audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

[C4 AAN] S4 AAN 20V Turbo keine Leistung

alle Audi Turbo-Motoren: Turbolader, Wastegate, N75, Ladeluftkühler, Serie / Aufrüstung / (Chip-) Tuning, usw...

[C4 AAN] S4 AAN 20V Turbo keine Leistung

Beitragvon Instinkt2000 » Fr 5. Aug 2022, 09:19

Hallöchen.

Ich habe ein ganz eigenartiges Problem.

Wenn ich den S4 starte läuft alles ganz normal. Nach einer Zeit, fällt der Ladedruck auf 0,2 bar im BC. Dann lädt er unter Volllast nur noch bis 1,5bar (BC Anzeige)und hat dementsprechend Leistung.
Sobald ich die Zündung aus und wieder an mache, läuft er wieder ganz normal eine kurze Zeit und der "Spaß" beginnt von vorn.
N75 habe ich vor 1000km getäuscht.
SUV ist jetzt neu, ohne Änderung des Problems.
Druckschläuche sind abgedruckt und dicht.
Fehlerspeicher sagt 0255 Ventilrelais ABS ( Kann es das sein?)

Was mir auch aufgefallen ist, er zeigt im BC 0,7 oder 0,9 bei Zündung aus an.

Vielen Dank schon mal und schöne Grüße.
Instinkt2000
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2022

Re: S4 AAN 20V Turbo keine Leistung

Beitragvon 44_TR » Fr 5. Aug 2022, 09:43

Hallo,
Ohne jetzt der AAN Experte zu sein, würde ich auf ein Problem mit dem MAP-Sensor im Steuergerät tippen.
Wurde das Steuergerät schon mal nachgelötet? Hatte da schon einige mit kalten Lötstellen.
Einfachster Weg wäre es jetzt das Steuergerät in einem anderen Fahrzeug zu testen.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3794
Registriert: 04.06.2010

Re: S4 AAN 20V Turbo keine Leistung

Beitragvon Instinkt2000 » Fr 5. Aug 2022, 10:03

Hallo,

ein ST zum Testen zu bekommen ist halt recht schwer beim AAN :cry: .
Ich möchte jetzt mal die Unterdruckleitungen tauschen sobald der Schlauch da ist.

Gruß,

Christian
Instinkt2000
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2022

Re: S4 AAN 20V Turbo keine Leistung

Beitragvon 44_TR » Fr 5. Aug 2022, 13:28

Hallo Christian,
dann schau Dir mal bitte die Analogplatine im Motorsteuergerät an. Eventuell sind die kalten Lötstellen schon mit bloßem Auge zu erkennen. Matte oder gerissene Lötpunkte absaugen und neu löten.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 3794
Registriert: 04.06.2010

Re: S4 AAN 20V Turbo keine Leistung

Beitragvon special-habicht » So 7. Aug 2022, 10:41

Moin, ggf. Mal die beiden Klopfsensoren erneuern, trat bei mir , bzw. beim AAN ;) , auch sporadisch auf, Symptome waren die gleichen, ausser die Fehlermeldung.
VG Frank
All time :Audi A6 2.8 FSI Frontkratzer Handschalter
Sommer: Audi S6 Avant AAN 6-Gang,
Benutzeravatar
special-habicht

special-habicht
 
Beiträge: 347
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Soest
Fahrzeug: Audi S6 Avant AAN

Re: S4 AAN 20V Turbo keine Leistung

Beitragvon martind25 » So 7. Aug 2022, 13:19

Instinkt2000 hat geschrieben:...fällt der Ladedruck auf 0,2 bar im BC.

Wann? Wenn du im Schubbetrieb bist?

Instinkt2000 hat geschrieben: Dann lädt er unter Volllast nur noch bis 1,5bar (BC Anzeige)und hat dementsprechend Leistung.

Also Absolutdruck von 1,5 entspricht relativ 0,5 ==> das wäre dann Notlauf!

Instinkt2000 hat geschrieben:Sobald ich die Zündung aus und wieder an mache, läuft er wieder ganz normal eine kurze Zeit und der "Spaß" beginnt von vorn.

Normal, da es ein flüchtiger Speicher in dem Bereich ist. Zündung aus & wieder an = Fehler gelöscht.

Instinkt2000 hat geschrieben:Was mir auch aufgefallen ist, er zeigt im BC 0,7 oder 0,9 bei Zündung aus an.

Normal, da der 100er den Absolutdruck anzeigt und nicht den Relativdruck. Da du bei Zündung an schon der Umgebungsdruck (~900mBar bei uns) gemessen wird, kommt es zu dieser Anzeige. Im Schubbetrieb solltest du, wenn alles Dicht ist irgendwo bei 0,3-0,5Bar angezeigt bekommen.

Fahr mal im dritten oder vierten Gang eine einigermaßen ebene Strecke beginnend von 1500 bis 5500min-1 mit voll durch getretenen Gaspedal und berichte wann der LD schlagartig von ~2 auf 1,5Bar fällt.
Was ist das für ein Modell? Hallgeber hinten oder Vorne? ==> ggf Hallgeber
Tritt der Fehler immer bei ähnlicher Wassertemperatur auf? ==> ggf Tempsensor (F76, Multifuzzi)
Bei vorhandener Klima auch in dem Bereich mal suchen. Gibt nen Sensor der Infos an das MSTG sendet. Eventuell geht dann das System in den Notlauf. Dazu sollte [Dirk] ggf etwas genaueres sagen können. Aber schon mal über die Klimacodes nachschau'n.
Seit wann gibt es den Fehler? Wie viele KM ist der Wagen zuvor einwandfrei gelaufen? Ggf ist das bis dato gar nicht aufgefallen und der Fehler bestand schon immer/seit längerem?!
Klopfsensoren wurden schon genannt, sollten aber im Speicher stehen. Hier einfach fahren bis der Fehler auftritt und dann auslesen. Motor NICHT abstellen!
mfg Martin
________________________
80 LIMO PM † Feb11(danke für die gute Zeit)
A4 LIMO AEB quattro † Sep12
A4 Avant quattro BPW (414tkm verkauft)
A4 Avant quattro DEUA
S2 LIMO ABY
Benutzeravatar
martind25
 
Beiträge: 1583
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Kindberg-Stmk-Österreich
Fahrzeug: S2-Limo


Zurück zu Turbo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste