griff für den Lampeneinsatz hast du. Genauso sieht es mit den Aufnahmen im Dach aus. Wie gesagt, sah klasse aus und hatte voll den Zweck erfüllt. Das einzige was nicht vorhanden war waren die Schalter im Griff selber. War mir persönlich aber auch nicht wichtig, da wir vorne in der Konsole den originalen Taxi Schalter nachgerüstet hatten. Den Schiebeschalter neben der Lampe im Griff mit einzuarbeiten sollte aber bestimmt auch möglich sein, wenn man diese Schalter hat. Eventuell sonst mal auf dem Schrotti gucken nach diesen Schaltern, die ja auch in anderen Modellen verbaut wurden.

Gruß Holger
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 677
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Brietlingen
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Coupe Typ89 Lichtpaket nachrüsten

Beitragvon martind25 » Mi 9. Sep 2020, 10:01

ACQ92 hat geschrieben:Und genau das ist das Problem: Nur noch in Platin verfügbar. Aber bevor ich da schwatte Lämplis einbaue, kommen hinten garkeine rein.
Gruß Torsten


Also ich habe ne PLATIN Innenausstattung bei mir und die ist NICHT schwarz, die ist Grau. Weiß nicht warum das auf den Bildern so rüber kommt. Ich persönlich hätte auch noch keine Schwarzen Lauten bei nem Coupe gesehen..... eventuell kennt jemand die Ausstattung mit schwarzen Leuchten.
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1104
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Coupe Typ89 Lichtpaket nachrüsten

Beitragvon Jan867 » Mo 14. Sep 2020, 13:53

Ich persönlich hätte auch noch keine Schwarzen Lauten bei nem Coupe gesehen..... eventuell kennt jemand die Ausstattung mit schwarzen Leuchten.

die jüngeren Modelle mit anthrazit-Ausstattung haben dann auch dazu passende Leuchten verbaut.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8991
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste