audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[S2 ABY] Turbolader Ölverlust

alle Audi Turbo-Motoren: Turbolader, Wastegate, N75, Ladeluftkühler, Serie / Aufrüstung / (Chip-) Tuning, usw...

[S2 ABY] Turbolader Ölverlust

Beitragvon läng » Mi 24. Apr 2019, 18:45

Servus

Heute entlich den S2 aus dem Winterschlaf geholt und musste nach 5min Motorlauf feststellen das es vom Turbolader her
ein leichter Rauch aufstieg. Soweit ich das bis jetzt sehe sind die zu und Ableitung vom Öl dicht aber ich sehe an der unteren Mutter
vom Abgasgehäuse Öl nur wenig aber doch einen Tropfen. Kann das sein das er Abgasseitig undicht ist und durch den Gehäuseflansch
das Öl bei abgestellten Motor leicht rausdrückt.?
Baue diese Tage den Luftfilterkasten raus dann sehe ich mehr.

läng
läng
 
Beiträge: 376
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY, S6 C4 V8, 80 Cabrio 2.

Re: Turbolader Ölverlust

Beitragvon läng » Sa 4. Mai 2019, 09:06

Servus

Problem gefunden und geklärt dank TTE München.

läng
läng
 
Beiträge: 376
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY, S6 C4 V8, 80 Cabrio 2.

Re: Turbolader Ölverlust

Beitragvon martind25 » Sa 4. Mai 2019, 17:03

Du.....Läng......ein Forum lebt davon, dass man Lösungen der Gemeinschaft mitteilt...…. ;-)

Wär' schön wenn du das Fehlerbild beschreiben und die dazugehörige Lösung auch, wenn es nicht gerade ein Sonderturbo ist.

Ganz liebe Grüße ;-)
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 931
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Turbolader Ölverlust

Beitragvon läng » So 12. Mai 2019, 10:53

Servus

Da sich keiner gemeldet hat habe ich mir gedacht das es auch keinen interessieren würde darum hab ich nichts mehr dazu geschrieben.
Es lag daran das ich das Fahrzeug viel im Standgas laufen ließ und es dadurch ein wenig Öl Abgasseitig rausgedrückt hat.

läng
läng
 
Beiträge: 376
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY, S6 C4 V8, 80 Cabrio 2.

Re: Turbolader Ölverlust

Beitragvon martind25 » So 12. Mai 2019, 18:32

Bedeutet aber das du kein "echtes" Problem hattest und somit wieder alles "gut" ist.....oder ;)

Schön zu hören....
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB † Sep12
A4 Avant BPW
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 931
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo

Re: Turbolader Ölverlust

Beitragvon Jan867 » Mo 13. Mai 2019, 13:47

läng hat geschrieben:Servus

Da sich keiner gemeldet hat habe ich mir gedacht das es auch keinen interessieren würde darum hab ich nichts mehr dazu geschrieben.
Es lag daran das ich das Fahrzeug viel im Standgas laufen ließ und es dadurch ein wenig Öl Abgasseitig rausgedrückt hat.

läng

naja, oder es wußte gerade niemand eine Antwort für die Sache. Das Interesse ist aber trotzdem vorhanden.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8603
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Turbo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast