audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

TTS 2,0 TFSI Ölwechsel: der verflixte Ölfilter

kurze Frage - kurze Antwort zu allen technischen Problemen. Bitte die Regeln beachten: Diskussionen zu technischen Problemen sind in den entsprechenden Technik-Unterforen zu erstellen.

Moderator: quattro-sa

TTS 2,0 TFSI Ölwechsel: der verflixte Ölfilter

Beitragvon audiavus » Fr 21. Dez 2018, 17:47

Hat einer für mich an Tipp, wie man den Ölfilter leer bekommt ohne dieses verflixte Spezialwerkzeug? da kann man ja son Schlauch aufschieben, nur wie bekomm ich das öl zum ablaufen? das Spezialwerkzeug wird da einfach drauf geschraubt und schon läuft das öl. das muss doch irgendwie auch ohne gehen!?! sonst macht das ne Mords Sauerei :roll:
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3086
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: TTS 2,0 TFSI Ölwechsel: der verflixte Ölfilter

Beitragvon Teddysixtynine » Fr 21. Dez 2018, 18:17

Wie sagt Gerhard immer so schön... neumodisches Teufelszeug. :P
Die Welt könnt so schon einfach sein :D

Gruß Stephan
Trabant 601 Limo Hellbeige 26 PS Benzin
Golf 2 C Froschgrün 54 PS Diesel
Golf 2 CL Jadegrün 55 PS Benzin
Golf 2 GL Weiß 90 PS Benzin
A4 B5 Limo Schwarz 2.6 V6

A6 C4 Bj 3/97 Avant Alusilber 2.6 V6

Graf Bobby 1PS Quattro15.04.1988 - 22.03.2015 Rip
Benutzeravatar
Teddysixtynine

teddysixtynine

sponsor

 
Beiträge: 524
Registriert: 16.02.2012
Wohnort: Niederrodenbach
Fahrzeug: A6 C4 Avant 2.6 V6

Re: TTS 2,0 TFSI Ölwechsel: der verflixte Ölfilter

Beitragvon audiavus » Sa 22. Dez 2018, 12:27

ja das ist wohl war.....hab mir für 2019 vorgenommen solche Karren nicht mehr anzufassen, jetzt kommen se noch alle kurz vorher als ob ses riechen würden :lol:
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3086
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: TTS 2,0 TFSI Ölwechsel: der verflixte Ölfilter

Beitragvon Destructor » Sa 22. Dez 2018, 14:34

Ohne den richtigen Adapter wirds ne Sauerei. In dem Gewinde ist ein Ventil eingebaut, das öffnet erst beim einschrauben.

Das Spezialwerkzeug ist eigentlich nicht teuer und ziemloch einfach zu bekommen, wenn der Wagen (oder auch andere) häufiger kommen kann man ja drüber nachdenken:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
(beliebiges Beispiel, gibts auch wo anders und z.T. günstiger)

Grüße
Alexander
Audi A4 Limo B9 Bj.17 3.0TDI Quattro TipTronic
Suzuki Grand Vitara 2.5V6 FT MJ99 -TrailMaster-
verkauft:
BMW 520d E60 MJ2007
Audi A4 Avant B5 Bj.01 1.8T -Prins VSI-
Audi 100 Avant C4 Bj. 93 2.5TDI
Benutzeravatar
Destructor
 
Beiträge: 965
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Ingolstadt

Re: TTS 2,0 TFSI Ölwechsel: der verflixte Ölfilter

Beitragvon ParadoX » Fr 28. Dez 2018, 23:39

Achso, dafür gibt es ein Werkzeug! Na sieh an.
Ich war bislang immer schwarz gesprenkelt :roll:
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
2x Hercules Prima 5 '91 '93
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2580
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: TTS 2,0 TFSI Ölwechsel: der verflixte Ölfilter

Beitragvon audiavus » So 30. Dez 2018, 11:54

hab gestern einfach mit nem rohr da unten reingedrückt, die Sauerei war weniger, aber nicht ganz weg :lol: …...dafür hat der Besitzer wohl andere Sorgen: im Ölfilter und konnte man Gold Schürfen....wahrscheinlich ist der Lader im arsch…..
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 3086
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v


Zurück zu Technik: kF-kA-Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast