audidrivers

Die Community für alle Audi-Fans - mit Forum, Wissensdatenbank, Blog, uvm...

Lambdaregelung AAH Motor - regelt Luft oder Sprit?

kurze Frage - kurze Antwort zu allen technischen Problemen. Bitte die Regeln beachten: Diskussionen zu technischen Problemen sind in den entsprechenden Technik-Unterforen zu erstellen.

Moderator: quattro-sa

Lambdaregelung AAH Motor - regelt Luft oder Sprit?

Beitragvon PapaJoe » Do 1. Aug 2019, 08:55

Was stellt die Lambdaregelung beim V6 Motor (AAH) ein?
a) die Einspritzdauer
b) die Luftzufuhr durch den Leerlaufregler
c) beides
PapaJoe
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.02.2019
Wohnort: Malmeneich
Fahrzeug: A6 C4 2,8e quattro

Re: Lambdaregelung AAH Motor - regelt Luft oder Sprit?

Beitragvon RivaDynamite » Do 1. Aug 2019, 09:15

Ich möchte lösen und entscheide mich für a.

Der Leerlaufregler regelt den Leerlauf, mehr nicht. Mir ist auch kein Modell bekannt, bei dem das nicht so ist ;-)
Zu Zeiten der elektronischen Einspritzung wird das alles über die Einspritzdauer geregelt.
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
Onlineshop für 3D-Druck Nachfertigungen nicht mehr erhältlicher Teile: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. (im Aufbau)
Benutzeravatar
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1635
Registriert: 21.04.2010

Re: Lambdaregelung AAH Motor - regelt Luft oder Sprit?

Beitragvon PapaJoe » Fr 2. Aug 2019, 09:36

RivaDynamite hat geschrieben:Ich möchte lösen und entscheide mich für a.

Der Leerlaufregler regelt den Leerlauf, mehr nicht. Mir ist auch kein Modell bekannt, bei dem das nicht so ist ;-)
Zu Zeiten der elektronischen Einspritzung wird das alles über die Einspritzdauer geregelt.


Also wird die "Stellung" des Leerlaufreglers ausschließlich durch die Drehzahlmessung beeinflusst und nicht durch andere Messwerte.
PapaJoe
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.02.2019
Wohnort: Malmeneich
Fahrzeug: A6 C4 2,8e quattro

Re: Lambdaregelung AAH Motor - regelt Luft oder Sprit?

Beitragvon RivaDynamite » Fr 2. Aug 2019, 09:51

Einfach gesagt, ja.

Genau genommen wird er bei aktivierung der Klimaanlage oder bei aktivem Kaltlauf (Motorgeneration 2/Leichter Ventiltrieb) etwas weiter geöffnet.
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
Onlineshop für 3D-Druck Nachfertigungen nicht mehr erhältlicher Teile: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. (im Aufbau)
Benutzeravatar
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1635
Registriert: 21.04.2010

Re: Lambdaregelung AAH Motor - regelt Luft oder Sprit?

Beitragvon Jan867 » Fr 2. Aug 2019, 17:04

Hallo,

ich möchte mal ein bißchen klugscheißen und behaupte, das Steuergerät sorgt für die Gemischzusammensetzung, und nicht die Lambadasonde. Die LS erzeugt autonom ein Spannungssignal aufgrund der Abgaszusammensetzung, und das Steuergerät verwertet dieses entsprechend.

Der Leerlaufregler ist im Prinzip ein Bypass, der die geschlossene Drosselklappe umgeht, wobei die angesaugte Luft trotzdem vom Steuergerät berücksichtigt und dementsprechend der Anteil Sprit zugesetzt wird. Somit kann über den LLR keine Abmagerung des Gemisches vorgenommen werden.

Bei den frühen G-Kat-Varianten und Nachrüstkats wurde ein Zusatzluftschieber verbaut.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8672
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Technik: kF-kA-Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast